Blogs auf Yahoo Finanzen:

MTU Aero Engines verkaufen

PARIS (dpa-AFX Analyser) - Exane BNP Paribas hat MTU von "Neutral" auf "Underperform" abgestuft, das Kursziel aber von 61,00 auf 69,00 Euro angehoben. Das positivste Szenario für Hersteller von Flugzeugtriebwerken basiere auf der Annahme, dass alternde Flugzeugflotten zu einer hohen Nachfrage nach profitablen Ersatzteilen führten, schrieb Analyst Olivier Brochet in einer Branchenstudie vom Donnerstag. Da die Fluggesellschaften ihre Flotten aber effizienter managten und neue Flugzeuge zunehmend schneller in Dienst stellten, würden ältere Triebwerke immer öfter als günstige "Ersatzteil-Lager" genutzt. Das untergrabe das Geschäftsmodell des Sektors. Der Kurs der MTU-Aktie habe seit Beginn 2009 um das 2,6-fache zugelegt und er sehe nun keine weiteren Kurstreiber mehr.

Meistgelesene Artikel - Yahoo Finanzen

  • Modemarke Topman bringt Jacke mit Nazi-Symbolik auf den Markt Yahoo Finanzen - Mo., 14. Apr 2014 13:39 MESZ

    Das britische Street-Wear-Label „Topman“ hatte kürzlich eine Kapuzenjacke beworben, die stark an die Symbolik der Nationalsozialisten im Dritten Reich erinnert. Für umgerechnet 247 Euro konnten Kunden das Kleidungsstück online kaufen. Besonders ein Emblem schien dem Erkennungszeichen der NSDAP-Schutzstaffel (Abkürzung SS) nachempfunden …

  • Google kauft Drohnen-Hersteller für globale Internet-Versorgung
    Google kauft Drohnen-Hersteller für globale Internet-Versorgung

    Google und Facebook erhöhen im Wettlauf um die globale Internet-Versorgung das Tempo: Google kauft den Drohnen-Hersteller Titan Aerospace, an dem zuvor auch Facebook interessiert gewesen sein soll. Ein Preis wurde am Montag nicht genannt.

  • Alibaba-Beteiligung treibt Yahoo an
    Alibaba-Beteiligung treibt Yahoo an

    Die Beteiligung am chinesischen Börsenkandidaten Alibaba erweist sich einmal mehr als Glücksfall für Yahoo.

  • Springer-Chef Döpfner: «Wir haben Angst vor Google»
    Springer-Chef Döpfner: «Wir haben Angst vor Google»

    Der Vorstandsvorsitzende von Axel Springer, Mathias Döpfner, sieht die wachsende Macht des Internet-Konzerns Google mit Sorge.

  • «Heartbleed»-Lücke noch nicht überall geschlossen
    «Heartbleed»-Lücke noch nicht überall geschlossen

    Einige Internetdienste haben die gravierende Sicherheitslücke «Heartbleed» auch nach einer Woche noch nicht geschlossen.

 

Vergleichsrechner

  • Finanzglossar

    Finanzglossar

    Möchten Sie einen Finanzbegriff nachschlagen? Das Yahoo Finanzglossar hat die Antwort! … Mehr »