Deutsche Märkte geschlossen

Neue Denodo-Plattform 8.0 beschleunigt die Hybrid-/Multi-Cloud-Integration, automatisiert die Datenverwaltung mit KI/ML und steigert die Leistung

·Lesedauer: 5 Min.

Neueste Version erweitert Datenvirtualisierung zu einer logischen Datenfabrik mit End-to-End-Datenverwaltungsfähigkeiten und Erweiterter Intelligenz

Denodo, der führende Anbieter im Bereich der Datenvirtualisierung, gab heute bekannt, dass seine neue Denodo-Plattform Version 8.0 die Hybrid-/Multi-Cloud-Integration beschleunigt, die Datenverwaltung mit künstlicher Intelligenz (KI) und maschinellem Lernen (ML) automatisiert und die Leistung durch intelligente Abfragebeschleunigung steigert. Durch die weitere Erweiterung der bereits fortschrittlichen Datenintegrations-, Verwaltungs- und Bereitstellungsfunktionen der Denodo Platform mit intelligenten Empfehlungen, Hyper-Performance und PaaS-Unterstützung, treibt die Denodo Platform 8.0 die Datenvirtualisierung zu einer logischen Datenstruktur voran.

Diese Pressemitteilung enthält multimediale Inhalte. Die vollständige Mitteilung hier ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20200929006151/de/

„Die Datenstruktur ist ein heißer, aufstrebender Markt, der eine einheitliche, intelligente und integrierte End-to-End-Plattform zur Unterstützung neuer und entstehender Anwendungsfälle bietet", schrieb Noel Yuhanna, VP und Chefanalyst bei Forrester Research und Autor von The Forrester WaveTM: Enterprise Data Fabric, Q2 2020. In dem Bericht heißt es auch: „Denodo ist für Datenvirtualisierung bekannt und hat sich im Laufe der Jahre auch zu einem Anbieter von Datenstrukturen entwickelt. Die Data-Fabric-Lösung von Denodo integriert wichtige Datenverwaltungskomponenten, einschließlich Datenintegration, Datenaufnahme, Datenumwandlung, Data Governance und Sicherheit, um neue und aufkommende Anwendungsfälle zu unterstützen, darunter „Customers 360"-, Echtzeit- und On-Demand-Analysen, IoT-Analysen und Self-Service-Analysen. Darüber hinaus werden die KI/ML-Fähigkeiten von Denodo sowie die Automatisierung seine Fähigkeiten über Datenstrukturkomponenten hinweg weiter verbessern."

Durch Datenvirtualisierung bietet die Denodo-Plattform Datenintegration, -verwaltung und -bereitstellung auf Unternehmensebene, die mit älteren Datenintegrationstechniken konkurrieren. Die neue Version der Denodo-Plattform fördert die agile Datenintegration und das kontrollierte Datenmanagement und erweitert die Reichweite von Denodo auf fortschrittliche Hybrid- und Multi-Cloud-Architekturen und neue datenwissenschaftliche Anwendungsfälle.

„Die Denodo Platform 8.0 enthält Schlüsselfunktionen, die für unsere Decision Support Initiative unerlässlich sind", sagte Dan Young, Chief Data Architect und Manager an der Indiana University, Bloomington. „Unsere Aufgabe ist es, unseren Führungskräften und Lehrkräften zeitnahe, relevante und genaue Daten für eine bessere Entscheidungsfindung zur Verfügung zu stellen. Die Denodo Platform ist eine Schlüsseltechnologie in unserer logischen Data-Fabric-Architektur, die Studenten- und Immatrikulations-, Personal- und Finanzdaten integriert und die vereinheitlichten Informationen an unsere „Academics Metrics 360 Dashboards" (AM) liefert. Mit ihr konnten Entscheidungsträger an der Universität Indiana erfolgreich Trends hinsichtlich der Gesundheit ihrer Verantwortungszentren messen, vergleichen und analysieren."

Zu den Schlüsselfunktionen der Denodo Platform 8.0 gehören:

  • Hybride Cloud-/Multi-Cloud-Integration: Die Denodo Platform 8.0 ermöglicht es Unternehmen, die Datenintegration über verschiedene Standorte hinweg zu beschleunigen und gleichzeitig die Betriebskosten zu senken sowie die Infrastrukturautomatisierung und die Unterstützung der automatischen Skalierung im Platform-as-a-Service-Stil (PaaS) zu nutzen.

