Deutsche Märkte geschlossen
  • DAX

    14.080,03
    +40,23 (+0,29%)
     
  • Euro Stoxx 50

    3.712,78
    +5,06 (+0,14%)
     
  • Dow Jones 30

    31.490,02
    +98,50 (+0,31%)
     
  • Gold

    1.717,30
    -16,30 (-0,94%)
     
  • EUR/USD

    1,2076
    -0,0012 (-0,10%)
     
  • BTC-EUR

    42.696,46
    +2.975,93 (+7,49%)
     
  • CMC Crypto 200

    1.031,73
    +43,63 (+4,42%)
     
  • Öl (Brent)

    61,83
    +2,08 (+3,48%)
     
  • MDAX

    31.561,87
    -200,34 (-0,63%)
     
  • TecDAX

    3.319,55
    -45,09 (-1,34%)
     
  • SDAX

    15.301,82
    -12,56 (-0,08%)
     
  • Nikkei 225

    29.559,10
    +150,93 (+0,51%)
     
  • FTSE 100

    6.675,47
    +61,72 (+0,93%)
     
  • CAC 40

    5.830,06
    +20,33 (+0,35%)
     
  • Nasdaq Compositive

    13.151,35
    -207,44 (-1,55%)
     

Muehlhan AG: Muehlhan konzentriert die Geschäftstätigkeit auf die Wachstumsfelder

·Lesedauer: 2 Min.

DGAP-News: Muehlhan AG / Schlagwort(e): Strategische Unternehmensentscheidung/Verkauf
27.01.2021 / 12:17
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

PRESSEMITTEILUNG

Muehlhan konzentriert die Geschäftstätigkeit auf die Wachstumsfelder

- Verkauf des Geschäftsbereichs Öl & Gas eingeleitet


Hamburg, 27. Januar 2021 - Im Zuge einer strategischen Überprüfung der Geschäftsbereiche plant die Muehlhan-Gruppe (Muehlhan AG; Open Market; ISIN DE000A0KD0F7) den Verkauf ihrer Öl- und Gasaktivitäten. Damit wird sich das Unternehmen zukünftig ausschließlich auf diejenigen Geschäftsfelder konzentrieren, in denen die Gruppe eine marktführende Position besitzt. Es handelt sich um den dynamisch wachsenden Bereich Offshore-Windkraft, den Schiffsmarkt sowie das Infrastrukturgeschäft. Die frei werdenden Ressourcen wird Muehlhan einsetzen, um die Marktposition in diesen Bereichen weiter auszubauen.

Im Bereich Öl & Gas ist Muehlhan hauptsächlich in der Nordsee aktiv. Vorstandschef Stefan Müller-Arends: "Der Öl- und Gasmarkt befindet sich seit geraumer Zeit in einem Konsolidierungsprozess. Wir haben nicht die ausreichende Größe, um darin perspektivisch eine aktive Rolle spielen zu können." Deshalb sei der Schritt für Muehlhan eine logische Konsequenz.

Das Unternehmen leitet den Verkaufsprozess umgehend ein. Interessenten können sich direkt an das mandatierte Beratungsunternehmen Pareto Securities AS, Frankfurt Branch, Christoph.Vigelius@paretosec.com (+49 173 38 18 802) wenden.

Über Muehlhan: Die Muehlhan Gruppe ist weltweit ein zuverlässiger Partner für Industriedienstleistungen. Als einer der wenigen Full-Service-Anbieter bieten wir unseren Kunden ein diversifiziertes Leistungsspektrum mit einem industriell-professionellen Qualitätsanspruch. Unsere Kunden profitieren von unserem hohen Organisationsgrad, unserer Termintreue, einem differenzierten technischen Know-how und mehr als 135 Jahren Erfahrung. Wir operieren im Markt in den vier Geschäftsfeldern Schiff, Renewables, Oil & Gas und Industrie/Infrastruktur. Die Muehlhan AG ist börsennotiert und wird im Open Market unter der ISIN DE000A0KD0F7 gehandelt.

Weitere Informationen finden Sie unter www.muehlhan.com

Pressekontakt: Muehlhan AG; Tel: +49 40 75271-150; E-Mail: investorrelations@muehlhan.com


27.01.2021 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de

Sprache:

Deutsch

Unternehmen:

Muehlhan AG

Schlinckstrasse 3

21107 Hamburg

Deutschland

Telefon:

+49 40 75271 0

Fax:

+49 40 75271 130

E-Mail:

investorrelations@muehlhan.com

Internet:

www.muehlhan.com

ISIN:

DE000A0KD0F7

WKN:

A0KD0F

Börsen:

Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Frankfurt (Basic Board), Hamburg, München, Stuttgart, Tradegate Exchange

EQS News ID:

1163699


 

Ende der Mitteilung

DGAP News-Service

show this
show this