Werbung
Deutsche Märkte geschlossen
  • DAX

    17.737,36
    -100,04 (-0,56%)
     
  • Euro Stoxx 50

    4.918,09
    -18,48 (-0,37%)
     
  • Dow Jones 30

    37.986,40
    +211,02 (+0,56%)
     
  • Gold

    2.406,70
    +8,70 (+0,36%)
     
  • EUR/USD

    1,0661
    +0,0015 (+0,14%)
     
  • Bitcoin EUR

    60.678,00
    +244,23 (+0,40%)
     
  • CMC Crypto 200

    1.371,97
    +59,35 (+4,52%)
     
  • Öl (Brent)

    83,24
    +0,51 (+0,62%)
     
  • MDAX

    25.989,86
    -199,58 (-0,76%)
     
  • TecDAX

    3.187,20
    -23,64 (-0,74%)
     
  • SDAX

    13.932,74
    -99,63 (-0,71%)
     
  • Nikkei 225

    37.068,35
    -1.011,35 (-2,66%)
     
  • FTSE 100

    7.895,85
    +18,80 (+0,24%)
     
  • CAC 40

    8.022,41
    -0,85 (-0,01%)
     
  • Nasdaq Compositive

    15.282,01
    -319,49 (-2,05%)
     

Moove sichert sich 100 Millionen USD in der Serie B

  • Die Runde umfasste neue Investitionen von Uber und die Beteiligung bestehender Investoren, darunter Mubadala, und bewertete Moove mit 750 Mio. USD, was das Geschäftsmodell des Unternehmens weiter bestätigte

  • Die Investition wird es Moove ermöglichen, global zu skalieren und seine Aktivitäten bis Ende 2025 auf 16 Märkte auszuweiten.

  • Die Finanzierung erfolgt nach einem Jahr mit erheblichem Wachstum für Moove, in dem das Unternehmen seinen jährlich wiederkehrenden Umsatz auf über 115 Mio. $ steigern konnte

  • Das Unternehmen ist auf dem besten Weg, im nächsten Geschäftsjahr Rentabilität zu erreichen

  • Mit der Finanzierungsrunde erhöht sich das Eigenkapital auf 250 Millionen Dollar und das Fremdkapital auf 210 Millionen Dollar seit dem Start im Jahr 2020

DUBAI, March 19, 2024--(BUSINESS WIRE)--Moove, das globale Mobilitäts-Fintech, das den Zugang zum Fahrzeugbesitz für Mobilitätsunternehmer demokratisiert, gibt heute bekannt, dass es in einer Serie-B-Finanzierungsrunde 100 Mio. US-Dollar eingeworben hat, wodurch das Unternehmen mit 750 Mio. US-Dollar bewertet wird. Uber investierte in dieser Runde zusammen mit Mubadala, das die vorherige Finanzierungsrunde von Moove 2023 leitete.

Die Runde wird es Moove ermöglichen, sein kundenorientiertes, umsatzbasiertes Fahrzeugfinanzierungsangebot bis Ende 2025 auf 16 Märkte weltweit auszuweiten. Ein beträchtlicher Teil dieser Expansion wird sich auf Elektrofahrzeuge (EVs) konzentrieren, die den Grundstein für ein nachhaltigeres und zugänglicheres Mobilitätsökosystem für seine Kunden weltweit legen werden.

WERBUNG

Ladi Delano, Gründer von Moove, sagte: "Die heutige Ankündigung ist ein wichtiger Meilenstein für uns. Als wir Moove im Jahr 2020 gründeten, waren wir motiviert, den akuten Mangel an Fahrzeugfinanzierung zu lösen, mit dem über zwei Millionen afrikanische Mobilitätsunternehmer konfrontiert sind.

"Diese Bestätigung von Uber und anderen ist ein Beweis dafür, dass das, was einst ein Traum war, nun greifbare Realität ist. Diese Kapitalzufuhr wird den ungemein positiven Einfluss unserer Produkte auf das Leben unserer Kunden in einem viel breiteren Spektrum verstärken. Ich möchte unserem engagierten Team von Moovers für seinen unermüdlichen Einsatz und sein Engagement danken, die entscheidend dazu beigetragen haben, diesen wichtigen Meilenstein auf der Reise unseres Unternehmens zu erreichen."

Moove wurde 2020 gegründet, um Mobilitätsunternehmer mit fairen, zugänglichen und erschwinglichen umsatzbasierten Fahrzeugfinanzierungsoptionen zu verbinden. Die sich entwickelnde Partnerschaft zwischen Moove und Mubadala ist ein hervorragendes Beispiel dafür, wie die Zusammenarbeit zwischen lokalen VAE-Investoren und Start-ups das Wachstum und die Innovation sowohl in den VAE als auch weltweit fördern kann.

