Deutsche Märkte geschlossen

Neue Werbeform: RTL will Joint-Venture mit Tochter von ProSiebenSat.1

KÖLN/MÜNCHEN (dpa-AFX) - RTL Deutschland <LU0061462528> will mit einer Tochter des Konkurrenten ProSiebenSat.1 <DE000PSM7770> ein Technologie-Joint-Venture gründen. Das teilten die beiden Mediengruppen am Montag in Köln und München mit. Das gemeinsame Joint Venture mit der Seven.One Entertainment Group soll technische Lösungen entwickeln, um interaktive Angebote auf Smart-TVs für die neue Werbeform Addressable TV einfacher zugänglich zu machen. Unter Addressable TV versteht man personalisierte Werbung, die beim einzelnen Fernsehzuschauer direkt auf dem heimischen TV-Gerät ausgespielt wird. Die Ankündigung steht unter Vorbehalt, "regulatorische Genehmigungen" stünden noch aus.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.