Werbung
Deutsche Märkte öffnen in 2 Stunden 50 Minuten
  • Nikkei 225

    38.416,29
    +864,13 (+2,30%)
     
  • Dow Jones 30

    38.503,69
    +263,71 (+0,69%)
     
  • Bitcoin EUR

    62.234,42
    +58,28 (+0,09%)
     
  • CMC Crypto 200

    1.435,10
    +20,34 (+1,44%)
     
  • Nasdaq Compositive

    15.696,64
    +245,33 (+1,59%)
     
  • S&P 500

    5.070,55
    +59,95 (+1,20%)
     

Neue Finanzquelle für die Rente: Heil und Lindner präsentieren Reform

BERLIN (dpa-AFX) -Arbeitsminister Hubertus Heil (SPD) und Finanzminister Christian Lindner (FDP) wollen am Dienstag ein seit Monaten erwartetes Rentenpaket vorstellen. Sie wollen ein Aktienkapital aufbauen, das als zusätzliche Finanzquelle die gesetzliche Rente absichert. Langfristig soll dies Beitragszahler und Bundeshaushalt entlasten.

Konkret soll bis Mitte der 2030er Jahre ein Kapitalstock von mindestens 200 Milliarden Euro aufgebaut werden. Wie die Deutsche Presse-Agentur vorab aus Regierungskreisen erfuhr, sollen aus den Erträgen dann jährlich im Schnitt zehn Milliarden als Zuschuss an die gesetzliche Rentenversicherung fließen.

Die Pläne waren in der Ampel-Koalition und bei Sozialverbänden bisher umstritten. Der Finanzmarkt sei zu volatil und spekulativ, so die Gegenargumente. Im Finanzministerium dagegen verweist man auf stabile Renditen bei langfristig und breit diversifizierten Anlagen.