Deutsche Märkte schließen in 27 Minuten
  • DAX

    13.849,48
    +1,13 (+0,01%)
     
  • Euro Stoxx 50

    3.603,54
    +0,87 (+0,02%)
     
  • Dow Jones 30

    30.947,78
    +133,52 (+0,43%)
     
  • Gold

    1.838,40
    +8,50 (+0,46%)
     
  • EUR/USD

    1,2132
    +0,0048 (+0,40%)
     
  • BTC-EUR

    30.798,91
    +625,92 (+2,07%)
     
  • CMC Crypto 200

    739,13
    +23,94 (+3,35%)
     
  • Öl (Brent)

    53,09
    +0,73 (+1,39%)
     
  • MDAX

    31.334,85
    +128,37 (+0,41%)
     
  • TecDAX

    3.317,90
    +46,46 (+1,42%)
     
  • SDAX

    15.327,66
    +174,40 (+1,15%)
     
  • Nikkei 225

    28.633,46
    +391,25 (+1,39%)
     
  • FTSE 100

    6.726,12
    +5,47 (+0,08%)
     
  • CAC 40

    5.608,51
    -8,76 (-0,16%)
     
  • Nasdaq Compositive

    13.106,86
    +108,36 (+0,83%)
     

Neuer Industriepräsident stellt Schwerpunkte vor

BERLIN (dpa-AFX) - Der neue Industriepräsident Siegfried Russwurm will am Dienstag (10.00 Uhr) darlegen, welche Schwerpunkte er in den kommenden Monaten und Jahren setzen will. Der frühere Siemens <DE0007236101>-Manager ist seit Jahresbeginn Nachfolger von Dieter Kempf als Präsident des Bundesverbands der Deutschen Industrie (BDI). Themen dürften neben der aktuellen Lage in der Corona-Krise auch die Digitalisierung sowie der Klimawandel sein. Außerdem fordern Wirtschaftsverbände wie der BDI seit langem steuerliche Entlastungen für Unternehmen.