Deutsche Märkte schließen in 7 Stunden 20 Minuten

NetApp erweitert mit aktualisierten Software-Datenservices die Benutzerfreundlichkeit und Flexibilität der Cloud auf das Datacenter

·Lesedauer: 3 Min.

Mit Updates können Unternehmen mühelos Applikationen in lokalen und Cloud-basierten Umgebungen erstellen sowie optimieren und so ihren digitalen Wandel beschleunigen

Der globale Cloud- und Daten-orientierte Softwareanbieter NetApp (NASDAQ: NTAP) hat heute neue Erweiterungen für die branchenführende, Cloud-vernetzte Datenmanagement-Software NetApp ONTAP vorgestellt. Darüber hinaus hat das Unternehmen einen flexibleren NetApp Keystone Flex Subscription Service und eine neue NetApp SolidFire Enterprise SDS Lösung vorgestellt. Mit diesen Updates hilft NetApp Unternehmen weltweit dabei, die Cloud in Bestform zu bringen. So können Unternehmen jetzt Performance und Sicherheit optimieren, Kosten senken, das Datenmanagement mühelos von ihren lokalen Umgebungen auf beliebige Clouds ausweiten und schließlich eine Hybrid-Cloud-Infrastruktur als Service nutzen.

„Der digitale Wandel hat inzwischen so sehr an Fahrt aufgenommen, dass zuvor mehrere Jahre lang laufende Projekte heute in wenigen Monaten oder gar Wochen abgeschlossen sein müssen", stellt NetApp President César Cernuda fest. „Dank seiner umfangreichen Daten-orientierten Software-Innovationen ist NetApp dafür prädestiniert, Unternehmen bei der flexiblen und nachhaltigen Anpassung an die heute allgegenwärtige Hybrid Cloud zu unterstützen. Wir erleichtern ihnen jetzt die Entwicklung von Applikationen in der Cloud, die Verschiebung von Applikationen in die Cloud und die Erstellung Cloud-ähnlicher lokaler Umgebungen."

Die heute von NetApp vorgestellten neuen Features und Funktionen umfassen:

  • Erweiterte Funktionen der NetApp ONTAP Software: mehr Konsolidierung, engere Integration in die Cloud und kontinuierliche Datenverfügbarkeit für mehr Benutzerfreundlichkeit, Effizienz und Schutz geschäftskritischer Enterprise-Applikationen

  • Updates für NetApp Keystone Flex Subscription: schnelle, flexible Möglichkeit zum Aufbau eines Cloud-fähigen Datacenter mit wachstumsorientierten Abonnements für Cloud-ähnliche lokale Umgebungen. Keystone Flex Subscription ermöglicht zudem eine Public-Cloud-Integration über das NetApp Partner-Ecosystem.

  • Neue NetApp SolidFire Enterprise SDS Lösung: einfache und automatisierte Grundlage für eine Private Cloud mit NetApp Element Software als Standalone Software-Defined Storage, der auf beliebiger Hardware eingesetzt werden kann

Weitere Informationen zu diesen Produkten und Lösungen finden Sie hier.

Über NetApp

NetApp ist ein globaler Cloud- und Daten-orientierter Softwareanbieter, der Unternehmen hilft, ihre Daten angesichts des rasanten digitalen Wandels gewinnbringend zu nutzen. Das Portfolio umfasst Systeme, Software und Cloud-Services, mit denen Unternehmen ihre Applikationen vom Datacenter bis zur Cloud optimal ausführen können. Dabei spielt es keine Rolle, ob die Applikationen in der Cloud entwickelt, in die Cloud verschoben oder lokal in einer Cloud-ähnlichen Umgebung erstellt werden. Mit NetApp Lösungen, deren Performance in allen Umgebungen überzeugt, können Unternehmen eine individuelle Data-Fabric-Architektur aufbauen und alle Daten, Services und Applikationen jederzeit und überall sicher der jeweiligen Zielgruppe zur Verfügung stellen. Erfahren Sie mehr unter www.netapp.de oder folgen Sie uns auf Twitter, LinkedIn, Facebook und Instagram.

NETAPP, das NETAPP Logo und die unter http://www.netapp.com/TM genannten Produktbezeichnungen sind Marken oder eingetragene Marken von NetApp Inc. in den USA und/oder in anderen Ländern. Alle anderen Marken- und Produktbezeichnungen sind möglicherweise Marken oder eingetragenen Marken der jeweiligen Rechtsinhaber und werden hiermit anerkannt.

Originalversion auf businesswire.com ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20201020005439/de/

Contacts

NetApp Deutschland GmbH
Julia Velde
NetApp
Tel.: 0151 12055989
julia.velde@netapp.com