Deutsche Märkte geschlossen

Neuer Klub für Schalke-Held

Neuer Klub für Schalke-Held
Neuer Klub für Schalke-Held

Die Zukunft von Schalke-Held Ko Itakura ist geklärt!

Nach SPORT1-Informationen absolvierte der Japaner am Freitag den Medizincheck bei Borussia Mönchengladbach und unterschrieb einen Vertrag bis 2026. Auch Sky berichtete bereits über den Deal. (NEWS: Alle aktuellen Infos zur Bundesliga)

Die Fohlen überweisen für den 25-Jährigen rund vier Millionen Euro an Manchester City. Itakura stand zwar bei den Citizens unter Vertrag, spielte allerdings in der vergangenen Saison auf Leihbasis für Schalke 04. (DATEN: Ergebnisse und Spielplan der Bundesliga)

Der Innenverteidiger, der defensiv variabel einsetzbar ist, absolvierte in der vergangenen Saison 32 Spiele für die Knappen, erzielter dabei vier Treffer und erwies sich als wichtige Stütze.

Schalke 04 hätte Itakura gerne gehalten, allerdings fehlte das nötige Kleingeld. Nun zieht es den japanischen Nationalspieler an den Niederrhein.

Alles zur Bundesliga bei SPORT1:


Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.