Die Vereinigten Arabischen Emirate sind ein wichtiger Markt für Moove, da es der erste Markt war, auf dem Moove seine vollständig integrierte Ladelösung eingeführt und in ein Netzwerk von Ladestationen exklusiv für Moove-Kunden investiert hat. Darüber hinaus waren die VAE Mooves Pioniermarkt für die Umstellung auf eine 100-prozentige E-Fahrzeugflotte, was dazu führte, dass das Unternehmen 2023 die größte Anzahl von E-Fahrten auf der Uber-Plattform in den VAE anbieten wird. Dieser strategische Fokus auf Nachhaltigkeit und Innovation unterstreicht das Engagement von Moove, die Zukunft der Mobilität in der Region zu gestalten und die Vision der VAE für wirtschaftliche Diversifizierung und technologischen Fortschritt zu unterstützen.

Bis heute hat Moove mehr als 20.000 Mobilitätsunternehmern auf drei Kontinenten geholfen und mehr als 30 Millionen von Moove finanzierte Fahrten ermöglicht, was zu einem jährlich wiederkehrenden Umsatz von über 115 Millionen US-Dollar führt - ein wichtiger Meilenstein auf dem Weg zur Profitabilität.

Ali Eid Al Mheiri, exekutiver Direktor für UAE Diversified Assets bei Mubadalas UAE Investments Platform, kommentierte: "Wir sind stolz darauf, Moove durch unsere zweite Finanzierungsrunde weiter zu unterstützen, nicht nur als Beweis für unser Engagement zur Förderung des Startup-Ökosystems in den VAE, sondern auch als Ausdruck unseres erneuten Vertrauens in die Vision und die Fähigkeiten von Moove. Diese Folgeinvestition ist ein Beispiel für die Strategie von Mubadala, Kapital einzusetzen, um positive Veränderungen in den Gemeinschaften voranzutreiben und Innovation und Unternehmertum in den VAE zu fördern."

Ladi Delano schloss: "Diese jüngste Investition ist ein entscheidender Schritt für Moove, denn sie ermöglicht es uns, unser Angebot durch die Einführung von 45.000 neuen Fahrzeugen auf unserer Plattform erheblich zu erweitern. Dieser Meilenstein in der Finanzierung erweitert nicht nur unsere operativen Kapazitäten, sondern unterstützt auch unsere Bemühungen, bis zum nächsten Geschäftsjahr die Rentabilität zu erreichen. Wir sind entschlossen, Moove nachhaltig, kundenorientiert und profitabel aufzubauen. Das Ziel von Moove ist es, an der Spitze der Elektrifizierung der Mobilität zu stehen, die unserer Meinung nach dazu beitragen wird, die Welt in eine emissionsfreie Zukunft zu führen."

BofA Securities fungierte als Finanzberater für Moove.

Über Moove

Moove ist ein globales Mobilitäts-Fintech, das den Zugang zu Finanzdienstleistungen für Mobilitätsunternehmer demokratisiert. Dies geschieht durch die Einbettung seiner alternativen Kreditscoring-Technologie in Ride-Hailing-Plattformen. Dabei werden proprietäre Leistungs- und Umsatzanalysen verwendet, um Kunden zu bewerten, die bisher von Finanzdienstleistungen ausgeschlossen waren. Moove ist in 9 Märkten in Afrika, dem Nahen Osten, Europa und Asien tätig. Die Kunden des Unternehmens haben bis heute mehr als 30 Millionen Fahrten in von Moove finanzierten Fahrzeugen absolviert.

Wichtige Fakten

  • Moove hat das Leben von über 80.000 Menschen weltweit positiv beeinflusst

  • Moove hat seit seiner Gründung mehr als 20.000 Moove-Kunden bedient

  • Über 30 Millionen Fahrten mit von Moove finanzierten Fahrzeugen

  • Seit der Gründung wurden über 250 Mio. $ Eigenkapital und über 210 Mio. $ Fremdkapital aufgebracht

  • Erreicht 2023 $115 Mio. jährlich wiederkehrenden Umsatz

Anmerkungen für den Herausgeber

  • Zu den an der Finanzierungsrunde beteiligten Investoren gehören Uber sowie die bestehenden Investoren Mubadala, The Latest Ventures, Africinvest, Palm Drive Capital, Triatlum Advisors AG und Future Africa.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Originalversion auf businesswire.com ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20240319169546/de/

Contacts

Hotwire Global für Moove
Moove@hotwireglobal.com

Sarah Kemp
sarah.kemp@moove.io