Deutsche Märkte geschlossen
  • DAX

    15.544,39
    -96,08 (-0,61%)
     
  • Euro Stoxx 50

    4.089,30
    -27,47 (-0,67%)
     
  • Dow Jones 30

    34.935,47
    -149,06 (-0,42%)
     
  • Gold

    1.816,90
    -18,90 (-1,03%)
     
  • EUR/USD

    1,1872
    -0,0024 (-0,20%)
     
  • BTC-EUR

    34.839,66
    +1.469,23 (+4,40%)
     
  • CMC Crypto 200

    955,03
    +5,13 (+0,54%)
     
  • Öl (Brent)

    73,81
    +0,19 (+0,26%)
     
  • MDAX

    35.146,91
    -126,01 (-0,36%)
     
  • TecDAX

    3.681,37
    +1,63 (+0,04%)
     
  • SDAX

    16.531,16
    -34,57 (-0,21%)
     
  • Nikkei 225

    27.283,59
    -498,83 (-1,80%)
     
  • FTSE 100

    7.032,30
    -46,12 (-0,65%)
     
  • CAC 40

    6.612,76
    -21,01 (-0,32%)
     
  • Nasdaq Compositive

    14.672,68
    -105,59 (-0,71%)
     

NanoTemper steigt mit Andromeda in den Markt für die Proteinproduktion ein und hilft Biopharma- und Auftragsforschungsinstituten, die Effizienz des Expressionsscreenings für Membranproteine zu steigern

·Lesedauer: 3 Min.

SOUTH SAN FRANCISCO, Kalifornien, June 24, 2021--(BUSINESS WIRE)--NanoTemper Technologies, ein Unternehmen, das für die Entwicklung von biophysikalischen Tools für anspruchsvolle Charakterisierungsaufgaben bekannt ist, tritt mit der Veröffentlichung von Andromeda in den Markt für die Proteinproduktion ein. Es handelt sich dabei um ein Instrument, das optimale Expressionsniveaus und die thermische Stabilität von rekombinanten Membranproteinen in rohen Lysaten bestimmt – etwas, das mit derzeit verfügbaren Methoden oder Technologien allein nicht zu erreichen ist. Damit steigert Andromeda die Effizienz der Proteinproduktionsteams in Auftragsforschungsinstituten und in der Biopharmazie. Diese kommen nun viel schneller und mit den stabilsten Proteinen in die Aufreinigung, weil sie Erkenntnisse über die thermische Stabilität während des Expressionsscreenings gewonnen haben.

Diese Pressemitteilung enthält multimediale Inhalte. Die vollständige Mitteilung hier ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20210624005939/de/

Andromeda (Photo: Business Wire)

„Proteinproduktionsteams geben das Versprechen, qualitativ hochwertige rekombinante Proteine zu liefern, und wenn Affinitätsscreening-Kampagnen oder Kristallisationsprotokolle scheitern, wird ihnen meist die Schuld dafür gegeben. Andromeda hilft ihnen dabei, dieses Versprechen schneller und effizienter zu erfüllen", sagt Stefan Duhr, Co-CEO von NanoTemper.

„Um die besten Expressionsbedingungen zu bestimmen, konzentrieren sich Proteinproduktionsteams derzeit hauptsächlich auf die Expressionshöhe, während die Charakterisierung der Proteinstabilität separat oder nach der Aufreinigung durchgeführt wird. Dies beinhaltet einen Mix aus Methoden wie SDS-PAGE, FSEC und FSEC-TS, die langwierig sein können und einen geringen Durchsatz haben", erklärte Jocelyn Davé, Chief Product Officer bei NanoTemper. „Andromeda hingegen zeigt Expressionsniveaus und Stabilitätscharakterisierungen mit einer einzigen Analyse in rohen Lysaten, bevor sich Teams zu einer Aufreinigung verpflichten."

Mit Andromeda können Proteinproduktionsteams nun schneller qualitativ hochwertige Proteine bereitstellen und sich ein erneutes Screening sparen, da sie die Stabilität der Proteine bereits im Vorfeld kennen. Andromeda liefert alle wichtigen Informationen, die sie benötigen, um schnell und effizient Bedingungen auszuwählen, die zu einer hohen Expression von Qualitätsproteinen führen.

Weitere Details finden Sie unter nanotempertech.com/andromeda. Folgen Sie NanoTemper auf LinkedIn, Facebook und Twitter, um die aktuellsten Informationen zu beziehen.

Über NanoTemper Technologies

Bei NanoTemper Technologies haben wir es uns zum Auftrag gemacht, es allen zu ermöglichen, durch ständige Erweiterung der Möglichkeiten relevante wissenschaftliche Arbeit zu leisten. Wir haben uns auf die Erstellung von Tools spezialisiert, mit denen anspruchsvolle Charakterisierungen für die Verwendung in der Medikamentenentwicklung und Grundlagenforschung möglich sind. Die Zusammenarbeit mit Forschenden, die etwas in der Welt bewegen wollen, finden wir spannend. Wenn Sie vor Herausforderungen im Bereich Affinitätsscreening, molekulare Interaktionen, Proteinstabilität, Proteinexpression oder Proteinqualität stehen, lassen Sie uns darüber sprechen.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Originalversion auf businesswire.com ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20210624005939/de/

Contacts

John Valdez
john.valdez@nanotempertech.com
+1-415-670-0424

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.