Deutsche Märkte schließen in 1 Stunde 53 Minute

MultiPay Group entscheidet sich für Percona zur Datenbankverwaltung

·Lesedauer: 4 Min.

Der globale Zahlungsanbieter entscheidet sich für Percona, um für seine kritische Open-Source-Datenbankimplementierung Managed Services bereitzustellen

RALEIGH, North Carolina, January 12, 2022--(BUSINESS WIRE)--Percona, ein führender Anbieter von Open-Source-Datenbank-Software und -Dienstleistungen, gab heute bekannt, dass die MultiPay Group, ein weltweit tätiges Unternehmen für Zahlungstechnologie, Percona mit der Bereitstellung von Managed Services für seine MySQL-Open-Source-Datenbankimplementierungen beauftragt hat.

MultiPay bietet eine einzigartige, innovative API an, die als zentraler Integrationspunkt zwischen allen Zahlungsmethoden und allen Akzeptanzstellen fungiert. MultiPay betreut derzeit eine große Anzahl von Kunden in 24 Ländern, darunter Zara und die Frasers Group. Das Unternehmen ermöglicht es großen Händlern im Einzelhandels-, Gastgewerbe-, Reise- und Transportsektor, jede beliebige Zahlung an jedem Ort zu akzeptieren, wodurch sich die Freiheit und Flexibilität für Verbraucher und Händler gleichermaßen erhöht.

Der Service des Unternehmens ist jedoch auf eine solide, zuverlässige und verfügbare Datenbankinfrastruktur angewiesen, um effizient arbeiten zu können. MultiPay arbeitet mit Percona zusammen, um die bestmögliche Beratung, Expertise und den besten Support für seine Datenbankimplementierungen zu erhalten. MultiPay setzt für den Betrieb und die Verwaltung seiner Datenbank auf Percona XtraDB Cluster und Percona Monitoring and Management.

Delia Pedersoli, Chief Operating Officer bei MultiPay, sagte: „Mit der Übertragung unseres Datenbankmanagements an Percona können wir unsere Effizienz steigern, während wir unser Technologieangebot weiter ausbauen und Verbrauchern und Händlern mit schnellen, nahtlosen Zahlungserfahrungen einen besseren Service bieten. Wir unterstützen globale Einzelhandelskunden bei ihren wichtigen Zahlungsinfrastrukturen, und wir planen voraus, damit wir unseren Kunden immer das liefern können, was sie brauchen. Percona bietet uns rund um die Uhr Experten-Support, um sicherzustellen, dass unsere Datenbanken mit maximaler Performance laufen, und wir können uns auf den unvoreingenommenen Ansatz von Percona verlassen, wenn wir zukünftige Implementierungen in Betracht ziehen."

Martin James, Vice President EMEA bei Percona, sagte: „DereCommerce-Markt ist hart umkämpft und die Kunden wollen sich nicht mit einer schlechten Performance abfinden. MultiPay hat ein einzigartiges Angebot geschaffen, das das Zahlungserlebnis für die Verbraucher revolutioniert, und der Service muss halten, was er verspricht. Neben dem Einsatz von Percona XtraDB Cluster zur Sicherstellung der Verfügbarkeit bietet Percona rund um die Uhr und 365 Tage im Jahr Fachwissen und Support, um sicherzustellen, dass die Datenbankperformance von MultiPay mit ihren Geschäftszielen im Einklang steht."

Im Rahmen der Vereinbarung wird Percona MultiPay mit Managed Services unterstützen, um die notwendige hohe Verfügbarkeit der Zahlungsplattform zu gewährleisten und das Unternehmen bei der Entwicklung seiner langfristigen Datenbank- und Cloud-Strategie zu unterstützen. Die Vereinbarung wird MultiPay eine höhere Kosteneffizienz und ein einfacheres Datenbankmanagement ermöglichen, so dass das Unternehmen seine globale Expansion fortsetzen und in Zukunft mehr Kunden unterstützen kann. Die Entscheidung von MultiPay für Percona Managed Services hilft dem Unternehmen, seine komplexen technischen Anforderungen zu erfüllen und seine geschäftskritischen, kundenorientierten Dienste bereitzustellen.

Links

Informationen über das Unternehmen

Über Percona

Datenbanken laufen mit Percona besser. Percona liefert als einziges Unternehmen über herkömmliche Anwendungsbereiche, Cloud-basierte Plattformen und hybride IT-Umgebungen hinweg Produkte, Support und Dienstleistungen der Unternehmensklasse für eine Reihe von Open-Source-Datenbanken, darunter MySQL®, MariaDB®, MongoDB® und PostgreSQL. Das Unternehmen hat sich darauf ausgerichtet, Open Source als einen Ansatz für die Lizenzierung, Entwicklung und den Einsatz von Software zu unterstützen – seine Datenbankmanagement-Tools werden von Millionen von Anwendungsentwicklern, Datenbankadministratoren und IT-Experten weltweit verwendet.

Percona gibt Unternehmen die Freiheit der Wahl, die Freiheit des Schaffens und die Freiheit, sich von anderen abzuheben – und unterstützt sie dabei, beim Wachstum auch mit der Geschwindigkeit der Marktentwicklung Schritt zu halten. Das Unternehmen unterstützt globale Marken wie PayPal, Vimeo, RockStar Games, Duolingo, Fiserv, Slack, Cisco Systems und Rent the Runway sowie kleinere Unternehmen, die die Anwendungsperformance maximieren und gleichzeitig die Effizienz ihrer Datenbanken optimieren möchten. Weitere Informationen finden Sie auf www.percona.com.

Über MultiPay

MultiPay Global Solutions mit Hauptsitzen in London, Mailand und jetzt auch in Dänemark ist ein Unternehmen im Bereich der Zahlungstechnologie, das es großen Händlern auf der ganzen Welt ermöglicht, jede Zahlung an jedem Ort zu akzeptieren. Die unabhängige All-in-One-Zahlungslösung vereint eine einzigartige API, die als zentraler Integrationspunkt zwischen jeder Zahlungsmethode und jedem Akzeptanzpartner fungiert. Das Gateway von MultiPay funktioniert über alle Zahlungskanäle in jedem Sektor, einschließlich des Einzelhandels, des Gastgewerbes, der Reisebranche und des Transportwesens. In Kombination mit seiner personalisierten und maßgeschneiderten Erfahrung ist MultiPay die zentrale Anlaufstelle für alle Zahlungsbedürfnisse und stellt sicher, dass die Zahlungstechnologie und -integration auf die individuellen Anforderungen seiner Kunden abgestimmt ist. Weitere Informationen über MultiPay Global Solutions finden Sie unter www.multipayglobalsolutions.com

Percona® ist eine registrierte Handelsmarke von Percona LLC. Alle anderen eingetragenen und nicht eingetragenen Marken in diesem Dokument gehören allein ihren jeweiligen Eigentümern.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Originalversion auf businesswire.com ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20220112005082/de/

Contacts

Zoe Gardiner
onebite für Percona
percona@onebite.co.uk

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.