Suchen Sie eine neue Position?

Neue Riesen-Computerpanne bei United Airlines

AKTUELLER KURS

SymbolKursVeränderung
HX6.F2,62+0,460
UNC.TO84,56-0,94

New York (Frankfurt: A0DKRK - Nachrichten) (dapd). Tausende Fluggäste der United Airline sind am Donnerstag aufgrund einer Computerpanne gestrandet. Es war bereits der dritte große Computerausfall bei der größten Airline der Welt seit Juni.

Rund um den Globus festsitzende Passagieren zeigten sich angesichts der neuen Panne empört: Ob wohl jemand einen Uraltcomputer oder ein "Rechenbrett hat, um United (Toronto: UNC.TO - Nachrichten) bei der Reparatur ihrer Systeme zu helfen?", twitterte ein erboster Betroffener.

Das Personal der Airline konnte den Passagieren nur mitteilen, dass das System abgestürzt sei. Wann der Flugbetrieb wieder aufgenommen werde, sei allerdings ungewiss. Man (Other OTC: MAGOF.PK - Nachrichten) arbeite an dem Problem, teilte ein Sprecher der Fluggesellschaft lediglich mit.

Seit der Übernahme einer Passagiersoftware von Continental Airlines im März, die mehrfach überarbeitet werden musste, gab es immer wieder Computerprobleme.

United und Continental (EUREX: CON.EX - Nachrichten) fusionierten vor zwei Jahren.

© 2012 AP. All rights reserved