Deutsche Märkte geschlossen

NanoRepro AG: Covid19-Antigentest - Die Auslieferung läuft bereits

·Lesedauer: 3 Min.

DGAP-News: NanoRepro AG / Schlagwort(e): Vertriebsergebnis/Umsatzentwicklung
12.10.2020 / 14:44
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

NanoRepro AG: Covid-19-Antigentest - Die Auslieferung läuft bereits

Ende September hatte die NanoRepro AG (Symbol: NN6; ISIN: DE0006577109) als einer der ersten Anbieter in Deutschland einen Antigentest zur Erkennung von Corona-Infektionen neu in ihr Produktportfolio aufgenommen und gleichzeitig den Vertrieb gestartet. Seit einigen Tagen werden die ersten Tests nun an Kunden ausgeliefert.  

Der Test ist für die Anwendung durch medizinisches Fachpersonal zugelassen und wird derzeit vor allem von Alten- und Pflegeheimen sowie von Ärzten und Krankenhäusern nachgefragt. Als weitere Einsatzgebiete des Antigentests haben Politiker beispielsweise auch Schulen und Veranstaltungen mit einer Vielzahl an Teilnehmern im Fokus.

Der von NanoRepro AG vertriebene Antigentest zeigt Testergebnisse bereits 15 Minuten nach Entnahme einer Probe mittels Mund-Rachen- oder Nasen-Rachen-Abstrich. Die schnelle Verfügbarkeit der Ergebnisse und der günstige Preis eröffnen für den Antigentest, gerade beim Einsatz in großer Stückzahl etwa an Schulen oder in Altenheimen, hohes Marktpotential. Dabei können von NanoRepro AG täglich Stückzahlen bis in den sechsstelligen Bereich geliefert werden.

Lisa Jüngst, CEO der NanoRepro AG: „Der Vertrieb des neuen Antigentests läuft sehr vielversprechend an. Bereits nach kurzer Zeit konnten wir damit ein Umsatzvolumen im sechsstelligen Euro-Bereich erzielen. Wir blicken deshalb sehr zuversichtlich nach vorne. Nach dem Ergebnisrekord in den ersten sechs Monaten des Jahres erwarten wir auch im zweiten Halbjahr ein sehr gutes Ergebnis."

Über die NanoRepro AG
Die in Marburg an der Lahn ansässige NanoRepro AG ist als Schnelldiagnostik-Hersteller vorwiegend in der gesundheitlichen Planung und Vorsorge tätig. Das börsennotierte Unternehmen setzt auf einen schnellwachsenden Markt, der durch das zunehmende Gesundheitsbewusstsein der Bevölkerung geprägt ist und in den kommenden Jahren weiter an Bedeutung gewinnen wird. Das Unternehmen gehört zu den Innovationsführern im Bereich Selbstdiagnostika und hat momentan 25 Schnelltests im Portfolio - unter anderem einen HIV-Test, einen Corona-Antikörper und einen Corona-Antigen-Test sowie fünf weitere Tests für den medizinischen Fachgebrauch. Daneben unter anderem Schwangerschaftstests, Tests zur Magengesundheit, zur Darmkrebsvorsorge und Fruchtbarkeitsbestimmung beim Mann sowie unterschiedliche Allergie-Tests. Zudem vertreibt NanoRepro AG unter der Marke "alphabiol" Komplementärprodukte im Bereich der Nahrungsergänzung.

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an:

NanoRepro AG
Lisa Jüngst
Tel.: +49-6421-951449
juengst [at] nanorepro.com
 


12.10.2020 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de

Sprache:

Deutsch

Unternehmen:

NanoRepro AG

Untergasse 8

35037 Marburg

Deutschland

Telefon:

+49 (0)6421 - 95 14 49

Fax:

+49 (0)6421 - 95 14 50

E-Mail:

fuchs@nanorepro.com

Internet:

www.nanorepro.com

ISIN:

DE0006577109

WKN:

657710

Börsen:

Freiverkehr in Frankfurt (Basic Board), Hamburg, Stuttgart, Tradegate Exchange

EQS News ID:

1140295


 

Ende der Mitteilung

DGAP News-Service

show this
show this