Deutsche Märkte schließen in 1 Stunde 47 Minute
  • DAX

    15.727,57
    -1,95 (-0,01%)
     
  • Euro Stoxx 50

    4.152,11
    +8,59 (+0,21%)
     
  • Dow Jones 30

    34.259,55
    -39,78 (-0,12%)
     
  • Gold

    1.858,20
    +1,80 (+0,10%)
     
  • EUR/USD

    1,2117
    -0,0016 (-0,13%)
     
  • BTC-EUR

    32.413,17
    -1.042,78 (-3,12%)
     
  • CMC Crypto 200

    974,01
    -18,46 (-1,86%)
     
  • Öl (Brent)

    72,11
    -0,01 (-0,01%)
     
  • MDAX

    34.250,90
    +116,88 (+0,34%)
     
  • TecDAX

    3.503,47
    +0,33 (+0,01%)
     
  • SDAX

    16.211,77
    -133,05 (-0,81%)
     
  • Nikkei 225

    29.291,01
    -150,29 (-0,51%)
     
  • FTSE 100

    7.183,73
    +11,25 (+0,16%)
     
  • CAC 40

    6.652,07
    +12,55 (+0,19%)
     
  • Nasdaq Compositive

    14.105,13
    +32,27 (+0,23%)
     

N-Plus: Testet Netflix neues Angebot?

·Freier Autor für Yahoo
·Lesedauer: 3 Min.

Netflix testet permanent neue Funktionen, von denen es regelmäßig welche auf die Plattform schaffen. Derzeit arbeitet der Streaming-Dienst offenbar an einem besonders großen Projekt. Der vielsagende Name: N-Plus

Bild: Getty Images
Bild: Getty Images

Es ist nicht offiziell, einige Kunden munkeln aber schon: Steht bei Netflix eine Neuerung an? Womöglich sogar eine große, bahnbrechende? Tatsächlich scheint der Streaming-Dienst derzeit ein neues Angebot zu testen. Im Namen des Features steckt ein Wort, das in der Branche anscheinend unentbehrlich ist: ein "Plus". 

N-Plus lautet die neue Angebot, an der Netflix derzeit offenbar arbeitet. Der Name scheint sprechend und programmatisch zu sein. "N" dürfte für Netflix stehen und "Plus" kann im Sinne von "mehr", "darüber hinaus" oder "außerdem" verstanden werden. Handelt es sich also um ein Mehrangebot des Streaming-Dienstes? Und wenn ja: Wovon soll es mehr geben?

Austoben in einem Online-Raum

Bisher ist so viel bekannt: Nach einem Bericht von Protocol hat Netflix einigen Kunden eine Umfrage verschickt, in der sie über neue Formate, Funktionen und Inhalte befragt werden, darunter Podcasts und nutzergenerierte Playlists. N-Plus sei ein "zukünftiger Online-Raum", heißt es in der Umfrage, in der die Zuschauer mehr über ihre Lieblingssendungen "und alles, was zu ihnen gehört", erfahren könnten.

Auf die Anfrage, was genau es sich mit dem Projekt auf sich hat, erhielt Protocol von einem Sprecher die Antwort: Die Umfrage sei Teil der regelmäßigen Bemühungen von Netflix, die Zuschauer über Angebote zu befragen, die das Unternehmen untersuche. Die Mitteilungsbereitschaft reichte bis hierhin, mehr will der Konzern nicht verraten.

Calgary, Alberta. Canada Dec 9 2019: A Person holds an Apple TV remote using the new Netflix app with a hand. Netflix dominates Golden Globe Nominations. Illustrative
Die Konkurrenz schläft nicht. Auf dem Streaming-Markt tummeln sich immer mehr Mitbewerber. (Bild: Getty Imagers)

Einiges weiß die Autorin von Protocol aber schon, denn sie hat auch an der Umfrage teilgenommen, wie sie meint. Demnach gehöre zu den neuen Angeboten die Möglichkeit der Zuschauer, eine Playlist mit ihren Lieblingssendungen zu erstellen und die Liste mit ihren Freunden zu teilen. Das Konzept soll sich angeblich auch auf Musikprogramme erstrecken.

Netflix unter Zugzwang?

Mit N-Plus will Netflix die Zuschauer offenbar auch in die Produktion von Sendungen einbinden. In der Umfrage will der Anbieter wissen, wie diese es fänden, "mehr über geplante Sendungen (Vorproduktion) zu erfahren und ihre Entwicklung mit einem Feedback zu beeinflussen, bevor die Dreharbeiten abgeschlossen sind". Nicht zuletzt erwägt der Streaming-Dienst, auf einem jeweiligen Profil Rezensionen von Nutzern mit ähnlichem Geschmack anzuzeigen.

Welche Ideen letztlich in N-Plus Einzug finden werden oder ob Netflix den "Online-Raum" überhaupt veröffentlichen wird, bleibt abzuwarten. Doch schon aus den Bemühungen darum wird deutlich: Offenbar will der Streaming-Dienst mehr sein als ein Anbieter von Serien und Filme. Der Konzern sucht anscheinend nach neuen Formaten (Podcasts) und Funktionen (Playlisten) und will interaktiver werden. Netflix ist wohl dabei, sich neu zu erfinden. Vielleicht ist N-Plus aber keine Frage des Wollens, sondern des Müssens. Tatsächlich steht Netflix unter Zugzwang, wird er auf dem Markt doch von immer mehr Wettbewerbern bedrängt.