Deutsche Märkte geschlossen

NetCents Technology gibt Partnerschaft mit Seiner Hoheit Scheich Mohammed Bin Maktoum Bin Juma Al Maktoum und PSP-Lizenzierungsbehörden der VAE bekannt

DGAP-News: NetCents Technology Inc. / Schlagwort(e): Miscellaneous
NetCents Technology gibt Partnerschaft mit Seiner Hoheit Scheich Mohammed Bin Maktoum Bin Juma Al Maktoum und PSP-Lizenzierungsbehörden der VAE bekannt
05.07.2022 / 15:00
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Vancouver, British Columbia--(Newsfile Corp. - Dienstag, 5. Juli 2022) - NetCents Technology Inc. (CSE: NC) (FSE: 26N) (OTC: NTTCF) ("NetCents" oder das "Unternehmen"), ein Unternehmen für Kryptowährungszahlungen, freut sich, unsere Partnerschaft mit Seiner Hoheit Scheich Mohammed Bin Maktoum Bin Juma Al Maktoum über seine Investitionsfirma Shaikh Mohammed Maktoum Juma Al Maktoum Investment (MBM) bekannt zu geben.

Unter der Leitung von Seiner Hoheit Scheich Mohammed Bin Maktoum Bin Juma Al Maktoum hat MBM das Unternehmen in den vergangenen neun Monaten mit lokalem Onshore-Sponsoring und Lizenzierung in den Vereinigten Arabischen Emiraten (VAE) unterstützt. In Zusammenarbeit mit MBM erfüllte NetCents die vom Wirtschaftsministerium von Dubai und der Zentralbank der Vereinigten Arabischen Emirate festgelegten Qualifikationen und Vorschriften.

"Wir danken NetCents Technology dafür, uns als lokalen Partner gewählt zu haben, und wir wünschen diesem Joint Venture NetCents Payment Service Provider LLC, Dubai, Erfolg und Wachstum in der Region", sagte Seine Hoheit Scheich Mohammed Bin Maktoum Bin Juma Al Maktoum.

Das Unternehmen freut sich bekannt zu geben, dass es die PSP-Lizenz des Wirtschaftsministeriums von Dubai sowie die Genehmigung und Überprüfung seiner Geschäftstätigkeit von der Zentralbank der Vereinigten Arabischen Emirate erhalten hat.

MBM identifiziert konsequent Möglichkeiten, die einen Mehrwert schaffen und der Wirtschaft der VAE zugute kommen. Das trifft auch auf diese Partnerschaft zu, da MBM maßgeblich zur Ausweitung der Reichweite und des Einflusses des Unternehmens in der Region beitragen wird. In den VAE sind nur sehr wenige lizenzierte Kryptowährungsunternehmen tätig. Das Interesse an Kryptowährung wächst in der Region und viele Experten gehen davon aus, dass Dubai das nächste globale Zentrum für Kryptowährungen werden wird.

Über MBM Groups
Die MBM Group wurde 2006 gegründet und ist ein in Dubai ansässiges Royal Family Office sowie eine Beteiligungsgesellschaft in den Bereichen Investitionen, strategische Beratung sowie soziale und kommunale Entwicklung. Ursprünglich als Risikokapitalgeber in den VAE-Markt hineingewachsen, zeigt MBM nun seine Führungsrolle und Expertise in den Bereichen Sportberatung, Gesundheitswesen, Bildung, Öl- und Gasdienstleistungen, Immobilien und Sonderprojekte. Als Teil des Königshauses ist es unternehmerische Praxis von MBM, Chancenbewertung, Projektinitiierung, Innovationstechniken und Partnerschaften mit multinationalen Unternehmen aufmerksam zu verfolgen.

