Deutsche Märkte geschlossen

Neuer Look. Dieselben Foolischen Investitionen.

The Motley Fool

Vielleicht hast du es schon bemerkt – unsere Seite sieht ein wenig anders aus. In der oberen Ecke unserer Website siehst du statt des lächelnden Narren (wir nannten ihn Elvis) das hier:

Ja, wir haben ein neues Logo. Genau in diesem Moment fragst du dich, ob es dir gefällt oder nicht. Das ist gerechtfertigt. Wir verstehen das. Veränderung ist schwer. Gib ihm eine Chance, und wir versprechen dir, dass dir das neue Logo genauso ans Herz wächst wie uns.

Warum der neue Look? Jedes Logo muss im Laufe der Zeit ein wenig aufgepeppt werden, um aktuell zu bleiben – sauberere Linien, modernere Farben usw. Aber wir hatten einen wichtigeren Grund, der uns vor etwa einem Jahr dazu angespornt hat, eine Änderung vorzunehmen. Viele Menschen, die sich unser altes Logo angesehen haben, haben etwas sehr Wichtiges dabei übersehen: sich selbst.

Wir haben unseren Elvis damals gewählt, um den Hofnarren von einst zu repräsentieren, der durch Humor dem König oder der Königin die Wahrheit sagen konnte, ohne dass ihm der Kopf abgehackt wurde. Das gefiel uns, denn auch wir sollten die Wahrheit über die Wall Street (bzw. Finanzprofis) sagen und gleiche Chancen für alle schaffen, um zu investieren und Wohlstand zu erlangen.

Da wir selbst Fans von Shakespeare sind, hatten wir seine klassischen Figuren wie den Narren Probstein und Will Sommers im Kopf – Figuren, die oft als männlich und weiß dargestellt werden. Doch ein und dieselbe Figur, der Narr, ist in vielen verschiedenen Kulturen auf der ganzen Welt zu finden. Und es ist nicht ausschließlich die Domäne der Männer mit den blauen Augen. Die Idee, Humor und gutes Geschichtenerzählen zur Verbreitung der Wahrheit zu nutzen, ist global. Genau wie The Motley Fool.

Wir haben beschlossen, dass unser Logo die Lebendigkeit, die Inklusivität und den Humor unserer Foolischen Gemeinschaft widerspiegeln sollte. Indem wir uns mit unserem neuen Logo auf die Narrenkappe konzentrieren, hoffen wir, dass sich mehr Menschen vorstellen können, die Kappe aufzusetzen und sich selbst auch als Fools zu sehen.

Wenn wir Mitarbeiter, Unternehmer, Investoren, Führungskräfte und Innovatoren aus allen Ecken der Welt zusammenbringen, profitieren wir alle davon. Die Welt und die Märkte funktionieren dann am besten, wenn die Chancen für Wachstum, Einfluss und Wohlstand für alle eindeutig vorhanden sind.

Wir möchten Luke Hayman und seinem Team bei der internationalen Designberatung Pentagram herzlich danken, die mit uns an dem neuen Logo gearbeitet haben und Elvis’ Narrenkappe in ein ikonisches Symbol für The Motley Fool verwandelt haben.

Wir können es nicht genug betonen: Der Look hat sich zwar verändert, aber unser Ziel bleibt dasselbe. The Motley Fool ist hier, um die Welt smarter, glücklicher und vermögender zu machen.

Wir haben uns verpflichtet, dazu beizutragen, dass unsere Mitarbeiter, unsere Mitglieder, unsere zukünftigen Mitglieder und unsere Mitmenschen mehr Sicherheit genießen, fair behandelt werden und jede Gelegenheit erhalten, ihr wahres Potenzial auszuleben. Dieser Gedanke ist wichtiger denn je: Jeder kann lernen, in eine bessere Zukunft zu investieren, sei es in sein Unternehmen, in die Börse oder in sich selbst.

Danke an dich, lieber Fool, dass du in unserer 27-jährigen Geschichte diesen Weg mit uns gegangen bist.

Wir hoffen, dass du mit uns gemeinsam mit unserem neuen Logo den Weg in die Zukunft beschreiten wirst!

Foolische Grüße!

PS: Wir haben einen neuen Shop, in dem du auch Motley-Fool-T-Shirts, Baseballkappen und vieles mehr kaufen kannst.

The post Neuer Look. Dieselben Foolischen Investitionen. appeared first on The Motley Fool Deutschland.

Mehr Lesen

Motley Fool Deutschland 2020