Deutsche Märkte geschlossen

Setzt Sarah Jessica Parker mit diesen Schuhen einen neuen Trend?

Stefica Budimir-Bekan
Freie Autorin

Sarah Jessica Parker ist spätestens seit ihrer Rolle als Carrie Bradshaw in “Sex and the City” eine Fashion-Ikone, die sich nahezu alles erlauben darf. Dazu zählt auch dieses schrille Kleid, das einen beim Hinsehen förmlich blendet, und das, was sich darunter versteckt.

Sarah Jessica Parker zog im pinkfarbenen Kleid alle Blicke auf sich. (Bild: Getty Images)

Wow, dieses magentafarbene Kleid, das Sarah Jessica Parker bei der “NYC Ballet Fall Fashion Gala“ trug, ist wahrlich ein Eyecatcher. Damit nicht aufzufallen, ist eine Sache der Unmöglichkeit. Doch nicht nur das knallige Pink und SJPs pralles Dekolleté zogen das Blitzlichtgewitter der Fotografen auf sich.

Die Schauspielerin stellte sicher, dass auch alle einen Blick unter ihre Robe von Zac Posen werfen konnten – denn dort hielt sie eine weitere Überraschung parat: Riemchen-Heels in zwei verschiedenen Farben.

Coole Aktion: So könnte der Cast für “Sex and the City” 2019 aussehen

Wieso einfarbige Schuhe tragen, wenn auch zweifarbig geht? (Bild: AP)

Die witzigsten Serien-Pannen: Der Bus im Vorspann von “Sex and the City”

Hätte Fashion-Ikone Carrie Bradshaw sich ebenfalls zu einer solchen Aktion hinreißen lassen? Ja, und das hat sie sogar schon! In einer Szene von “Sex and the City” trägt Sarah Jessica Parkers bekannteste Serienfigur Louboutins in zwei unterschiedlichen Farben: einen in Pink, einen in Blau. Und hier der Beweis:

Die zweifarbigen Sandaletten sind also tatsächlich eine Hommage an Carrie Bradshaw und stammen sogar aus Sarah Jessica Parkers eigener Schuh-Kollektion. Na, wenn das mal kein neuer Trend wird!