Deutsche Märkte öffnen in 3 Stunden 59 Minuten

Neon Equity AG: Bevorstehendes Börsendebüt und öffentliches Angebot

EQS-News: Neon Equity AG / Schlagwort(e): Börsengang
Neon Equity AG: Bevorstehendes Börsendebüt und öffentliches Angebot
09.01.2023 / 18:18 CET/CEST
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Pressemitteilung

 

DIE IN DIESEM DOKUMENT ENTHALTENEN INFORMATIONEN SIND NICHT ZUR VOLLSTÄNDIGEN ODER TEILWEISEN VERÖFFENTLICHUNG ODER WEITERLEITUNG IN, INNERHALB VON ODER AUS DEN VEREINIGTEN STAATEN VON AMERIKA ODER ANDEREN LÄNDERN BESTIMMT, WO EINE SOLCHE VERÖFFENTLICHUNG ODER WEITERGABE EINE VERLETZUNG DER RELEVANTEN RECHTLICHEN BESTIMMUNGEN DES JEWEILIGEN LANDES DARSTELLEN WÜRDEN.

 

Neon Equity AG: Bevorstehendes Börsendebüt und öffentliches Angebot

Frankfurt am Main, 09. Januar 2023 – Die Neon Equity AG (“NEON”, ISIN DE000A3DW408) (vormals: TO-Holding GmbH) steht vor ihrem Börsendebüt im Freiverkehr der Börse Düsseldorf im Handelssegment Primärmarkt. Voraussichtlich am 13. Januar 2023 sollen sämtliche 40.050.100 bestehenden, auf den Namen lautenden Stammaktien ohne Nennbetrag (Stückaktien) der NEON in den Freiverkehr der Börse Düsseldorf einbezogen werden. Im Anschluss daran sollen die NEON-Aktien zeitnah auch auf XETRA, der elektronischen Handelsplattform der Deutsche Börse AG, gelistet werden und dort handelbar sein; in diesem Zusammenhang ist zudem eine Einbeziehung der NEON-Aktien in das Freiverkehrssegment Quotation Board der Frankfurter Wertpapierbörse vorgesehen.

Anlässlich des Börsendebüts wird die Hauptaktionärin der NEON, die TO Holding 1 GmbH, bis zu 10.000 NEON-Aktien aus ihrem Bestand öffentlich anbieten. Das öffentliche Angebot wird über die Börse abgewickelt und erfolgt ausschließlich in der Bundesrepublik Deutschland. Kaufaufträge von Interessenten können über jede an der Börse Düsseldorf zugelassene Bank erteilt werden. Das öffentliche Angebot erfolgt ausschließlich am Tag der Erstnotiz; der Angebotszeitraum beginnt demnach voraussichtlich am 13. Januar 2023 um 8:00 Uhr (MEZ) und endet am selben Tage um 22:00 Uhr (MEZ).

 

Der konkrete Kaufpreis für die im Rahmen des öffentlichen Angebots angebotenen Aktien steht noch nicht fest, weil das Angebot über die Börse erfolgt. Bei einem Aktienerwerb über eine Wertpapierbörse entspricht der Angebotspreis dem jeweiligen Börsenpreis im Sinne des § 24 BörsG, der sich nach Angebot und Nachfrage richtet. Der mit der Preisfeststellung beauftragte Skontroführer stellt auf Basis der Orderbuchlage fortlaufend An- und Verkaufspreise entsprechend Angebot und Nachfrage unter Beachtung der jeweils geltenden Regularien der Börse Düsseldorf. Die Bekanntgabe der An- und Verkaufspreise erfolgt über die Börse Düsseldorf und über elektronische Medien wie Bloomberg. Die Anleger sind gehalten, sich über etwaige zusätzlich zum Börsenpreis anfallende Transaktionskosten und -gebühren (wie etwa die üblichen Bankprovisionen und Entgelte) selbst zu informieren, insbesondere über ihre Depotbank.

 

Ein Erwerb der Aktien im Rahmen des öffentlichen Angebots erfolgt gemäß den Bedingungen für die Geschäfte an der Börse Düsseldorf, den Geschäftsbedingungen für den Freiverkehr an der Börse Düsseldorf sowie gemäß den den Handel betreffenden Vorschriften der Börsenordnung, einschließlich der von der Geschäftsführung der Börse Düsseldorf erlassenen Ausführungsbestimmungen. Die Lieferung der Aktien erfolgt gegen Zahlung des Kaufpreises durch Gutschrift in den jeweiligen Wertpapierdepots der Anleger, üblicherweise innerhalb von zwei Bankarbeitstagen.

 

Der für das öffentliche Angebot maßgebliche Wertpapierprospekt ist am 09. Januar 2023 auf der Internetseite der NEON (www.neon-equity.com) in der Rubrik "Investor Relations" veröffentlicht worden. In diesem Zusammenhang sind die nachstehend unter „Disclaimer“ aufgeführten Hinweise zu beachten.

 

Über NEON

Die Neon Equity AG ("NEON") ist ein gründergeführter Investor und Wachstums-Enabler. Der Investmentfokus liegt auf europäischen Unternehmen aus den Bereichen Immobilienwirtschaft, Consulting und Technologien, die Wachstums- und Kapitalmarktpotential sowie ein ESG-fähiges Geschäftsmodell aufweisen. Als erfahrener Partner berät NEON Portfoliounternehmen zudem bei der Umsetzung ihrer Kapitalmarkt- und Wachstumsstrategien. Dabei bringt NEON umfassendes Know-how insbesondere in den Bereichen Kapitalmarkttransaktionen, Immobilienwirtschaft und Tokenisierung ein und verfügt über ein tragfähiges Partner- sowie Investorennetzwerk.

