Deutsche Märkte öffnen in 2 Stunden 39 Minuten

Nachhaltigkeitsprojekt von Mary Kay auf dem World Ocean Summit von Economist Impact in Singapur vorgestellt

DALLAS, November 29, 2022--(BUSINESS WIRE)--Mary Kay Inc., ein globaler Verfechter der Nachhaltigkeit und des verantwortungsvollen Handelns von Unternehmen, setzt die Unterstützung globaler Bemühungen zur Förderung des Bewusstseins für die Ozeane und Betonung der wichtigen Rolle, die die Ozeane im Kampf gegen den Klimawandel spielen, fort.

Diese Pressemitteilung enthält multimediale Inhalte. Die vollständige Mitteilung hier ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20221129005782/de/

(Credit: Mary Kay Inc.)

Diese Woche wurde auf dem World Ocean Summit Asia Pacific von Economist Impact in Singapur im Rahmen der Podiumsdiskussion „Innovation and Adaptation – Coastal Solutions to Climate Change" (etwa: Innovation und Anpassung – Küstenlösungen für den Klimawandel) ein von Mary Kay unterstütztes Projekt vorgestellt, das auf Frauen und Umweltschutz fokussiert. Dabei wurden die Auswirkungen des Klimawandels auf die Küstenökosysteme in der Region Asien-Pazifik sowie auf die Ozeane weltweit besprochen und in Fallstudien wurden Beispiele dargestellt, wie die Region sich auf den Klimawandel vorbereitet und sich daran anpasst.

Mangrovenlandschaften sind für Küstenökosysteme von grundlegender Bedeutung, stellen aber auch die mit am stärksten bedrohten Ökosysteme auf der Erde dar. Um langfristige Lösungen für Mangrovenwälder in Papua-Neuguinea zu entwickeln, verknüpft Mangoro Market Meri, eine von The Nature Conservancy und Mary Kay unterstützte Initiative, lokale Anstrengungen, Ökotourismus und „Blue Carbon" (das von den Ozeanen und Küstenökosystemen gespeicherte Kohlendioxid), um Anreize für den Schutz und die Erneuerung von Mangrovenwäldern zu schaffen.

Die Frauen von Mangoro Market Meri vermarkten nachhaltige Mangrovenprodukte wie z. B. Schalentiere wie Krabben, um dringend erforderliches Einkommen und Beschäftigungsmöglichkeiten zu generieren, während gleichzeitig Mangrovenwälder vor der Abholzung geschützt werden. Mit Unterstützung durch Mary Kay werden die Frauen von Mangoro Market Meri in Gleichberechtigung, Menschenführung, Finanzwirtschaft und Geschäftsführung geschult.

Ruth Konia, Programmleiterin von Mangoro Market Meri für das Melanesien-Programm von The Nature Conservancy, gesellte sich zu Forumsteilnehmer:innen von UNEP, WWF China und dem Greener India Council, um über die Auswirkungen zu informieren, die The Nature Conservancy in der Region mithilfe Unterstützung durch den Privatsektor und insbesondere Mary Kay erzielt.

„Frauen müssen in die Lage versetzt werden, ihre eigenen Entscheidungen in Bezug auf Gesundheit, Bildung, Governance und Finanzen treffen zu können. Mangoro Market Meri verändert Denkweisen und bietet unseren Frauen Chancengleichheit mittels Mangrovenschutz", so Ruth Konia. „Durch das Empowerment der Frauen können sich ihre Aktionen positiv auf ihre Familien und dadurch letztendlich die gesamte Gemeinschaft auswirken."

Mary Kay verschreibt sich dem Ziel, die Naturressourcen zu schützen und sich gleichzeitig für Gleichberechtigung und Empowerment von Frauen sowie weltweiten Umweltschutz einzusetzen. Weitere Informationen über das Engagement von Mary Kay im Bereich Nachhaltigkeit finden Sie unter marykayglobal.com/sustainability und in der globalen Nachhaltigkeitsstrategie von Mary Kay: Enriching Lives Today for a Sustainable Tomorrow.

Über The Nature Conservancy (TNC)

The Nature Conservancy ist eine globale Naturschutzorganisation, die sich für den Erhalt von Land und Gewässern einsetzt, wovon alles Leben abhängt. Unter wissenschaftlicher Leitung schaffen wir innovative, bodenständige Lösungen für die schwierigsten Herausforderungen unserer Welt, sodass Natur und Menschen gemeinsam gedeihen können. Wir bekämpfen den Klimawandel, schützen Land, Gewässer und Ozeane in einem noch nie dagewesenen Ausmaß, sorgen für eine nachhaltige Versorgung mit Nahrungsmitteln und Wasser und tragen dazu bei, Städte nachhaltiger zu gestalten. Wir arbeiten in 79 Ländern und Regionen und verfolgen einen kooperativen Ansatz, der lokale Gemeinschaften, Regierungen, den Privatsektor und andere Partner einbezieht. Um mehr zu erfahren, besuchen Sie www.nature.org oder folgen Sie @nature_press auf Twitter.

Über Mary Kay

Mary Kay Ash, eine der ersten, die die unsichtbare Barriere durchbrach, die Frauen am beruflichen Aufstieg hindert, gründete 1963 ihr schon immer erträumtes Schönheitsunternehmen mit einem einzigen Ziel: das Leben von Frauen zu bereichern. Dieser Traum hat sich zu einem Multimilliarden-Dollar-Unternehmen mit Millionen von unabhängigen Vertriebsmitarbeitern in fast 40 Ländern entwickelt. Als Unternehmen zur Förderung des Unternehmertums setzt sich Mary Kay dafür ein, Frauen auf ihrem Weg durch Bildung, Mentorenschaft, Interessenvertretung, Networking und Innovation zu unterstützen. Mary Kay hat es sich zur Aufgabe gemacht, in die Wissenschaft hinter der Schönheit zu investieren und innovative Hautpflegeprodukte, Farbkosmetik, Nahrungsergänzungsmittel und Düfte herzustellen. Mary Kay setzt sich dafür ein, das Leben von heute für ein nachhaltiges Morgen zu bereichern, und arbeitet mit Organisationen auf der ganzen Welt zusammen, die sich auf die Förderung von Business Excellence, die Unterstützung der Krebsforschung, die Förderung der Gleichstellung der Geschlechter, den Schutz von Überlebenden häuslicher Gewalt, die Verschönerung unserer Gemeinden und die Ermutigung von Kindern, ihren Träumen zu folgen, konzentrieren. Erfahren Sie mehr unter marykayglobal.com, besuchen Sie uns auf Facebook, Instagram und LinkedIn, oder folgen Sie uns auf Twitter.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Originalversion auf businesswire.com ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20221129005782/de/

Contacts

Mary Kay Inc.
Unternehmenskommunikation
marykay.com/newsroom
972.687.5332 oder media@mkcorp.com

The Nature Conservancy
Misty Edgecomb
Communications Director
medgecomb@tnc.org oder 484.343.3223