Deutsche Märkte öffnen in 7 Stunden 11 Minuten

net digital AG: Einsatz Künstlicher Intelligenz boomt

EQS-News: net digital AG / Schlagwort(e): Sonstiges/Sonstiges
net digital AG: Einsatz Künstlicher Intelligenz boomt
10.11.2022 / 09:15 CET/CEST
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

net digital AG: Einsatz Künstlicher Intelligenz boomt

  • KI-Lösung der Tochtergesellschaft irisnet etabliert sich zunehmend am Markt

  • Prominente Neukunden wie Quoka, theHubPeople und ICONY

  • Verdoppelung der monatlichen Contentchecks gegenüber Vorjahr

  • Regulatorik treibt Einsatz von KI im Finanzbereich

Düsseldorf (10. November 2022); Die net digital AG (ISIN: DE000A2BPK34, Ticker Symbol: VRL) erlebt derzeit ein starkes Wachstum ihrer Geschäftsaktivitäten im Bereich Künstlicher Intelligenz (KI), die in der Tochtergesellschaft irisnet gebündelt sind. In den vergangenen Monaten konnten namhafte Neukunden gewonnen werden, die bei der Prüfung von digitalen Inhalten in nahezu Echtzeit auf KI von net digital setzen. Dazu gehören unter anderem das Anzeigenportal Quoka und Communitybetreiber wie theHubPeople und ICONY, die eine Vielzahl von Datingportalen im deutschsprachigen Raum als White-Label-Lösung betreiben. Somit wird mit der KI-Lösung der irisnet eine weitaus größere Zahl von Endkunden erreicht.

Bei einer Vielzahl der neugewonnenen Kunden konnte sich die KI-Lösung von net digital dabei gegen Wettbewerbslösungen von Großkonzernen durchsetzen beziehungsweise hat diese beim Kunden ersetzt. Dabei soll es nach den Wünschen einiger Kunden nicht bei der Prüfung von Bildmaterial bleiben, auch der Einsatz der KI-Lösung für Videomaterial in Echtzeit ist bereits im Gespräch. Zunehmende Anwendungsmöglichkeiten ergeben sich auch durch verschärfte Regularien der weltweiten Kreditkartenanbieter im Bereich digitaler und mobiler Zahlungsdienstleistungen. Diese sind gehalten die Inhalte ihrer Kunden auf Regel- und Gesetzeskonformität zu prüfen.

Die zunehmende Marktakzeptanz und die Leistungsfähigkeit der KI-Lösung von net digital manifestiert sich dabei auch in einer dynamisch wachsenden Zahl der damit durchgeführten Contentchecks. Diese haben sich im laufenden Jahr bisher bereits gegenüber der Vorjahresperiode mehr als verdoppelt. Aktuell werden durchschnittlich pro Monat 8 Millionen Inhalte nahezu in Echtzeit analysiert und auf Kompatibilität mit den Anforderungen der irisnet-Kunden geprüft. Darüber hinaus konnte net digital in Einzelprojekten bereits die hohe Skalierbarkeit ihrer Lösung im Bereich Künstlicher Intelligenz zeigen und rd. 30 Millionen Contentchecks in einem Monat erfolgreich absolvieren. net digital geht davon aus, dass irisnet mit den KI-Aktivitäten auch im kommenden Geschäftsjahr weiter wachsen werden.

Theodor Niehues, CEO der net digital AG: „Der Markt erkennt zunehmend die technologischen und ökonomischen Vorteile unserer KI-Lösung. Das dynamische Kundenwachstum und die stetig steigende Zahl der monatlichen Contentchecks zeigen uns, dass wir nach nur knapp einem Jahr nach Launch der Lösung auf dem richtigen Weg sind. Die zunehmende Marktakzeptanz verleiht uns zudem erheblichen Rückenwind in der Neukundenansprache, da wir mit immer mehr und namhafteren Referenzen punkten können. Aufgrund unserer gut gefüllten Pipeline rechne ich bis Jahresende noch mit mehreren neuen Kunden und gehe davon aus, dass wir 2022 insgesamt mehr als 120 Millionen Contentchecks durchführen werden. Mit dem Bereich Künstliche Intelligenz verfügt net digital über einen weiteren nachhaltigen Wachstumstreiber, der sein volles Potential in den nächsten Jahren entfalten wird.“

Über die net digital AG

Die net digital AG ist Partner vieler mittelständischer und großer Unternehmen aus den Bereichen Telekommunikation, Medien und Entertainment und entwickelt über die eigene Technologieplattform globale und individuell angepasste digitale Zahlungslösungen mit Fokus auf digitale Content-Distribution. Die Lösungen für den Vertrieb von Inhalten konzentrieren sich auf die Bereiche Unterhaltung, Musik und Videos. Zu den rund 250 internationalen Kunden der net digital AG zählen beispielsweise große Telekommunikations- und Medienkonzerne sowie diverse öffentliche Verkehrsbetriebe. Über die Technologieplattform erreicht die net digital AG mehr als 100 Millionen Verbraucher. Die Aktien der net digital AG werden an der Frankfurter Wertpapierbörse unter dem Kürzel "VRL" (ISIN: DE000A2BPK34, WKN: A2BPK3) gehandelt.

 

Kontakt net digital AG

+49 (0) 211 97 53 55-0
ir@net-digital.com

 

Kontakt Finanz- und Wirtschaftspresse für die net digital AG

edicto GmbH
Ralf Droz / Axel Mühlhaus
+49 (0) 69 90 55 05-54
netdigital@edicto.de

 


10.11.2022 CET/CEST Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch EQS News - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die EQS Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter https://eqs-news.com

Sprache:

Deutsch

Unternehmen:

net digital AG

Niederkasseler Lohweg 175

40547 Düsseldorf

Deutschland

Telefon:

+49 89 3065 9216

E-Mail:

ir@net-digital.com

Internet:

www.blackpearl.digital / www.net-digital.com

ISIN:

DE000A2BPK34

WKN:

A2BPK3

Börsen:

Freiverkehr in Düsseldorf (Primärmarkt), Frankfurt

EQS News ID:

1483943


 

Ende der Mitteilung

EQS News-Service

show this
show this