Blogs auf Yahoo Finanzen:

Neue Autobahnen in Europa

München (dapd). Im europäischen Autobahnnetz werden in diesem Jahr zahlreiche Abschnitte eröffnet, die für deutsche Touristen und Transitreisende von Bedeutung sind. Darauf macht der ADAC in München aufmerksam. In Polen wächst demnach das Autobahnnetz 2013 um 110 Kilometer. Besonders wichtig sind die Verlängerung der A 4 (Görlitz-Krakau-Tarnow) um die Abschnitte Debica Pustynia-Rzeszow und Radymno-Grenzübergang Korczowa/Ukraine, der Lückenschluss auf der A 1 (Kattowitz-Grenzübergang Gorzyczki/Tschechien) zwischen Swierklany und Mszana sowie die Freigabe des 43 Kilometer langen Teilstücks zwischen Miedzyrzecz und Sulechow auf der Schnellstraße S 3 (Stettin-Liegnitz/Legnica).

Wer seine Ferien in Dalmatien verbringt, kann ab Juni wohl die Verlängerung der Küstenautobahn A 1 vom bisherigen Autobahnende bei Vrgorac bis Ploce nutzen. Damit besteht dann eine durchgehende Verbindung von Zagreb aus.

In Frankreich soll noch vor der Hauptreisezeit die Staufalle rund um Lyon entschärft werden. Die A 89 (Clermont-Ferrand-Balbigny) wird um rund 50 Kilometer bis Le Tour de Salvagny verlängert. Reisende können dann direkt von der A 6 aus Richtung Dijon auf die A 89 in Richtung Bordeaux weiterfahren.

dapd

Meistgelesene Artikel - Yahoo Finanzen

  • Flugzeug-Randalierer wieder auf freiem Fuß
    Flugzeug-Randalierer wieder auf freiem Fuß dpa - Sa., 19. Apr 2014 16:10 MESZ
    Flugzeug-Randalierer wieder auf freiem Fuß

    Zwei betrunkene Männer sollen 281 Mitreisenden den Flug in die Ferien vermiest haben. Nach einem kurzen Aufenthalt in Polizeigewahrsam dürfen sie nach Hause - wenn sie jemand mitnimmt.

  • «Der Professor»: Joachim Sauer wird 65
    «Der Professor»: Joachim Sauer wird 65 dpa - Fr., 18. Apr 2014 11:29 MESZ
    «Der Professor»: Joachim Sauer wird 65

    Angela Merkel steigt aus der Limousine, schreitet sogleich die Stufen des Weißen Hauses empor und hält plötzlich inne.

  • Sechs Wochen nach Verschwinden keine Spur von MH370
    Sechs Wochen nach Verschwinden keine Spur von MH370 dpa - Sa., 19. Apr 2014 16:03 MESZ
    Sechs Wochen nach Verschwinden keine Spur von MH370

    Die Bilder sind scharf, allein es gibt nichts zu entdecken: Die U-Boot-Suche nach dem verschollenen Flug MH370 verläuft bisher erfolglos. Schon in der nächsten Woche könnte sie enden. Wie soll es dann weitergehen?

  • Großteil der Länder türmt weiter neue Schulden auf
    Großteil der Länder türmt weiter neue Schulden auf

    Trotz sprudelnder Steuereinnahmen kommen wahrscheinlich nur sieben der 16 Länder im laufenden Jahr ohne neue Schulden aus. Haushaltspläne ganz ohne frische Kredite haben allein die ostdeutschen Länder und Bayern aufgestellt, wie eine dpa-Umfrage zeigt.

  • Verjüngungskur für «Tagesschau»
    Verjüngungskur für «Tagesschau»

    Gelungenes Lifting für Deutschlands älteste TV-Nachrichtensendung: Die «Tagesschau» ist am Samstagabend in Hamburg erstmals aus ihrem neuen Fernsehstudio ausgestrahlt worden.

 

Vergleichsrechner

  • Finanzglossar

    Finanzglossar

    Möchten Sie einen Finanzbegriff nachschlagen? Das Yahoo Finanzglossar hat die Antwort! … Mehr »