Werbung
Deutsche Märkte schließen in 6 Stunden 24 Minuten
  • DAX

    18.487,01
    +13,72 (+0,07%)
     
  • Euro Stoxx 50

    4.970,62
    +7,42 (+0,15%)
     
  • Dow Jones 30

    38.441,54
    -411,32 (-1,06%)
     
  • Gold

    2.355,50
    -8,60 (-0,36%)
     
  • EUR/USD

    1,0820
    +0,0013 (+0,12%)
     
  • Bitcoin EUR

    62.507,66
    -179,63 (-0,29%)
     
  • CMC Crypto 200

    1.447,76
    -8,11 (-0,56%)
     
  • Öl (Brent)

    79,22
    -0,01 (-0,01%)
     
  • MDAX

    26.717,06
    +127,91 (+0,48%)
     
  • TecDAX

    3.357,34
    -5,06 (-0,15%)
     
  • SDAX

    14.982,00
    +96,08 (+0,65%)
     
  • Nikkei 225

    38.054,13
    -502,74 (-1,30%)
     
  • FTSE 100

    8.202,01
    +18,94 (+0,23%)
     
  • CAC 40

    7.955,43
    +20,40 (+0,26%)
     
  • Nasdaq Compositive

    16.920,58
    -99,30 (-0,58%)
     

Naturkostmesse Biofach beginnt

NÜRNBERG (dpa-AFX) -In Nürnberg beginnt am Dienstag die weltgrößte Naturkostmesse Biofach. Parallel dazu wird die Naturkosmetikmesse Vivaness veranstaltet. Zur Eröffnung (13.00 Uhr) wird Bundeslandwirtschaftsminister Cem Özdemir eine Rede halten. Anschließend möchte sich der Grünen-Politiker bei einem Rundgang über aktuelle Produkte informieren.

Der Branchenverband Bund Ökologische Lebensmittelwirtschaft (BÖLW) stellt zudem detaillierte Zahlen zur wirtschaftlichen Entwicklung des Marktes für Bio-Produkte vor (11.00 Uhr). Die Verbandsvorsitzende Tina Andres geht für das vergangene Jahr von einer wieder gestiegenen Nachfrage aus nach einer leichten Delle im Jahr davor. 2022 war der Gesamtumsatz laut dem Branchenreport der ökologischen Lebensmittelwirtschaft um rund 12 Prozent auf 3,83 Milliarden Euro gesunken. Bis zum 16. Februar werden auf den beiden Messen rund 2800 internationale Aussteller Neuheiten zeigen.