Deutsche Märkte schließen in 6 Stunden 36 Minuten

Neue WhatsApp-basierte Lösung von Gupshup ermöglicht Produktpräsentation in mobilen Schaufenstern

·Lesedauer: 4 Min.

Gupshup strebt an, bis 2022 WhatsApp-basierte Schaufenster für Tausende von Unternehmen zu erstellen

SAN FRANCISCO, December 20, 2021--(BUSINESS WIRE)--Gupshup, der führende Anbieter von dialogorientierten Kommunikationslösungen, hat heute die Einführung einer WhatsApp-basierten Handelslösung bekannt gegeben, mit der jedes Unternehmen ein digitales „Schaufenster" auf WhatsApp erstellen kann. Unternehmen können ihren Kunden umfassende Conversational Journeys in jeder Phase des Kaufprozesses anbieten: vor dem Kauf, beim Kauf und nach dem Kauf. Auf der Basis der kürzlich eingeführten kommerziellen Whatsapp-Funktion kann Gupshup einem Unternehmen dabei helfen, das gesamte Kauferlebnis über WhatsApp bereitzustellen. Mit seinen über zwei Milliarden aktiven monatlichen Nutzern in 180 Ländern ist WhatsApp die ideale Conversational-Commerce-Plattform für Unternehmen. Die Lösung mit großem Funktionsumfang nutzt auch die kürzlich von Gupshup eingeführte Funktion „1-Click Bill Pay", mit denen Unternehmen Zahlungen über WhatsApp und andere Messaging-Apps annehmen können.

Mit der WhatsApp-basierten Commerce-Lösung von Gupshup kann ein Unternehmen einen Produktkatalog auf WhatsApp erstellen, mit Kunden über KI-gestützte Chatbots zur Produkterkundung kommunizieren, sie durch den Bestell- und Zahlungsprozess führen und rund um die Uhr mit Chatbots und Supportmitarbeitern unterstützen. Neue interaktive Elemente, etwa produktübergreifende Nachrichten, vereinfachen die Präsentation des Angebots über einen Produktkatalog.

Auf diese Weise kann ein Unternehmen sein Angebot im Rahmen eines strukturierten Erlebnisses mit Bildern und Produktdetails vorstellen. Darüber hinaus können Kunden die Artikel ihres Interesses in einen Warenkorb auf WhatsApp legen, mit den Unternehmen in Echtzeit kommunizieren und über den erst kürzlich eingeführten 1-Click Bill Pay-Link von Gupshup bezahlen, ohne das Chatfenster verlassen zu müssen. Viele Unternehmen nutzen WhatsApp bereits für Pre- und Post-Purchase Journeys. Mit den neuen Commerce-Funktionen können sie nun die gesamte Customer Journey über die weltweit beliebteste Messaging-App abwickeln.

Hier ein paar interessante Fakten über WhatsApp for Business1:

  • Jeden Tag senden mehr als 175 Millionen Menschen eine Nachricht an ein WhatsApp-Business-Konto2

  • 68 Prozent der Nutzer halten WhatsApp für den einfachsten Weg, um mit einem Unternehmen Kontakt aufzunehmen3

  • 71 Prozent setzen nach einem Dialog über WhatsApp mehr Vertrauen in ein Unternehmen3

„Gupshup bietet die modernste, umfassendste und benutzerfreundlichste Conversational-Commerce-Plattform", so Gaurav Kachhawa, Chief Product Officer, Gupshup. „Unser Ziel ist es, großen und kleinen Unternehmen einen schnellen und unkomplizierten Einstieg in die Nutzung von WhatsApp als Vertriebskanal zu ermöglichen und das gesamte Potenzial dieser Funktion auszuschöpfen, um ihr Geschäft zu transformieren."

„Als einer der ersten Solution Provider-Partner von WhatsApp haben wir bereits Tausende von Unternehmen weltweit bei der Nutzung von WhatsApp Business unterstützt. Unsere qualifizierten Vertriebs- und Lösungsteams und ein globales Partnernetzwerk helfen Unternehmen bei der Beschleunigung ihrer digitalen Transformation", erläutert Ravi Sundararajan, COO, Gupshup. „Wir beobachten eine starke Nachfrage nach den neuen Commerce-Funktionen – und die ersten Ergebnisse für Unternehmen sind vielversprechend. Diese Lösung wird den digitalen Handel für Unternehmen von Grund auf verändern."

Entdecken Sie die WhatsApp-basierte Commerce-Lösung von Gupshup

Über Gupshup

Gupshup ermöglicht eine bessere Kundeninteraktion durch Conversational Messaging. Gupshup ist die führende Conversational-Messaging-Plattform, die mehr als 6 Milliarden Nachrichten pro Monat übermittelt. Branchenübergreifend nutzen Tausende von großen und kleinen Unternehmen in aufstrebenden Märkten Gupshup, um konversationelle Erlebnisse in Marketing, Vertrieb und Support zu schaffen. Die Plattform von Gupshup ist in Carrier-Qualität aufgebaut und bietet eine einzige Messaging-API für mehr als 30 Kanäle, ein umfangreiches Toolkit für die Erstellung von Konversationserlebnissen für alle Anwendungsfälle und ein Netzwerk von Partnern in aufstrebenden Märkten für Messaging-Kanäle, Gerätehersteller, ISVs und Betreibergesellschaften. Mit Gupshup haben Unternehmen Konversationen zu einem integralen Bestandteil ihres Erfolgs bei der Kundeninteraktion gemacht. Gupshup ist in Indien, LATAM, Südostasien, dem Nahen Osten, Osteuropa, Afrika und den USA aktiv. Besuchen Sie www.gupshup.io. Unterhalten Sie sich mit dem Gupshup-Bot.

  1. https://blog.whatsapp.com/two-billion-users-connecting-the-world-privately/?lang=en

  2. https://blog.whatsapp.com/shopping-payments-and-customer-service-on-whatsapp

  3. „Motivations and Mindsets in Messaging" von Sentient Decision Science (von Facebook beauftragte Studie mit 8.157 Teilnehmern, die Messenger, WhatsApp und/oder Instagram Direct täglich nutzen), Alter: 18 Jahre oder älter, in den USA, GB, BR und IN, Juni 2018.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Originalversion auf businesswire.com ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20211220005094/de/

Contacts

Pressekontakt
Richard Laermer
RLM PR
gupshup@rlmpr.com
(212) 741-5106 x 216

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.