  • Automatisierung des Machine Learning und der Datenwissenschaft: Ein ML-unterstützter Datenkatalog hilft Datenwissenschaftlern bei der Entdeckung und Vorbereitung von Daten für den Aufbau komplexer Datenmodelle und hilft bei der Unterstützung fortschrittlicher Analysen. Mit dem integrierten Apache-Zeppelin-Notebook können sie Erzählungen konstruieren, in denen Abfragen mit Code, Text und Grafiken kombiniert werden, und sie mit anderen Datenwissenschaftlern austauschen.

  • API-/Microservice-Erweiterungen: Die neue Unterstützung für die Ausführung von GraphQL auf logischen Datenmodellen fördert den No-Code-Ansatz bei der Verwendung von REST-APIs und beschleunigt die Einführung fortschrittlicher Microservice-Architekturen.

  • Hyper-Leistung: Die Denodo Platform 8.0 maximiert die Query-Delegation und steigert die Leistung bis zu Reaktionen im Subsekundenbereich mit KI-gestützten Empfehlungen, erweitertem Caching und intelligenter Abfragebeschleunigung für häufige, teure Abfragen.

  • Einheitliche webbasierte Benutzeroberfläche mit Single-Sign-On: Die neu eingeführte Schnittstelle vereinheitlicht alle Design- und Laufzeit-Tools mit Single-Sign-On-Unterstützung und erleichtert so schnelle Design-, Entwicklungs-, Deployment- und Verwaltungsprozesse.

  • Erweiterte Cloud-Konnektivität: Die Denodo Platform 8.0 erweitert ihr breit gefächertes Spektrum an Adaptern mit neuen Adaptern für Databricks Delta, Azure Synapse, Google BigQuery und Cloud-Datenspeicher wie AWS S3, Azure Data Lake Storage und Google Cloud Storage.

„Die Denodo Platform 8.0 ist das Ergebnis jahrelanger kontinuierlicher Innovation zur Unterstützung des Datenmanagements in Unternehmen unserer Kunden", so Alberto Pan, Executive Vice President und Chief Technology Officer bei Denodo. „Unsere Kunden waren Pioniere in ihren jeweiligen Branchen und nutzen die Denodo Platform als logische Datenstruktur für Unternehmen für erweiterte Analysen, Cloud-Modernisierung, Datenwissenschaft und Datendienste. Wir reagierten auf die Wünsche unserer Kunden, indem wir die fortschrittlichste Datenplattform der Branche mit Infrastrukturmanagement im PaaS-Stil, einem Datenkatalog für Machine Learning, GraphQL-Unterstützung, intelligenter Abfragebeschleunigung und einer leicht zu bedienenden, einheitlichen Benutzeroberfläche zur Verfügung stellten."

Kürzlich wurde Denodo zum Marktführer im 2020 Gartner Magic Quadrant für Datenintegrationstools ernannt.

Zum Tweeten: Neuigkeiten: @denodo kündigt neue Denodo Platform 8.0 an. Die neueste Version unterstützt erweiterte Funktionen für #DataVirtualization #DataFabric #HybridCloud #Multicloud #ML #AI #Microservices.

Über Denodo

Denodo ist der führende Anbieter im Bereich Datenvirtualisierung und bietet agile, leistungsfähige Datenintegration, Datenabstraktion und Echtzeit-Datendienste bei vielfältigsten Unternehmens-, Cloud-, Big-Data- und unstrukturierten Datenquellen zum halben Preis der herkömmlichen Konzepte an. Die Kunden von Denodo haben in jeder größeren Branche signifikante geschäftliche Agilität und ROI gewonnen, indem sie schnelleren und einfacheren Zugang zu einheitlichen Geschäftsinformationen für agile BI, Big Data-Analysen, Web und Cloudintegration, Einzelansicht-Anwendungen und Unternehmens-Datenservices ermöglicht haben. Denodo ist gut abgesichert, profitabel und nicht börsennotiert. Weitere Informationen erhalten Sie auf www.denodo.com oder unter der Rufnummer +1 877 556 2531 bzw. +44 (0) 20 7869 8053.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Originalversion auf businesswire.com ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20200929006151/de/

Contacts

Chris McCoin oder Richard Smith
McCoin & Smith Communications Inc.
508 429 5988 (Chris) oder 978 433 3304 (Rick)
chris@mccoinsmith.com oder rick@mccoinsmith.com