 

Disclaimer

Maßgeblich für das in dieser Veröffentlichung genannte öffentliche Angebot ist der von der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) am 09. Januar 2023 gebilligte und auf der Internetseite der Neon Equity AG (www.neon-equity.com) in der Rubrik "Investor Relations" veröffentlichte Wertpapierprospekt. Allein der Wertpapierprospekt enthält die nach den gesetzlichen Bestimmungen erforderlichen Informationen für Anleger.

Investoren wird empfohlen, den von der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) auf Vollständigkeit, Kohärenz und Verständlichkeit geprüften Wertpapierprospekt, wie er seit dem 09. Januar 2023 auf der Internetseite der Neon Equity AG (www.neon-equity.com) in der Rubrik "Investor Relations" abrufbar ist, aufmerksam zu lesen, bevor sie sich entscheiden, Aktien der Neon Equity AG zu erwerben oder zu veräußern, um die potenziellen Risiken und Chancen der Anlageentscheidung vollends zu verstehen, und eine Anlageentscheidung nur unter Heranziehung aller verfügbaren Informationen über die Gesellschaft nach Konsultation mit den eigenen Rechtsanwälten, Steuer- und/oder Finanzberatern zu treffen. Es wird darauf hingewiesen, dass eine Billigung des Prospekts durch die BaFin nicht als Befürwortung der betreffenden Wertpapiere zu verstehen ist.

Ein öffentliches Angebot der in dieser Veröffentlichung erwähnten Wertpapiere findet ausschließlich auf Basis und nach Maßgabe des Wertpapierprospekts und nur in der Bundesrepublik Deutschland statt. Insbesondere finden weder ein öffentliches Angebot noch eine Aufforderung zur Abgabe eines Angebots zum Kauf von Wertpapieren in den Vereinigten Staaten von Amerika, Japan, Kanada, Neuseeland oder Australien statt.

Die in dieser Veröffentlichung erwähnten Wertpapiere sind und werden insbesondere weder gemäß dem United States Securities Act von 1933 (der "Securities Act") noch nach dem Wertpapierrecht von Einzelstaaten der Vereinigten Staaten von Amerika registriert und dürfen in die sowie innerhalb der Vereinigten Staaten von Amerika oder an oder für Rechnung oder zugunsten einer U.S.-Person (wie in Regulation S unter dem Securities Act definiert) weder angeboten noch verkauft, verpfändet, übertragen oder dorthin geliefert werden (weder direkt noch indirekt), es sei denn, dies erfolgt nach einer entsprechenden Registrierung oder aufgrund einer Ausnahme bzw. Befreiung von den Registrierungserfordernissen des Securities Act oder in einer nicht den Registrierungserfordernissen des Securities Act unterliegenden Transaktion und in jedem Fall im Einklang mit geltendem Wertpapierrecht der jeweiligen Einzelstaaten der Vereinigten Staaten von Amerika.

Diese Veröffentlichung kann in die Zukunft gerichtete Aussagen enthalten. In die Zukunft gerichtete Aussagen sind alle Aussagen, die sich nicht auf historische Tatsachen oder Ereignisse beziehen. Dies gilt insbesondere für Angaben über die Absichten, Überzeugungen oder gegenwärtigen Erwartungen der Gesellschaft in Bezug auf ihre zukünftige finanzielle Ertragsfähigkeit, Pläne, Liquidität, Aussichten, Wachstum, Strategie und Profitabilität sowie die wirtschaftlichen Rahmenbedingungen, denen die Gesellschaft ausgesetzt ist. Die in die Zukunft gerichteten Aussagen beruhen auf gegenwärtigen, nach bestem Wissen vorgenommenen Einschätzungen und Annahmen der Gesellschaft. Solche in die Zukunft gerichteten Aussagen unterliegen jedoch Risiken und Ungewissheiten, da sie sich auf zukünftige Ereignisse beziehen und auf Annahmen basieren, die gegebenenfalls in der Zukunft nicht eintreten werden. Die Gesellschaft ist nicht verpflichtet, die in dieser Veröffentlichung enthaltenen, in die Zukunft gerichteten Aussagen auf den neuesten Stand zu bringen oder abzuändern, um Ereignisse oder Umstände zu reflektieren, die nach dem Datum dieser Veröffentlichung eintreten, sofern darin nicht eine veröffentlichungspflichtige Insiderinformation liegt.

 

Pressekontakt

edicto GmbH

Axel Mühlhaus / Svenja Liebig

+49 69 90550 5-50

neon@edicto.de

www.neon-equity.com


09.01.2023 CET/CEST Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch EQS News - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die EQS Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter https://eqs-news.com

Sprache:

Deutsch

Unternehmen:

Neon Equity AG

Mörfelder Landstraße 277

60598 Frankfurt

Deutschland

E-Mail:

info@neon-equity.com

ISIN:

DE000A3DW408

WKN:

A3DW40

EQS News ID:

1530873


 

Ende der Mitteilung

EQS News-Service

show this
show this