Deutsche Märkte geschlossen
  • DAX

    15.416,64
    +216,96 (+1,43%)
     
  • Euro Stoxx 50

    4.017,44
    +64,99 (+1,64%)
     
  • Dow Jones 30

    34.377,75
    +356,30 (+1,05%)
     
  • Gold

    1.838,30
    +14,30 (+0,78%)
     
  • EUR/USD

    1,2139
    +0,0054 (+0,45%)
     
  • BTC-EUR

    41.831,31
    +2.358,21 (+5,97%)
     
  • CMC Crypto 200

    1.421,37
    +62,81 (+4,62%)
     
  • Öl (Brent)

    65,20
    +1,38 (+2,16%)
     
  • MDAX

    32.141,17
    +445,60 (+1,41%)
     
  • TecDAX

    3.327,80
    +43,22 (+1,32%)
     
  • SDAX

    15.642,43
    +189,34 (+1,23%)
     
  • Nikkei 225

    28.084,47
    +636,46 (+2,32%)
     
  • FTSE 100

    7.043,61
    +80,28 (+1,15%)
     
  • CAC 40

    6.385,14
    +96,81 (+1,54%)
     
  • Nasdaq Compositive

    13.405,49
    +280,50 (+2,14%)
     

Mutter bekommt 6,6 Kilo schweres Baby

Antonie Hänel
·Freie Autorin
·Lesedauer: 2 Min.

Eine Userin hat auf TikTok die Frage gestellt, wer wohl das größte Baby auf die Welt gebracht hat - und eine Mutter war sich ziemlich sicher, dass sie den Wettbewerb gewinnen würde. Ihr kleiner, großer Junge musste sogar von zwei Ärzten auf die Welt gebracht werden.

Schwanger Frau im Krankenhaus (Symbolbild: Getty)
Schwanger Frau im Krankenhaus (Symbolbild: Getty)

Auf TikTok hat sich ein kleiner Wettbewerb darum entsponnen, welche Mutter das größte Baby auf die Welt gebracht hat. "Gewonnen" hat eine Userin namens @shans1588, deren Baby bei seiner Geburt stolze 6,6 Kilogramm wog und 60 Zentimeter groß war. Ein durchschnittliches männliches Baby wiegt etwa 3,5 Kilo, schon bei 4,5 spricht von einem besonders großen Baby. 

Es ging schnell: Baby kommt im Hubschrauber zur Welt

"Ja, ich habe ein Kleinkind zur Welt gebracht", so die zweifache Mutter in dem Video, das bereits über 32 Millionen Mal angesehen wurde. Darin erzählt sie auch, dass der Junge durch einen Kaiserschnitt auf die Welt gebracht wurde – „von zwei Ärzten!“, wie sie betont. Diese halten das wortwörtliche Riesenbaby auf den „Beweisfotos“ auch zu zweit in die Kamera.

Dieser Inhalt stammt von einem Drittanbieter. Um diesen anzuzeigen, müssen Sie Ihre Datenschutzeinstellungen ändern.
Dazu hier klicken.

Die Probleme hören damit aber nicht auf. Der Junge musste noch elf Tage auf der Neugeborenen-Intensivstation bleiben. Dort gab es weder passende Klamotten noch Windeln für den kleinen Großen, die mussten extra von der Pädiatrie-Station geholt werden. Als er endlich nachhause konnte hatte er Kleidung an, die normalerweise Kinder mit sechs oder neun Monaten tragen.

Während der Geburt: Nach diesem Spruch ihres Mannes trennte sie sich noch im Kreißsaal

In den Kommentaren witzeln die Menschen nun darüber, dass der Junge praktisch als ausgewachsener Mann auf die Welt gekommen sei: "Dieses Baby hat sich selbst vom Krankenhaus heimgefahren", heißt es da, oder "Wenn du an einem Samstag geboren wirst, aber für die NFL am Sonntag spielst." Und noch einer, wenige Stunden später: "Wir brauchen ein Update. Er ist wahrscheinlich schon im College." Nicht ganz. Wie die Mutter berichtet, ist der Junge mittlerweile fünf Jahre alt und liebt Baseball und Monster Trucks.

Den Rekord für das größte Baby der Welt hat sie trotz 6,6 Kilo übrigens nicht gebrochen. Laut dem Guiness Buch der Rekorde ist das größte Baby, das je auf die Welt gekommen ist, ein 1955 geborener Italiener, der stolze 10,2 Kilo auf die Waage brachte.

VIDEO: Frau bringt während Explosionskatastrophe Kind zur Welt