Deutsche Märkte schließen in 4 Stunden 54 Minuten
  • DAX

    12.644,80
    -128,58 (-1,01%)
     
  • Euro Stoxx 50

    3.423,33
    -29,09 (-0,84%)
     
  • Dow Jones 30

    31.097,26
    +321,86 (+1,05%)
     
  • Gold

    1.803,40
    +1,90 (+0,11%)
     
  • EUR/USD

    1,0303
    -0,0121 (-1,16%)
     
  • BTC-EUR

    19.209,23
    +185,28 (+0,97%)
     
  • CMC Crypto 200

    429,84
    +9,70 (+2,31%)
     
  • Öl (Brent)

    108,29
    -0,14 (-0,13%)
     
  • MDAX

    24.995,94
    -509,54 (-2,00%)
     
  • TecDAX

    2.865,07
    -16,32 (-0,57%)
     
  • SDAX

    11.719,56
    -134,57 (-1,14%)
     
  • Nikkei 225

    26.423,47
    +269,66 (+1,03%)
     
  • FTSE 100

    7.160,20
    -72,45 (-1,00%)
     
  • CAC 40

    5.886,17
    -68,48 (-1,15%)
     
  • Nasdaq Compositive

    11.127,84
    +99,14 (+0,90%)
     

Neue "Daredevil"-Serie soll bei Disney+ erscheinen

Charlie Cox dürfte auch für den neuen Anlauf die erste Wahl als Titelheld sein. (Bild:  David Lee/Netflix)
Charlie Cox dürfte auch für den neuen Anlauf die erste Wahl als Titelheld sein. (Bild: David Lee/Netflix)

Neue Hoffnung für alle Fans der einstigen Netflix-Serie "Marvel's Daredevil", die nach nur drei Staffeln abgesetzt wurde. Informationen der US-Seite "Variety" nach befindet sich bei Disney+ eine neue Serie über den blinden Superhelden in Arbeit. Demnach nehme das Projekt nach monatelangen Gerüchten endlich an Fahrt auf. So seien die ersten wichtigen Personalien bereits geklärt: Matt Corman und Chris Ord sollen gemeinsam das Drehbuch verfassen und die Serie auch produzieren.

Die wichtigste Frage bleibt aber noch ungeklärt. Bislang wurde noch nicht offiziell bestätigt, ob darin erneut Charlie Cox (39) in die Titelrolle Daredevil aka Anwalt Matt Murdock schlüpfen wird. Allerdings scheint das nach seinem Gastauftritt im Blockbuster "Spider-Man: No Way Home", bei dem er den Part einmal mehr spielte, höchst wahrscheinlich. Und auch sein Gegenspieler Wilson Fisk, besser bekannt als Unterweltboss Kingpin, feierte kürzlich seine Premiere im offiziellen Marvel Cinematic Universe. Erneut wurde er bei seinem Auftritt in der Serie "Hawkeye" von Vincent D'Onofrio (62) verkörpert.

Ein Job für Cox?

Drei Staffeln lang, von 2015 bis 2018, spielte Cox in "Marvel's Daredevil" bei Netflix den blinden Anwalt Matt Murdock, der nachts als maskierter Held Verbrecher jagt. Nachdem Netflix die Rechte an der Figur Marvel zurückgab, war es bis zu seinem "Spider-Man"-Auftritt ruhig um den Recken geworden.

Fans haben immer wieder ein Comeback von Daredevil gefordert sowie seine Eingliederung ins MCU. Nun scheint man bei Marvel die Wünsche auch bezüglich einer eigenen Serie erhört zu haben. Ende des vergangenen Jahres versprach zudem Marvel-Chef Kevin Feige schon, dass nur Charlie Cox für die Rolle infrage kommen würde, sollte Daredevil zurückkehren - wonach es nun mehr denn je aussieht.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.