Deutsche Märkte geschlossen
  • DAX

    13.335,68
    +49,11 (+0,37%)
     
  • Euro Stoxx 50

    3.527,79
    +16,85 (+0,48%)
     
  • Dow Jones 30

    29.883,64
    +11,17 (+0,04%)
     
  • Gold

    1.788,00
    -23,20 (-1,28%)
     
  • EUR/USD

    1,1959
    +0,0046 (+0,38%)
     
  • BTC-EUR

    14.051,81
    -360,75 (-2,50%)
     
  • CMC Crypto 200

    328,67
    -8,83 (-2,62%)
     
  • Öl (Brent)

    45,30
    -0,41 (-0,90%)
     
  • MDAX

    29.374,63
    +228,52 (+0,78%)
     
  • TecDAX

    3.128,52
    +43,04 (+1,39%)
     
  • SDAX

    13.835,35
    +136,47 (+1,00%)
     
  • Nikkei 225

    26.644,71
    +107,40 (+0,40%)
     
  • FTSE 100

    6.367,58
    +4,65 (+0,07%)
     
  • CAC 40

    5.598,18
    +31,39 (+0,56%)
     
  • Nasdaq Compositive

    12.206,28
    +111,87 (+0,93%)
     

MultiBank Group gibt Rekord-Finanzergebnisse mit Bruttogewinn von 94 Mio. USD für den Zeitraum Q1 bis Q3 2020 bekannt

·Lesedauer: 2 Min.

Die MultiBank Group, einer der weltweit größten Anbieter von Online-Finanzderivaten, legt Rekordzahlen vor: Die Ergebnisse für die drei Quartale Q1 bis Q3 stiegen im Jahresvergleich um 49 %. Für den Zeitraum Januar bis September 2020 erzielte die Gruppe einen Bruttogewinn von über 94 Millionen USD – dies bedeutet einen substanziellen Zuwachs gegenüber 63 Millionen USD im Vergleichszeitraum 2019.

Diese Pressemitteilung enthält multimediale Inhalte. Die vollständige Mitteilung hier ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20201105006213/de/

MultiBank Group Announces Record Financial Performance of Gross Profit of US$ 94 million for Q1-Q3 of 2020 (Graphic: Business Wire)

Ferner verbuchte die MultiBank Group im Zeitraum Q1 bis Q3 einen beeindruckenden Gesamtumsatz von über 2 Billionen USD, der schon jetzt den Jahresumsatzerlös von 1,9 Billionen USD im Jahr 2019 übersteigt und ein Rekord-Bilanzjahr 2020 ankündigt.

Bei ihren wichtigsten Finanzkennzahlen erreichte die MultiBank Group ein Wachstum, das auf einer überragenden Performance in ihren strategischen Kernbereichen und der hohen Leistungsfähigkeit ihrer technologischen Infrastruktur beruht.

Die geografische Expansion der Gruppe wurde fortgesetzt und verbesserte den Zugang zu den wichtigsten Märkten. Großchina war mit einem Anteil von 36 % am Umsatzerlös größte Ertragsquelle im Geschäftsjahr 2019. Seit der Verlegung des Hauptsitzes nach Hongkong und in die Vereinigten Arabischen Emirate sind die regionalen Ertragsquellen der MultiBank jedoch zunehmend in den übrigen Regionen Asiens, im Nahen Osten und in Lateinamerika diversifiziert.

Naser Taher, Chairman der MultiBank Group, kommentiert:

„Das bisherige Jahr war fantastisch. Angesichts dieser Ergebnisse sind wir äußerst motiviert und freuen uns darauf, das Jahr 2020 in einer starken Position zu beenden. Die MultiBank Group folgt weiter ihrer Vision, ihren Kunden preisgekrönte Technologien und Dienstleistungen bereitzustellen, darunter eine vollständig automatisierte Börsenplattform, globales Brokerage und hochentwickelte Vermögensverwaltungslösungen."

Weitere Informationen über die MultiBank Group finden Sie unter www.multibankfx.com.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab

Originalversion auf businesswire.com ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20201105006213/de/

Contacts

Medienanfragen:
Ruby Korver | Communications Officer | MultiBank Group
E-Mail: ruby.korver@multibankfx.com
Telefon: +971 487 513 50