Werbung
Deutsche Märkte geschlossen
  • DAX

    17.737,36
    -100,04 (-0,56%)
     
  • Euro Stoxx 50

    4.918,09
    -18,48 (-0,37%)
     
  • Dow Jones 30

    37.986,40
    +211,02 (+0,56%)
     
  • Gold

    2.406,70
    +8,70 (+0,36%)
     
  • EUR/USD

    1,0661
    +0,0015 (+0,14%)
     
  • Bitcoin EUR

    60.902,46
    +738,39 (+1,23%)
     
  • CMC Crypto 200

    1.371,97
    +59,35 (+4,52%)
     
  • Öl (Brent)

    83,24
    +0,51 (+0,62%)
     
  • MDAX

    25.989,86
    -199,58 (-0,76%)
     
  • TecDAX

    3.187,20
    -23,64 (-0,74%)
     
  • SDAX

    13.932,74
    -99,63 (-0,71%)
     
  • Nikkei 225

    37.068,35
    -1.011,35 (-2,66%)
     
  • FTSE 100

    7.895,85
    +18,80 (+0,24%)
     
  • CAC 40

    8.022,41
    -0,85 (-0,01%)
     
  • Nasdaq Compositive

    15.282,01
    -319,49 (-2,05%)
     

NDR-Programmdirektorin Katja Marx beendet berufliche Laufbahn

HAMBURG (dpa-AFX) -Die NDR-Programmdirektorin Katja Marx beendet ihre berufliche Laufbahn zum Ende dieses Jahres. Sie werde "nach über 33 Jahren für die ARD ihre berufliche Tätigkeit beenden und sich aus persönlichen Gründen nicht wieder als NDR Programmdirektorin zur Wahl stellen", teilte der Norddeutsche Rundfunk (NDR) am Montag in Hamburg mit. "Ich habe mich entschieden, meine Zeit in den kommenden Jahren für Menschen und persönliche Projekte aufzuwenden, die mir privat wichtig und wertvoll sind", wird die 59-Jährige in der Mitteilung zitiert. "Deshalb beende ich meine journalistische Tätigkeit nach vielen Jahren in unterschiedlichen Positionen in der ARD und freue mich auf eine neue Lebensphase." Marx ist den Angaben zufolge seit Januar 2020 Programmdirektorin des NDR.