Deutsche Märkte geschlossen

NetApp schließt sich mit VMware und AWS zusammen, um Kunden bei der Modernisierung und Skalierung von Unternehmens-Workloads in der Cloud zu unterstützen

Amazon FSx für NetApp ONTAP ist der einzige native AWS-Cloud-Storage-Service, der als zusätzlicher Datenspeicher für VMware Cloud für AWS zertifiziert und unterstützt wird

SAN JOSE, Kalifornien (USA), August 31, 2022--(BUSINESS WIRE)--NetApp® (NASDAQ: NTAP), ein weltweit tätiger, Cloud-basierter, datenzentrierter Softwarehersteller, kündigte heute in Zusammenarbeit mit VMware, Inc. und Amazon Web Services (AWS) die allgemeine Verfügbarkeit von Amazon FSx für NetApp ONTAP mit VMware Cloud on AWS an, dem ersten und einzigen nativen AWS-Cloud-Storage-Service, der als ergänzender Datenspeicher für VMware Cloud on AWS zertifiziert und unterstützt wird.

Unternehmen können dank dieser neuen Datastore-Lösung ihre unternehmensweiten, datenintensiven Workloads schnell, einfach und kosteneffizient in VMware Cloud on AWS verschieben. Auf diese Weise können Unternehmen Cloud-Storage unabhängig von Cloud-Computing skalieren, um Kosten zu optimieren, neue moderne Anwendungen mit der Geschwindigkeit und Skalierbarkeit der Cloud bereitzustellen und den Wert ihrer bestehenden IT-Investitionen zu maximieren. Des Weiteren erhalten Unternehmen Zugang zu den umfangreichen Vorteilen von ONTAP in den Bereichen Datenmanagement, -schutz und -effizienz, die heute von fast zwanzigtausend VMware-Kunden im Betrieb vor Ort genutzt werden.

„Unsere enge Beziehung, tiefe Integration und gemeinsame Innovation mit VMware und AWS stellt einen weiteren Meilenstein dar, mit dem Unternehmen ihre Workloads effizient in die Cloud verlagern können", sagt Phil Brotherton, Vice President, Solutions & Alliances bei NetApp. „Kunden von VMware, die auf NetApp oder Nicht-NetApp-Storage vor Ort arbeiten, erhalten jetzt Zugang zu den Public-Cloud-Storage-Services und -Funktionen der Enterprise-Klasse von ONTAP, die alle auf AWS laufen, als erster zertifizierter und unterstützter zusätzlicher Datenspeicher für VMware Cloud on AWS."

„Die meisten Unternehmen führen heute Workloads auf einer VMware-Plattform aus. Sie möchten Konsistenz im Betrieb und in der Architektur nutzen, sei es vor Ort oder in der VMware Cloud on AWS", sagt Narayan Bharadwaj, Vice President, Cloud Solutions bei VMware. „Kunden von AWS, NetApp und VMware erhalten die Flexibilität, Cloud-Storage unabhängig vom Computing zu kaufen und zu konfigurieren, um den Anforderungen einer Vielzahl von Unternehmensapplikationen gerecht zu werden. Kunden können durch unsere gemeinsame Innovation Enterprise-Workloads in die Cloud verlagern und dadurch ihre Umgebungen kostenoptimiert und besser skalieren."

Zu den neuen Vorteilen dieses zertifizierten und unterstützten Angebots zählen Verbesserungen in den folgenden Bereichen:

  • Geschwindigkeit: Migration von datenintensiven vSphere-basierten Workloads vor Ort mit NetApp- oder Nicht-NetApp-Storage in die VMware-Cloud auf AWS mit reduzierter Komplexität – Nutzung der konsistenten VMware-zu-VMware-Migration für Workloads kombiniert mit der Geschwindigkeit, Performance und Einfachheit von ONTAP über Amazon FSx für NetApp ONTAP.

  • Kostenkontrolle: Skalierung der VMware-Cloud-Rechenleistung unabhängig vom Cloud-Storage zur Optimierung der Kosten bei der Skalierung komplexer Workloads in Kombination mit den umfangreichen Dateneffizienzfunktionen von ONTAP zur Kostenkontrolle bei der Skalierung, einschließlich Deduplizierung, Komprimierung, Kompaktierung und Thin Provisioning.

