Deutsche Märkte geschlossen
  • DAX

    15.544,39
    -96,08 (-0,61%)
     
  • Euro Stoxx 50

    4.089,30
    -27,47 (-0,67%)
     
  • Dow Jones 30

    34.935,47
    -149,06 (-0,42%)
     
  • Gold

    1.812,50
    -18,70 (-1,02%)
     
  • EUR/USD

    1,1872
    -0,0024 (-0,20%)
     
  • BTC-EUR

    34.850,26
    +1.489,50 (+4,46%)
     
  • CMC Crypto 200

    955,03
    +5,13 (+0,54%)
     
  • Öl (Brent)

    73,81
    +0,19 (+0,26%)
     
  • MDAX

    35.146,91
    -126,01 (-0,36%)
     
  • TecDAX

    3.681,37
    +1,63 (+0,04%)
     
  • SDAX

    16.531,16
    -34,57 (-0,21%)
     
  • Nikkei 225

    27.283,59
    -498,83 (-1,80%)
     
  • FTSE 100

    7.032,30
    -46,12 (-0,65%)
     
  • CAC 40

    6.612,76
    -21,01 (-0,32%)
     
  • Nasdaq Compositive

    14.672,68
    -105,59 (-0,71%)
     

Die neue Kommissionierungslösung von StrongPoint bietet Lebensmittelhändlern im E-Commerce beispiellose Effizienz

·Lesedauer: 4 Min.

Mit der Full-Suite-Lösung von StrongPoint schaffen es Laden-Mitarbeiter im Durchschnitt 240 Artikel pro Stunde in allen Produktkategorien zu kommissionieren - der Branchenstandard liegt bei 60-65 Artikel pro Stunde.

OSLO, Norwegen, June 23, 2021--(BUSINESS WIRE)--StrongPoint ASA, ein führender europäischer Anbieter von Software-Lösungen für den Lebensmitteleinzelhandel, stellt heute seine neue Anwendung für die Kommissionierung im E-Commerce-Lebensmittelgeschäft vor. Sie wurde speziell für Lebensmitteleinzelhändler entwickelt, die nach schnellen, hypereffizienten und skalierbaren E-Commerce-Logistiklösungen suchen. Die StrongPoint Solution Suite macht branchenführende Effizienzraten für die Kommissionierung im Geschäft möglich und liegt mit einer durchschnittlichen Anzahl von 240 Artikeln pro Mitarbeiter in einer Stunde weit über dem allgemeinen Branchenstandard von 60-65 Artikeln.

Die Kommissionierungs-Anwendung, die auf der Cloud-basierten SaaS E-Commerce-Plattform von StrongPoint gehostet wird, hilft Einzelhändlern, die wachsenden Möglichkeiten des Online-Lebensmittelhandels zu nutzen und führt zu mehr Effizienz und höheren Produktivitätsraten. Sie reduziert ebenso die Arbeitskosten im Zusammenhang mit der Erfüllung von Online-Bestellungen, während der Kundenkomfort verbessert wird und Margen niedrig gehalten werden.

StrongPoint hat vor mehr als 20 Jahren seine erste Kommissionierungslösung auf den Markt gebracht. Seitdem hat diese unzähligen Iterationen, Änderungen und Updates durchlaufen – alle basierend auf Kundenfeedback von über zwei Jahrzehnten und der Nutzung durch Tausende von Kommissionierern in mehreren Ländern. Ein wesentlicher Vorteil der Cloud-basierten Lösung von StrongPoint besteht darin, dass Lebensmitteleinzelhändler kontinuierlich Updates erhalten, sobald das Team neue Möglichkeiten findet, die Effizienzgewinne zu steigern.

Die globale Unternehmensberatung Bain[1] schätzt, dass sich seit Beginn der Pandemie die Einführung von Online-Lebensmitteln in den USA und Westeuropa zwischen zwei und fünf Jahren beschleunigt hat und sich diese anhaltende Nachfrage fortsetzen wird2. Trotz der explosionsartigen Nachfrage, sowohl für E-Commerce als auch für Q-Commerce, haben Einzelhändler jedoch Schwierigkeiten, den Online-Lebensmittelhandel rentabel zu gestalten. Die ohnehin schon geringen Margen werden durch die hohen Lohnkosten für die Kommissionierung und Erfüllung der E-Commerce-Aufträge noch weiter gedrückt.

