Deutsche Märkte öffnen in 35 Minuten
  • Nikkei 225

    27.283,59
    -498,83 (-1,80%)
     
  • Dow Jones 30

    35.084,53
    +153,60 (+0,44%)
     
  • BTC-EUR

    33.476,25
    -589,27 (-1,73%)
     
  • CMC Crypto 200

    945,62
    +15,26 (+1,64%)
     
  • Nasdaq Compositive

    14.778,26
    +15,68 (+0,11%)
     
  • S&P 500

    4.419,15
    +18,51 (+0,42%)
     

Netflix dreht Serie über Streamingdienst Spotify

·Lesedauer: 1 Min.
Edvin Endre spielt in einer neuen Netflixserie den Tech-Unternehmer Daniel Ek, der mit seinen Geschäftspartnern und Spotify die Musikwelt auf den Kopf stellte. (Bild: Getty Images / Karwai Tang)
Edvin Endre spielt in einer neuen Netflixserie den Tech-Unternehmer Daniel Ek, der mit seinen Geschäftspartnern und Spotify die Musikwelt auf den Kopf stellte. (Bild: Getty Images / Karwai Tang)

Als sich ein Start-Up aufmachte, die Musikwelt zu revolutionieren: Ab 2022 soll eine neue, fiktive Netflixserie über die Geschichte Spotifys zum Abruf bereitstehen. Nun wurde der Cast veröffentlicht.

Wenn der eine Streaming-Riese eine Serie über den anderen dreht: Die Produktion von Netflix' bislang unbetitelter Serie über den weltweit populären Musik-Streamingdienst Spotify hat begonnen. Die Geschichte des Unternehmens gibt einiges her, schließlich schwang sich ein schwedisches Start-Up auf, mit legalem Streaming die Musikwelt zu revolutionieren. Inzwischen gehört Spotify zu den weltweit führenden Musik-Streamingdiensten. Nach Informationen von "Variety" gibt es nun neue Informationen zur sechsteiligen Serie, welche ab 2022 im Netflix-Angebot zur Verfügung stehen soll.

Dabei handelt es sich um eine fiktive Serie, welche von dem Buch "Spotify Untold" von Sven Carlsson und Jonas Leijonhufvud inspiriert wurde. Die beiden investigativen Journalisten führten über 70 Interviews und zeichneten die beschwerliche Geschichte Spotifys nach. Zunächst stand das Unternehmen vor der Herausforderung, Plattenlabels zu überzeugen, sich anzumelden, später führte Steve Jobs einen Privatkrieg gegen Spotifys US-Start. Schließlich kam es zu Konflikten mit Musikstars wie Taylor Swift und Bob Dylan.

Wer spielt Tech-Unternehmer Daniel Ek?

In der Hauptrolle des schwedischen Tech-Unternehmers Daniel Ek wird Edvin Endre ("Vikings") zu sehen sein. Weitere tragende Rollen übernehmen Ulf Stenberg ("Beartown"), Gizem Erdogan ("Kalifat"), Joel Lützow ("Gåsmamman") sowie Christian Hillborg ("Das letzte Königreich"). Regie wird Per-Olav Sørensen ("Home for Christmas") führen, als Chefdrehbuchautor ist Christian Spurrier ("Silk") tätig, als ausführende Produzentin agiert Berna Levin.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.