  • Effizienz: Nutzung bestehender VMware-zentrierter Ressourceninvestitionen, einschließlich Mitarbeitern, Prozessen und Technologien vor Ort und in der Cloud zur Gewährleistung der Betriebskonsistenz.

Partner von NetApp, VMware und AWS können zudem von dieser Innovation profitieren und ihre derzeitigen Angebote rund um VMware Cloud auf vielfältige Weise erweitern:

  • Erschließung neuer Geschäftsfelder für hybride und Cloud-native Workloads durch den Abbau von Kostenbarrieren bei der Migration von Unternehmens-Workloads durch die richtige Dimensionierung von Cloud Compute und Cloud Storage.

  • Erweiterung vorhandener Cloud-Services zur Unterstützung von Kunden bei der Planung, Entwicklung, Bereitstellung und Optimierung von hybriden und Cloud-nativen Unternehmenslösungen für datenintensive Workloads.

  • Verringerung des Risikos für ihre Kunden durch integrierte und unterstützte Cloud-Lösungen von NetApp und VMware, um Kunden bei der Migration, Erweiterung oder dem Schutz von Unternehmens-Workloads in die Cloud zu helfen.

„Da wir ein führender Multi-Brand-Anbieter von Full-Stack-IT-Lösungen sind, verlassen sich unsere Kunden darauf, dass wir Lösungen und Services bereitstellen, die sie beim Management ihrer datenintensivsten Workloads unterstützen", sagt Troy Brick-Margelofsky, Digital Infrastructure Team Lead bei CDW. „Dank Amazon FSx für NetApp ONTAP als zertifiziertem und unterstütztem Datenspeicher für VMware Cloud können wir Kunden jetzt dabei unterstützen, Workloads schnell und effizient in die Cloud zu migrieren und dadurch Zeit, Geld und Ressourcen zu sparen – mit dem zusätzlichen Vorteil der Integration mit dem gesamten NetApp-Portfolio."

Amazon FSx für NetApp ONTAP liefert vollständig gemanagten Shared Storage auf AWS mit den bekannten Datenzugriffs- und Managementfunktionen von ONTAP. Dank dieser Lösung können Unternehmen ihre Applikationen einfach migrieren und auf AWS ausführen, mit den unternehmensgerechten Storage-Workflows und Datenmanagement-Funktionen von ONTAP, unabhängig von ihrem On-Premises-Storage-Anbieter.

Amazon FSx für NetApp ONTAP als zusätzlicher Datenspeicher für VMware Cloud auf AWS ist ab heute erhältlich.

Zusätzliche Quellen

Über NetApp

NetApp ist ein weltweit tätiges, cloud-orientiertes datenzentriertes Softwareunternehmen, das Firmen im Zeitalter der beschleunigten digitalen Transformation Spitzenleistungen ermöglicht. Das Unternehmen liefert Systeme, Software und Cloudservices, mit denen Firmen ihre Anwendungen vom Datenzentrum bis zur Cloud optimal nutzen können, egal, ob sie etwas in der Cloud entwickeln, in die Cloud wechseln oder ihre eigenen cloudähnlichen Strukturen vor Ort erstellen. Mit Lösungen, die in unterschiedlichen Umgebungen gut funktionieren, unterstützt NetApp Firmen bei der Entwicklung ihrer eigenen Datenstrukturen sowie bei der sicheren Bereitstellung der richtigen Daten, Services und Anwendungen für die richtigen Leute – immer und überall. Um mehr zu erfahren, besuchen Sie www.netapp.com oder folgen Sie uns auf Twitter, LinkedIn, Facebook und Instagram.

NETAPP, das NETAPP-Logo und die auf www.netapp.com/TM genannten Marken sind Markenzeichen von NetApp, Inc. Bei anderen Firmen- und Produktnamen kann es sich um Markenzeichen ihrer jeweiligen Inhaber handeln.

VMware und vSphere sind eingetragene Marken oder Markenzeichen von VMware, Inc. oder ihrer Tochtergesellschaften in den USA und anderen Gerichtsbarkeiten.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Originalversion auf businesswire.com ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20220830005374/de/

Contacts

Ansprechpartner Medien:
Kenya Hayes
NetApp
kenya.hayes@netapp.com

Ansprechpartner Investoren:
Lance Berger
NetApp
lance.berger@netapp.com