Werbung
Deutsche Märkte öffnen in 4 Stunden 31 Minuten
  • Nikkei 225

    39.940,61
    +29,81 (+0,07%)
     
  • Dow Jones 30

    38.989,83
    -97,57 (-0,25%)
     
  • Bitcoin EUR

    62.753,93
    +4.066,60 (+6,93%)
     
  • CMC Crypto 200

    885,54
    0,00 (0,00%)
     
  • Nasdaq Compositive

    16.207,51
    -67,39 (-0,41%)
     
  • S&P 500

    5.130,95
    -6,13 (-0,12%)
     

Die NDC-Partnerschaft und das Vereinigte Königreich starten ein Zentrum zur Katalyse der Finanzierung des Klimaschutzes

DUBAI, VAE, 6. Dezember 2023 /PRNewswire/ -- Die NDC-Partnerschaft und die Regierung des Vereinigten Königreichs haben heute im Rahmen der COP28 ein Zentrum ins Leben gerufen, das einen Systemwechsel anstoßen und so die Finanzierung des Klimaschutzes fördern soll. Das Ziel des Zentrums besteht darin, Lösungen für vom Klimawandel besonders betroffene Länder zu erarbeiten und rationalisieren und eine nachhaltige Entwicklung voranzutreiben. Das Zentrum wird von der britischen Regierung finanziert und soll im Rahmen der gemeinsamen Arbeit der Taskforce „Access to Climate Finance" entstehen.

NDC Partnership Logo
NDC Partnership Logo

Andrew Mitchell, Minister für internationale Entwicklung des Vereinigten Königreichs, sagte: „Es ist von entscheidender Bedeutung, dass die Finanzierung des Klimaschutzes für Entwicklungsländer zugänglich ist, da diese oft den größten Risiken durch den Klimawandel ausgesetzt sind. Das Vereinigte Königreich ist stolz darauf, um dieses Ziel zu erreichen, ein neues Zentrum zu gründen, das von der NDC-Partnerschaft unterstützt wird. Das Zentrum wird unsere gemeinsamen Bemühungen bündeln, die Finanzierung des Klimaschutzes zugänglich zu machen und auf die Bedürfnisse und Prioritäten der Entwicklungsländer abzustimmen."

Dr. Jeanne d'Arc Mujawamariya, Umweltministerin der Republik Ruanda und Ko-Vorsitzende der NDC-Partnerschaft, erklärte: „Die heute angekündigte Einrichtung eines Zentrums zur Mobilisierung von Mitteln für die Finanzierung von Klimaschutzmaßnahmen wird den Aufbau von Wissen und die Übernahme bewährter Praktiken verstärken und sie den mehr als 100 Mitgliedern der Partnerschaft zugänglich machen."

Das Zentrum wird den Wissensaustausch, das systemische Denken und die Aufklärung fördern, um den Zugang zu Finanzmitteln zu verbessern. Der Schwerpunkt wird auf sieben ländergeführten Studien in Bangladesch, Fidschi, Jamaika, Mauritius, Ruanda, Somalia und Uganda liegen, die von der Taskforce unterstützt werden.

„Die Herausforderungen in Bezug auf den Zugang zur Finanzierung des Klimaschutzes sind in Ländern mit niedrigem Einkommen besonders groß. Die Partnerschaft und die Taskforce sind Vorreiter bei der Entwicklung länderspezifischer Ansätze und leisten die dringend benötigte Unterstützung, um die nationalen Kapazitäten zu stärken und die Finanzierung des Klimaschutzes zu koordinieren. Mit vereinten Kräften können wir unsere Wirkung verstärken", so Pablo Vieira, Global Director der NDC-Partnerschaft.

Logo - https://mma.prnewswire.com/media/1687000/NDC_Partnership_Logo.jpg

Cision
Cision

View original content:https://www.prnewswire.com/news-releases/die-ndc-partnerschaft-und-das-vereinigte-konigreich-starten-ein-zentrum-zur-katalyse-der-finanzierung-des-klimaschutzes-302008126.html