Deutsche Märkte öffnen in 3 Stunden 58 Minuten
  • Nikkei 225

    23.402,51
    -91,83 (-0,39%)
     
  • Dow Jones 30

    27.685,38
    -650,19 (-2,29%)
     
  • BTC-EUR

    11.076,04
    -24,62 (-0,22%)
     
  • CMC Crypto 200

    260,83
    -2,58 (-0,98%)
     
  • Nasdaq Compositive

    11.358,94
    -189,34 (-1,64%)
     
  • S&P 500

    3.400,97
    -64,42 (-1,86%)
     

Mutares SE & Co. KGaA: Siebte Akquisition im Jahr 2020: Mutares erwirbt das Geschäftsgebiet Engineering Services von Valmet Automotive Inc.

·Lesedauer: 3 Min.

DGAP-News: Mutares SE & Co. KGaA / Schlagwort(e): Firmenübernahme/Beteiligung/Unternehmensbeteiligung
13.10.2020 / 12:50
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Siebte Akquisition im Jahr 2020: Mutares erwirbt das Geschäftsgebiet Engineering Services von Valmet Automotive Inc.

- Führender Ingenieursdienstleister für die Automobilindustrie mit Synergiepotenzial für das bestehende Portfolio von Mutares

- Sechste Plattforminvestition im Jahr 2020 stärkt das Segment Automotive & Mobility

- Erworbenes Geschäft mit ca. EUR 56 Mio. Umsatz im Jahr 2019

München, 13. Oktober 2020 - Mutares SE & Co. KGaA (ISIN: DE000A2NB650) hat eine Vereinbarung zur Übernahme des Segments Engineering Services des finnischen Automobilzulieferers Valmet Automotive Inc. (ISIN: FI4000074984) unterzeichnet. Die Aktivitäten umfassen fünf Standorte in Deutschland sowie einen Standort in Spanien. Der Abschluss der Transaktion wird für das vierte Quartal 2020 erwartet.

Das übernommene Unternehmen erbringt Ingenieurdienstleistungen für die Automobilindustrie und bedient sowohl große OEMs als auch Tier-1-Zulieferer. Die Dienstleistungen umfassen Ingenieurslösungen in wichtigen Wachstumsbereichen der Fahrzeugentwicklung (für Autos und Motorräder) und Elektrik/Elektronik, Simulations- und Testdienstleistungen sowie Prototypen- und Kleinserienfertigung. Im Jahr 2019 erzielte das Unternehmen einen Umsatz von rund EUR 56 Mio.

Das Investment stärkt das Segment Automotive & Mobility und bietet erhebliche Synergien mit bestehenden Unternehmen aus dem Mutares-Portfolio, die von dem starken technischen Know-how und den exzellenten Fähigkeiten der Mitarbeiter der Firma profitieren können.

Johannes Laumann, CIO von Mutares, kommentiert: "Wir freuen uns, den Geschäftsbereich Engineering Services von Valmet Automotive im Segment Automotive & Mobility unseres Portfolios begrüßen zu dürfen. Das Unternehmen ist ein etablierter Anbieter für die europäische Automobilindustrie und hat hervorragende Mitarbeiter, die ich besonders in der Mutares-Familie willkommen heiße. Ich bin davon überzeugt, dass Mutares mit seiner Branchenkenntnis, seiner operativen Erfahrung und seiner Erfolgsbilanz in Turnaround-Situationen die optimale Wahl als neuer Eigentümer ist, um eine nachhaltige Entwicklung zu gewährleisten und das Wachstumspotenzial sowie die wertschöpfende Servicekompetenz weiter zu stärken."

Unternehmensprofil der Mutares SE & Co. KGaA
Die Mutares SE & Co. KGaA, München (www.mutares.de), erwirbt als börsennotierte Private-Equity-Holding mittelständische Unternehmen und Konzernteile mit Sitz in Europa, die ein deutliches operatives Verbesserungspotenzial aufweisen und nach einer Stabilisierung und Neupositionierung wieder veräußert werden. Mutares unterstützt und entwickelt dabei die Portfoliounternehmen aktiv mit eigenen Investment- und Expertenteams sowie durch Akquisitionen strategischer Add-ons. Ziel ist es, mit Fokus auf nachhaltigem Wachstum des Portfoliounternehmens eine signifikante Wertsteigerung zu erreichen. Im Geschäftsjahr 2019 erzielte die Mutares SE & Co. KGaA einen konsolidierten Jahresumsatz von EUR 1.016 Mio.; in der Mutares-Gruppe waren dabei über 6.500 Mitarbeiter weltweit beschäftigt. Die Aktien der Mutares SE & Co. KGaA werden an der Frankfurter Wertpapierbörse unter dem Kürzel "MUX" (ISIN: DE000A2NB650) gehandelt.

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an:
Mutares SE & Co. KGaA
Investor Relations
Tel. +49 89 9292 7760
Email: ir@mutares.de
www.mutares.de

Ansprechpartner Presse
CROSS ALLIANCE communication GmbH
Susan Hoffmeister
Tel. +49 89 125 09 0333
Email: sh@crossalliance.com
www.crossalliance.com

 


13.10.2020 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de

Sprache:

Deutsch

Unternehmen:

Mutares SE & Co. KGaA

Arnulfstr.19

80335 München

Deutschland

Telefon:

+49 (0)89-9292 776-0

Fax:

+49 (0)89-9292 776-22

E-Mail:

ir@mutares.de

Internet:

www.mutares.de

ISIN:

DE000A2NB650

WKN:

A2NB65

Indizes:

Scale 30

Börsen:

Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Frankfurt (Scale), München, Stuttgart, Tradegate Exchange

EQS News ID:

1140310


 

Ende der Mitteilung

DGAP News-Service

show this
show this