Werbung
Deutsche Märkte öffnen in 8 Stunden 22 Minuten
  • Nikkei 225

    39.098,68
    +836,48 (+2,19%)
     
  • Dow Jones 30

    39.069,11
    +456,87 (+1,18%)
     
  • Bitcoin EUR

    47.413,29
    -280,68 (-0,59%)
     
  • CMC Crypto 200

    885,54
    0,00 (0,00%)
     
  • Nasdaq Compositive

    16.041,62
    +460,72 (+2,96%)
     
  • S&P 500

    5.087,03
    +105,23 (+2,11%)
     

MSCI ernennt Ashley Lester zum neuen Global Head of Research

LONDON, May 04, 2023--(BUSINESS WIRE)--MSCI Inc. (NYSE: MSCI), ein führender Anbieter von Tools und Dienstleistungen zur Unterstützung kritischer Entscheidungen für Investoren aus aller Welt, meldete heute, dass Ashley Lester als Global Head of Research und Vorstandsmitglied von MSCI in das Unternehmen eingetreten ist. Lester wird von London aus an Baer Pettit, den President des Unternehmens, berichten.

In dieser Funktion wird Ashley Lester für die Entwicklung der Research-Tätigkeit von MSCI für alle Produktlinien und Kundensegmente des Unternehmens verantwortlich sein. Dazu zählen Asset Manager, Eigentümer von Vermögenswerten, Banken, Unternehmen, Hedgefonds, Versicherungsunternehmen und Vermögensverwalter. In enger Zusammenarbeit mit den Produkt-, Kundenbetreuungs-, Technologie- und Marketingteams von MSCI wird er kontinuierlich das innovative Research und innovative Analysen und Lösungen entwickeln, welche Investoren auf einem sich schnell verändernden Investmentmarkt unterstützen.

„Ashley ist ein innovativer Denker. Er bringt umfangreiche Erfahrungen als Investor, in der Unternehmensführung sowie in der quantitativen und qualitativen Analyse mit", so Baer Pettit. „Ich bin davon überzeugt, dass sein Erfahrungshorizont und seine fundierten Kenntnisse der Finanzmärkte und der Risikoanalyse von unschätzbarem Wert sein werden, wenn wir uns auf dem weiteren Weg zu unserer Mission bewegen, unseren Kunden research-basierte Lösungen anzubieten."

Lester bringt mehr als zehn Jahre umfangreiche Erfahrung in den Bereichen Unternehmensleitung, Investmentmanagement und im Research zu assetklassenübergreifenden Investments bei MSCI ein. Zuvor war er acht Jahre lang bei Schroders plc in London tätig, zuletzt als Gründungsdirektor von Systematic Investments, wo er ein Team leitete, das Equity-Faktor- und ESG-Strategien mit einem Volumen von über 20 Milliarden US-Dollar verwaltete. Davor war er in der Multi-Asset Investment Group von Schroders als Head of Multi-Asset Research tätig und leitete das Research in den Bereichen Portfoliokonstruktion, Asset-Allocation-Modellierung und Kapitalmarktannahmen.

Vor seiner Tätigkeit bei Schroders war Lester zwei Jahre lang bei MSCI als Head of Fixed Income and Multi-Asset Class Research tätig, wo er das weltweite Research-Team von MSCI in den Bereichen Fixed Income, Multi-Asset Class Modeling und Valuation leitete und die Research-Agenda für die marktführenden Risikomanagementlösungen von MSCI voranbrachte. Bevor er zu MSCI kam, war er bei Morgan Stanley als Managing Director und Head of Market Risk Analytics tätig, arbeitete mehrere Jahre lang als Assistenzprofessor für Wirtschaftswissenschaften an der Columbia Business School und an der Brown University und war Graduate Economist bei der Reserve Bank of Australia. Er verfügt über einen Bachelor-Abschluss im Fach Wirtschaftswissenschaften mit höchsten Auszeichnungen und mit der „University Medal" der University of Sydney sowie über einen PhD-Abschluss im Fach Wirtschaftswissenschaften des Massachusetts Institute of Technology (MIT).

