Deutsche Märkte geschlossen
  • DAX

    12.813,03
    +29,26 (+0,23%)
     
  • Euro Stoxx 50

    3.448,31
    -6,55 (-0,19%)
     
  • Dow Jones 30

    31.097,26
    +321,83 (+1,05%)
     
  • Gold

    1.808,20
    +0,90 (+0,05%)
     
  • EUR/USD

    1,0435
    -0,0048 (-0,46%)
     
  • BTC-EUR

    18.740,97
    +379,40 (+2,07%)
     
  • CMC Crypto 200

    422,13
    +1,99 (+0,47%)
     
  • Öl (Brent)

    108,40
    +2,64 (+2,50%)
     
  • MDAX

    25.837,25
    +13,80 (+0,05%)
     
  • TecDAX

    2.894,52
    +8,90 (+0,31%)
     
  • SDAX

    11.930,60
    +49,41 (+0,42%)
     
  • Nikkei 225

    25.935,62
    -457,42 (-1,73%)
     
  • FTSE 100

    7.168,65
    -0,63 (-0,01%)
     
  • CAC 40

    5.931,06
    +8,20 (+0,14%)
     
  • Nasdaq Compositive

    11.127,84
    +99,11 (+0,90%)
     

Es muss nicht immer Coca-Cola sein! Auch dieser unbekannte Dividendenkönig ist ein Top-Performer!

Coca-Cola Aktie
Coca-Cola Aktie

Ein Dividendenkönig, der jetzt ein Top-Performer ist: Na klar, Coca-Cola (WKN: 850663). Die Pricing-Power, die starke Dividende und der Schutz gegen die Inflation sprechen einfach für sich. Qualität und eine starke Marke sind das, was in diesem Marktumfeld einfach besticht.

Allerdings muss es nicht immer Coca-Cola sein. Auch der eher unbekannte Dividendenkönig Hormel Foods (WKN: 850875) kann definitiv eine Menge Qualität liefern. Blicken wir auf das, was für Foolishe Investoren an dieser Stelle relevant ist: Bewertung, Qualität und Wachstum.

Dividendenkönig Hormel Foods: Besser als Coca-Cola?

Es geht an dieser Stelle natürlich nur begrenzt um besser oder schlechter. Aber um qualitative Diversifikationsmöglichkeiten, was die Auswahl des einen oder anderen Dividendenkönigs angeht. Hormel Foods kann an dieser Stelle jedenfalls eine Menge Qualität liefern.

Als historisch gewachsener Konzern besitzt Hormel Foods 40 starke Marken, die sich in den Top 1 oder Top 2 ihrer jeweiligen Produktkategorien im US-Markt befinden. Die am meisten hervorgehobene Marke ist dabei wohl das Frühstücksfleisch SPAM. Mit diesem Produktportfolio kann das Management an den Preisen in Zeiten der Inflation moderat schrauben.

Ob Hormel Foods oder Coca-Cola ein stärkeres Portfolio besitzt? Generell bin ich geneigt, eher zum US-Getränkekonzern zu tendieren. Aber das Konsumverhalten selbst setzt häufig eher beim Essen an, was noch einen Tick unzyklischer ist. Wobei sich beide nicht viel tun. Das bedeutet, dass beide in Zeiten der Inflation eben Preissetzungsmacht besitzen.

Hormel Foods konnte hier nicht nur als Dividendenkönig liefern. Auch operativ wuchs das Ergebnis je Aktie im letzten Quartal um 14 % im Jahresvergleich. Für die vergangenen zehn Jahre spricht das Management von einem Ergebniswachstum von 6,7 % im Durchschnitt. Das sind starke Zahlen, die die Qualität dieser Dividendenaktie unterstreichen.

Eine gute Dividende!

Als Dividendenkönig überzeugt Hormel Foods gleichsam mit einer starken Dividende. Das Management macht für die königliche Klasse nicht nur das Mindestmaß, sondern erhöhte zuletzt jeweils pro Jahr im mindestens mittleren einstelligen Prozentbereich. Derzeit liegt die Dividendenrendite mit 2,15 % auf einem soliden Maß für das Wachstum und die Qualität. Zwar kann Coca-Cola direkt mehr liefern, das historische Wachstum war hier jedoch schwächer.

Auch deshalb kann Hormel Foods als Dividendenkönig einen Platz in einem diversifizierteren Portfolio verdient haben. Die Aktie besitzt jedenfalls an mehreren Fronten eine Menge Qualität.

Der Artikel Es muss nicht immer Coca-Cola sein! Auch dieser unbekannte Dividendenkönig ist ein Top-Performer! ist zuerst erschienen auf The Motley Fool Deutschland.

Mehr Lesen

Vincent besitzt Aktien von Coca-Cola und Hormel Foods. The Motley Fool besitzt keine der erwähnten Aktien.

Motley Fool Deutschland 2022

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.