Unter der Führung Seiner Hoheit Scheich Mohammed Bin Maktoum Bin Juma Al Maktoum hat sich MBM als anspruchsvolles Family Office neu erfunden. Es bedient Kunden auf der ganzen Welt und begrüßt Synergien mit internationalen Unternehmen im Nahen Osten.

http://www.mbmgroups.com/

Über uns
NetCents Technology Inc ist eine Transaktionsdrehscheibe für alle Kryptowährungszahlungen, die zukunftsorientierte Unternehmen mit der nötigen Technologie ausstattet, um die Abwicklung von Kryptowährungen nahtlos in ihr Zahlungsmodell zu integrieren, ohne dabei aber die Risiken oder Volatilität des Kryptomarkts einzugehen. NetCents Technology ist als Finanzdienstleistungsunternehmen (MSB) bei FINTRAC eingetragen.

Weitere Informationen finden Sie auf unserer Unternehmenswebsite unter www.net-cents.com, oder wenden Sie sich an Investor Relations unter investor@net-cents.com.

Im Namen des Board of Directors
NetCents Technology Inc.

"Clayton Moore"
Clayton Moore, CEO, Gründer und Direktor

NetCents Technology Inc.
350 - 375 Water Street
Vancouver, BC, V6B 5C6

Warnhinweis zu zukunftsgerichteten Informationen

Diese Pressemitteilung enthält bestimmte Aussagen, die als "zukunftsgerichtete Aussagen" bezeichnet werden können. Alle Aussagen in dieser Mitteilung (mit Ausnahme von Aussagen über historische Fakten), die sich auf vom Unternehmen erwartete Ereignisse oder Entwicklungen beziehen, sind zukunftsgerichtete Aussagen, einschließlich bezüglich Wachstum und Erfolg des Unternehmens. Zukunftsgerichtete Aussagen sind Aussagen, die keine historischen Tatsachen sind. Im Allgemeinen, jedoch nicht immer, erkennt man diese an Worten wie "erwartet", "plant", "antizipiert", "glaubt", "beabsichtigt", "schätzt", "projiziert", "potenziell" und ähnlichen Ausdrücken oder Formulierungen, dass Ereignisse oder Bedingungen eintreten "werden", "würden", "können", "könnten" oder "sollten". Das Unternehmen ist zwar der Ansicht, dass die in solchen zukunftsgerichteten Aussagen geäußerten Erwartungen auf vernünftigen Annahmen beruhen. Solche Aussagen sind jedoch keine Garantien für zukünftige Leistungen und die tatsächlichen Ergebnisse können erheblich von denen in den zukunftsgerichteten Aussagen abweichen. Faktoren, die zu einer erheblichen Abweichung der zukunftsgerichteten Aussagen von den tatsächlichen Ergebnissen führen können, sind behördliche Maßnahmen, Marktpreise, die kontinuierliche Verfügbarkeit von Kapital und Finanzierung sowie die allgemeinen wirtschaftlichen, markt- oder geschäftsbezogenen Bedingungen. Die Anleger werden darauf hingewiesen, dass solche Aussagen keine Garantie für die zukünftige Entwicklung darstellen und die tatsächlichen Ergebnisse oder Entwicklungen wesentlich von den in den zukunftsgerichteten Aussagen prognostizierten abweichen können. Zukunftsgerichtete Aussagen basieren auf den Überzeugungen, Schätzungen und Meinungen des Managements des Unternehmens zu dem Zeitpunkt, an dem diese Aussagen getroffen werden. Sofern nicht durch anwendbare Wertpapiergesetze vorgeschrieben, übernimmt das Unternehmen keine Verpflichtung, diese zukunftsgerichteten Aussagen zu aktualisieren, falls sich die Überzeugungen, Schätzungen oder Meinungen des Managements oder andere Faktoren ändern sollten.

Corporate Logo

To view the source version of this press release, please visit https://www.newsfilecorp.com/release/129929

Click on, or paste the following link into your web browser,to view the associated documents http://www.newsfilecorp.com/release/129929
News Source: Newsfile


05.07.2022 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de

Sprache:

Deutsch

Unternehmen:

NetCents Technology Inc.

Kanada

ISIN:

CA64112G1054

EQS News ID:

1391233


 

Ende der Mitteilung

DGAP News-Service

show this
show this