Deutsche Märkte schließen in 3 Stunden 28 Minuten
  • DAX

    15.692,08
    +311,29 (+2,02%)
     
  • Euro Stoxx 50

    4.236,72
    +99,61 (+2,41%)
     
  • Dow Jones 30

    35.227,03
    +646,95 (+1,87%)
     
  • Gold

    1.783,90
    +4,40 (+0,25%)
     
  • EUR/USD

    1,1256
    -0,0030 (-0,27%)
     
  • BTC-EUR

    45.316,21
    +1.870,48 (+4,31%)
     
  • CMC Crypto 200

    1.317,46
    +57,30 (+4,55%)
     
  • Öl (Brent)

    71,59
    +2,10 (+3,02%)
     
  • MDAX

    34.732,88
    +736,03 (+2,16%)
     
  • TecDAX

    3.862,27
    +109,32 (+2,91%)
     
  • SDAX

    16.540,55
    +427,11 (+2,65%)
     
  • Nikkei 225

    28.455,60
    +528,23 (+1,89%)
     
  • FTSE 100

    7.316,95
    +84,67 (+1,17%)
     
  • CAC 40

    7.018,02
    +152,24 (+2,22%)
     
  • Nasdaq Compositive

    15.225,15
    +139,68 (+0,93%)
     

mVISE AG: Akquisition verschiebt sich ins Jahr 2022

·Lesedauer: 1 Min.

mVISE AG / Schlagwort(e): Vertrag/Strategische Unternehmensentscheidung
mVISE AG: Akquisition verschiebt sich ins Jahr 2022

22.11.2021 / 19:18 CET/CEST
Veröffentlichung einer Insiderinformation nach Artikel 17 der Verordnung (EU) Nr. 596/2014, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die mVISE AG hat in Ihrer Ad-hoc-Mitteilung vom 08. Juni 2021 über die Beschlussfassung zur Strategie mVISE Growth 2021/22 informiert. Als Ziel der Strategie wurde die Beschleunigung des Wachstumes der mVISE AG durch Integration oder auch Verschmelzung mit einer wertstiftenden Akquisition im 2. Halbjahr 2021 angekündigt. Damit soll die strategische Positionierung der Gesellschaft ausgeweitet und ein deutliches Ergebniswachstum erreicht werden.

Der Vorstand gibt nun bekannt, dass der Vertragsabschluss im Rahmen der geplanten Akquisition aufgrund der Komplexität der geplanten Transaktion sich nach aller Voraussicht ins Jahr 2022 verschieben wird. 


Kontakt:
Manfred Götz
Telefon: +49 (211)78 17 80 - 0
E-Mail: presse@mvise.de

22.11.2021 CET/CEST Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de

Sprache:

Deutsch

Unternehmen:

mVISE AG

Wahlerstr. 2

40472 Düsseldorf

Deutschland

Telefon:

+49 (211) 781780-0

Fax:

+49 (211) 781780-78

E-Mail:

ir@mvise.de

Internet:

www.mvise.de

ISIN:

DE0006204589

WKN:

620458

Indizes:

Scale 30

Börsen:

Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Frankfurt (Scale), Hamburg, Stuttgart, Tradegate Exchange

EQS News ID:

1251156


 

Ende der Mitteilung

DGAP News-Service

show this
show this
Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.