Deutsche Märkte schließen in 2 Stunden 11 Minuten
  • DAX

    13.932,24
    -95,69 (-0,68%)
     
  • Euro Stoxx 50

    3.683,64
    -19,78 (-0,53%)
     
  • Dow Jones 30

    32.196,66
    +466,36 (+1,47%)
     
  • Gold

    1.806,60
    -1,60 (-0,09%)
     
  • EUR/USD

    1,0431
    +0,0014 (+0,1356%)
     
  • BTC-EUR

    28.697,02
    -597,20 (-2,04%)
     
  • CMC Crypto 200

    670,47
    -10,63 (-1,56%)
     
  • Öl (Brent)

    110,20
    -0,29 (-0,26%)
     
  • MDAX

    28.951,48
    +130,66 (+0,45%)
     
  • TecDAX

    3.071,45
    -4,51 (-0,15%)
     
  • SDAX

    13.194,70
    -11,64 (-0,09%)
     
  • Nikkei 225

    26.547,05
    +119,40 (+0,45%)
     
  • FTSE 100

    7.439,78
    +21,63 (+0,29%)
     
  • CAC 40

    6.344,35
    -18,33 (-0,29%)
     
  • Nasdaq Compositive

    11.805,00
    +434,00 (+3,82%)
     

NAB 2022 / Radioline stellt eine neue Generation von Apps vor, die von Inhaltseigentümern selbst verwaltet werden können

·Lesedauer: 3 Min.

LAS VEGAS, April 21, 2022--(BUSINESS WIRE)--In dem Kampf um das Hörerpublikum, insbesondere im Fahrzeug, liegt das Radio nach wie vor an erster Stelle (60 % der Hörzeit / Edison Research). Doch Innovationen sind von wesentlicher Bedeutung, um seine Vorrangstellung zu behaupten: reaktives UX-Design, fortgeschrittene Funktionen, Personalisierung, ein nahtlos synchronisiertes Erlebnis auf allen Geräten usw.

Diese Pressemitteilung enthält multimediale Inhalte. Die vollständige Mitteilung hier ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20220421005043/de/

Der neue Player von Radioline legt den Schwerpunkt auf Metadaten. Radiosender und Herausgeber von Podcasts können ihren Zuhörern kostenlos ein visuelles Erlebnis bieten, das der Qualität ihrer Audioinhalte entspricht. Der Player bietet außerdem einen einfachen Zugang zu bequemen und innovativen Funktionen wie "In Playliste exportieren", mit denen die Nutzer die gesendete Musik mit einem Klick in ihre Wiedergabeliste (Spotify, Deezer) exportieren können. (Graphic: Business Wire)

Das bietet Radioline jetzt in einer neuen Generation von Apps.

Als unabhängiger globaler Akteur vereint Radioline eine echte Vielfalt von Inhalten. Die Plattform kann von jedem Sender und Podcaster direkt selbst verwaltet werden, mit kostenloser gemeinsamer Datennutzung: Streamen von URLs, Metadaten, Titelseiten, EPG, Podcast-Folgen, Beschreibungen, Logos…

Dieses Frühjahr geben wir große Updates in 18 Sprachen auf verschiedenen Geräten heraus: Smartphone/Tablet, Internet-Computer, Internet-Fernsehen und Apps für Fahrzeuge.

In einem ersten Schritt haben die Experten von Radioline Tausende von Sendern und Podcasts aus 161 Ländern von Hand ausgewählt (national, regional, Musik, Sport, Nachrichten usw.), einschließlich von Bereichen, die speziell Mediengruppen gewidmet sind (Radio France, BBC, ARTE Radio, Les Locales, Les IndésRadios usw.). Außerdem wurden zwei einzigartige Kataloges konzipiert:

  • World’s best (Weltbeste): eine weltweite Auswahl der besten Musiksender (17 Genres)

  • HQ Radio: eine weltweite Auswahl von Sendern in hoher Klangqualität (320 Kbps)

Dann wurden Anwendungen neu gestaltet, indem sie nach einem UI und UX für verschiedene Geräte und spezifische Kontexte der Nutzung optimiert wurden. Es wurden neue Funktionen hinzugefügt:

Um das nahtlos synchronisierte Hören auf verschiedenen Geräten zu ermöglichen, sind Apps jetzt mit einem Benutzerkonto synchronisiert:

  • Autoplay: automatischer Neustart des zuletzt abgespielten Inhalts (unabhängig von dem verwendeten Gerät)

  • Wiedergabe wiederaufnehmen: Abspielen von Podcasts ab der letzten Unterbrechung (unabhängig von dem verwendeten Gerät)

  • Favoriten: auf allen Geräten synchronisiert

Darüber hinaus umfassen die neuesten Updates:

  • Wiedergabegeschwindigkeit: Ändern der Wiedergabegeschwindigkeit von Podcasts (0,25x bis 2x)

  • Herunterladen von Podcast-Folgen

Zum Hören von Audioinhalten auf innovative Weise haben wir an 3 bahnbrechenden Funktionen gearbeitet:

  • In Playliste exportieren: die ausgestrahlte Musik mit einer Berührung zu der Playliste des Benutzers hinzufügen (Spotify/Deezer).
    Damit wird die erste Brücke zwischen Radio- und Musikstreaming-Plattformen hergestellt, wodurch die Rolle des Radios in der Vorgabe von Musik gestärkt wird.

  • Marktplatz: Gaming mit Radiosendungen, Couponing über Audiowerbung, Ticket-Verkauf auf der Grundlage von Künstler-Metadaten, in Partnerschaft mit der amerikanischen Plattform Connected Travel und zwei Erstausrüstern (OEM).

  • Hybrid-Radio-Option: im Zuge des Übergangs vom Analogen zum Digitalen bietet Radioline Erstausrüstern eine integrierte Option für hybrides Radio, mit Auslösung von dem Rundfunk- oder Breitbandsignal aus für den besten Empfang.

Durch das Angebot einer echten Vielfalt an vereinten Inhalten und von innovativen Funktionen auf globaler Ebene baut Radioline seine Rolle mit der Radiobranche, Millionen von Nutzern und Hunderten von Partnern (Betreibern, Herstellern, Medienportalen usw.) weiter aus.

Lernen Sie uns auf der NAB-Messe kennen! Radioline wird am Sonntag, dem 24. April von 10.35 Uhr bis 11.35 Uhr an der Diskussionsrunde ‚Insights from The Futurists’ (‚Erkenntnisse der Futuristen’), zusammen mit unserem Partner Connected Travel, teilnehmen:
https://nab22.mapyourshow.com/8_0/sessions/session-details.cfm?scheduleid=27

Originalversion auf businesswire.com ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20220421005043/de/

Contacts

Loïs Genin
lois.genin@radiolineapp.com
+33611286020

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.