Deutsche Märkte geschlossen
  • Nikkei 225

    26.173,98
    -397,89 (-1,50%)
     
  • Dow Jones 30

    29.670,44
    +535,45 (+1,84%)
     
  • BTC-EUR

    20.066,50
    +292,51 (+1,48%)
     
  • CMC Crypto 200

    445,69
    +16,91 (+3,94%)
     
  • Nasdaq Compositive

    11.037,57
    +208,07 (+1,92%)
     
  • S&P 500

    3.716,69
    +69,40 (+1,90%)
     

Nahles stellt erstmals Arbeitsmarktstatistik vor

NÜRNBERG (dpa-AFX) - Die Bundesagentur für Arbeit legt am Mittwoch ihre Monatsstatistik für den deutschen Arbeitsmarkt im August vor. Erstmals wird die neue Vorstandsvorsitzende der Bundesagentur, Andrea Nahles, das Zahlenwerk in Nürnberg präsentieren und dabei auch auf die Situation auf dem Ausbildungsmarkt eingehen.

Erwartet wird für den August eine weitere Steigerung der Zahl der Arbeitslosen - vor allem wegen eines statistischen Effektes. Die aus der Ukraine nach Deutschland Geflüchteten tauchen nach und nach in der Arbeitslosenstatistik auf. Dieser Effekt hatte die Zahlen bereits in den vergangenen beiden Monaten nach oben getrieben. Insgesamt gilt der deutsche Arbeitsmarkt aber unter Experten weiterhin als stabil, wenngleich erste Auswirkungen der Energiepreiskrise zu spüren sind.