Die neue Lösung von StrongPoint basiert auf mehr als 35 Jahren Branchenerfahrung und den sich rasch entwickelnden Bedürfnissen führender Lebensmittelhändler in mehreren europäischen Ländern. Die Anwendung zur Kommissionierung von Lebensmitteln für den E-Commerce bietet beispiellose Effizienz verglichen mit manuell ausgeführten Aufträgen, indem sie die Mitarbeiter mit einer urheberrechtlich geschützten Software ausstattet.

Viele der Einzelhandelskunden von StrongPoint, welche die vollen Funktionalitäten der Lösung nutzen, sind in der Lage, durchschnittliche Kommissionierungsraten von 240 Artikeln pro Stunde in allen Produktkategorien zu erreichen. Unter Verwendung von traditionellen Lösungen liegt der allgemeine Branchenstandard bei 60-65 Artikeln pro Stunde. Darüber hinaus erreicht StrongPoints Anwendung eine durchschnittliche Genauigkeit von 99,99% und ist damit auf Augenhöhe mit den führenden vollautomatischen Lösungen für die Lebensmittelabwicklung.

Die hypereffiziente Orchestrierungstechnologie passt die Entnahmeroute für den Mitarbeiter an und erstellt den effektivsten Auftragsablauf für die Kommissionierung, basierend auf dem spezifischen Layout und der Grundfläche jedes Geschäfts. Weitere Standardfunktionen sind die Kommissionierung nach Temperaturzonen, mehrere Lösungen für altersbeschränkte Artikel und Substitutionsoptionen.

Die Anwendung kann in Groß- und Kleinformat bereitgestellt werden und bietet für maximale Effizienz die Option der Verwendung auf Zebra Hardwaregeräten. Sie umfasst Multi-Zonen und Multi-Order-Funktionen, um die Kommissionierung noch effizienter zu gestalten. Zusätzlich kann sie in bereits eingebaute Laden-Hardware integriert werden, wie z.B. in die der elektronischen Regaletiketten, so dass die Mitarbeiter das "Pick to Light" System anwenden können und somit ihre Geschwindigkeit und Bestellgenauigkeit erhöhen. Darüber hinaus besteht die Möglichkeit, einen intelligenten Einkaufswagen zu integrieren, der speziell für maximale ergonomische Effizienz entwickelt wurde. Dateneingaben in jeder Phase des Kommissionierungsprozesses – von der Vorbereitung des Einkaufswagens bis zum Kommissionieren, Wiegen und Verpacken der Produkte – schaffen eine kontinuierliche Feedbackschleife, so dass ergonomische Verbesserungen vorgenommen werden können, um die Effizienz, Geschwindigkeit und Genauigkeit zu steigern.

"Wir sind stolz darauf, unsere neueste Technologielösung zu präsentieren, die speziell entwickelt wurde, um Lebensmittelhändlern dabei zu helfen, ihre Geschäfte in Schwung zu bringen und dem exponentiellen Wachstum des E-Commerce gerecht zu werden", so Jacob Tveraabak, CEO von StrongPoint. "Nachdem wir bereits über drei Jahrzehnte mit Lebensmitteleinzelhändlern zusammengearbeitet haben, wissen wir, wie wichtig es ist, Geschwindigkeit, Effizienz und Skalierbarkeit in ihren Filialen zu steigern – und das war ausschlaggebend für die Entwicklung der neuesten Iteration unserer Kommissionierungslösung für den E-Commerce im Lebensmitteleinzelhandel.

-ENDE-

Hinweise für die Redaktion

StrongPoint ist ein Technologieunternehmen im Einzelhandel, welches Softwarelösungen anbietet, die Geschäfte intelligenter, Einkaufserlebnisse besser und Online-Lebensmitteleinkäufe effizienter machen.

Mit über 450 Mitarbeitern in Norwegen, Schweden, dem Baltikum und Spanien sowie einem breiten Partnernetzwerk unterstützt StrongPoint Unternehmen in mehr als 20 Ländern.

StrongPoint hat seinen Firmensitz in Norwegen und ist an der Osloer Börse notiert.

Weitere Informationen finden Sie unter https://www.strongpoint.com/

1 https://www.mwpvl.com/MWPVL_International_-_Micro_Fulfillment_Centers_-_Passing_Fad_or_Permanent_Market_Shift.pdf
2 https://www.bain.com/insights/the-next-five-years-in-online-grocery-snap-chart/

Originalversion auf businesswire.com ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20210622005821/de/

Contacts

Medien Kontaktdaten
Catherine Seeds
Ketner Group Communications (US)
catherine@ketnergroup.com
512.947.4062

Sarah Cole
Fieldworks Marketing (UK)
Sarah.cole@fieldworksmarketing.co.uk
0845 034 5602

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.