„Ich freue mich außerordentlich, in einer Zeit des raschen Wandels in der globalen Investmentbranche zu MSCI zurückzukehren", so Ashley Lester. „MSCI ist bestens aufgestellt, um den Bedürfnissen der Anleger gerecht zu werden. Ich freue mich darauf, künftig die Weiterentwicklung unseres erstklassigen Investment-Know-hows leiten zu dürfen."

Über MSCI Inc.

MSCI ist ein führender Anbieter von Tools und Dienstleistungen zur Unterstützung kritischer Entscheidungen für die globale Investmentgemeinschaft. Mit über 50 Jahren Erfahrung in den Bereichen Forschung, Daten und Technologie ermöglichen wir bessere Investitionsentscheidungen, indem wir unseren Kunden ein besseres Verständnis und eine fundierte Analyse der wichtigsten Faktoren für Risiken und Renditen vermitteln und sie dabei unterstützen, auf dieser Basis effektivere Portfolios aufzubauen. Wir entwickeln branchenführende, analysengestützte Lösungen, mit denen Kunden Erkenntnisse über die Investitionsprozesse erhalten und von einer verbesserten Transparenz profitieren können.

Diese Pressemitteilung enthält zukunftsgerichtete Aussagen im Sinne des US-amerikanischen Private Securities Litigation Reform Act von 1995. Zukunftsgerichtete Aussagen beziehen sich auf zukünftige Ereignisse bzw. Ergebnisse und beinhalten Risiken, die dazu führen können, dass die tatsächlichen Ergebnisse bzw. die tatsächliche Performance wesentlich von den Erwartungen abweichen. Sie sollten sich daher nicht in unangemessener Weise auf diese Aussagen verlassen. Risiken, die sich auf die Ergebnisse oder die Performance auswirken können, sind im Geschäftsbericht von MSCI auf Formblatt 10-K für das letzte Geschäftsjahr enthalten, das am 31. Dezember endete. Der Bericht wurde bei der US-amerikanischen Börsenaufsichtsbehörde SEC eingereicht. MSCI übernimmt keinerlei Verpflichtung zur Aktualisierung etwaiger zukunftsgerichteter Aussagen. Die hierin enthaltenen Informationen stellen keine Anlageberatung dar und sind nicht als solche zu betrachten. MSCI gewährt keine Rechte bzw. Lizenzen zur Nutzung der Produkte bzw. Dienstleistungen des Unternehmens ohne entsprechende Lizenz. MSCI ÜBERNIMMT KEINE AUSDRÜCKLICHE ODER STILLSCHWEIGENDE GEWÄHRLEISTUNG FÜR DIE MARKTGÄNGIGKEIT, DIE EIGNUNG FÜR EINEN BESTIMMTEN ZWECK ODER FÜR SONSTIGE EIGENSCHAFTEN IN BEZUG AUF DIE HIERIN ENTHALTENEN INFORMATIONEN. INNERHALB DES GESETZLICH ZULÄSSIGEN RAHMENS ÜBERNIMMT DAS UNTERNEHMEN KEINERLEI HAFTUNG FÜR DIE INFORMATIONEN.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Originalversion auf businesswire.com ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20230503005687/de/

Contacts

Medienanfragen
PR@msci.com
Sam Wang, Tel. +1 212 804 5244
Melanie Blanco, Tel. +1 212 981 1049

Globale Kundenbetreuung von MSCI
Kundenbetreuung Region EMEA, Tel. + 44 20 7618.2222
Kundenbetreuung Nord- und Südamerika, Tel. +1 888 588 4567 (gebührenfrei)
Kundenbetreuung Asien-Pazifik, Tel. +852 2844 9333