Deutsche Märkte öffnen in 4 Stunden 9 Minuten

Monotype meldet Übernahme des legendären Schriftgestalters Hoefler&Co.

·Lesedauer: 4 Min.

Eine der beliebtesten Schriftenbibliotheken der Typografie, die Sammlung von Hoefler&Co mit mehr als 1.100 Original-Schriftendesigns, wird in die Monotype-Familie aufgenommen.

WOBURN, Massachusetts, USA, September 15, 2021--(BUSINESS WIRE)--Monotype gab heute die Übernahme des bekannten Schriftgestalters Hoefler&Co mit Sitz in New York City bekannt. Hoefler&Co ist einer der bekanntesten Namen im Schriftdesign und hat Schriften entworfen, die vielen der weltweit führenden Institutionen, Publikationen, Anliegen und Marken eine Stimme geben.

Diese Pressemitteilung enthält multimediale Inhalte. Die vollständige Mitteilung hier ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20210915006132/de/

Mit der Übernahme von Hoefler&Co erweitert Monotype seine Schriftenbibliothek um einige der weltweit beliebtesten Schriften wie Gotham, Knockout, Mercury, Sentinel, Chronicle, Decimal und Archer . Die Designs von Hoefler&Co werden weiterhin über typography.com erhältlich sein, und Monotype plant, die Schriften auch über sein Angebot Monotype Fonts zu vertreiben. Monotype Fonts vereint die weltweit größte Sammlung prämierter Schriften, das Know-how der gefragtesten Gießereien und Schriftdesigner sowie ein zuverlässiges und sicheres Schriftenmanagement – dies alles im Rahmen eines einzigen Vertrags.

„In der Welt des Schriftdesigns gibt es nur wenige Namen, die so angesehen sind wie Hoefler&Co", so Ninan Chacko, CEO von Monotype. „Mit der erstklassigen Bibliothek und dem Design-Know-how von Hoefler&Co können wir die Kreativ-Community mit Monotype Fonts noch besser unterstützen und gleichzeitig unsere Mission weiter ausbauen, den Wert der Typografie als Motor für Handel und Kultur zu steigern."

Hoefler&Co wurde 1989 von Jonathan Hoefler gegründet und entwickelte sich rasch zu einem der renommiertesten Schriftgestalter der Welt. Hoefler ist das Thema einer Emmy-nominierten Episode der Netflix-Dokumentationsreihe „ Abstract: The Art of Design". Präsident Barack Obama verwendete Gotham von Hoefler&Co als Signaturschrift für seine Kampagne, und sowohl die Biden-Harris-Kampagne als auch das Weiße Haus unter Präsident Biden sind von den Hoefler&Co-Schriften Decimal und Mercury geprägt.

Jonathan Hoefler und Carleen Borsella, CEO von Hoefler&Co, werden diese Gelegenheit nutzen, um sich aus dem Unternehmen zurückzuziehen und sich neuen kreativen Aufgaben zu widmen. „Monotype ist zweifellos der richtige Partner, um unsere Arbeit weiter voranzutreiben und die wachsenden Bedürfnisse von kreativen Professionals in den kommenden Jahren zu erfüllen", erläuterte Hoefler. „Für uns war es entscheidend, mit einer Organisation zusammenzukommen, die grundsätzlich an den Wert von Schriften glaubt. Monotype ist der erfahrenste Schriftgestalter der Welt, der heute viele der wichtigsten Schriften der Welt betreut und damit die natürliche Basis für unsere Arbeit bei Hoefler&Co ist."

„In unseren Gesprächen mit Monotype war immer klar, dass sie die Bedeutung von Schrift für Designer und Marken verstehen", ergänzt Borsella. "Monotype ist bestens gerüstet, um von den aktuellen Chancen zu profitieren. Das Know-how unseres Teams und die Tradition von H&Co werden Monotype einen enormen Mehrwert bringen. Wir freuen uns darauf, zu sehen, wie beide Unternehmen zusammenkommen, um neue Lösungen für die kreative Community zu schaffen."

Die Arbeiten von Hoefler&Co sind sowohl einflussreich als auch allgegenwärtig und wurden für verschiedene Marken wie Delta Air Lines und Tiffany & Co., für Publikationen wie Wired und The New York Times, für Institutionen wie das Guggenheim Museum, das Public Theater und die New York University sowie für gemeinnützige Organisationen wie das Natural Resources Defense Council, den Peconic Land Trust und das Southern Poverty Law Center erstellt.

Als erster Schriftgestalter überhaupt wurde Hoefler&Co bei den National Design Awards im Weißen Haus ausgezeichnet. Die Schriften von Hoefler&Co befinden sich in den ständigen Sammlungen der Smithsonian Institution und des Museum of Modern Art in New York.

Über Monotype

Monotype schafft mit Schrift, Technologie und Know-how Marken, die Gewicht haben. Das Unternehmen arbeitet mit führenden Schriftherstellern zusammen und bietet den weltweit umfangreichsten Bestand an hochwertigen Schriften. Weitere Informationen finden Sie unter www.monotype.com.

Folgen Sie Monotype auf Twitter, Instagram und LinkedIn.

Monotype ist eine beim U.S. Patent and Trademark Office eingetragenes Warenzeichen von Monotype Imaging Inc. und kann in bestimmten anderen Ländern eingetragen sein. Alle anderen Warenzeichen sind das Eigentum ihrer jeweiligen Inhaber.

©2021 Monotype Imaging Holdings Inc. Alle Rechte vorbehalten.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Originalversion auf businesswire.com ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20210915006132/de/

Contacts

Public Relations:
Bill Connolly
Public Relations, Monotype
Bill.Connolly@monotype.com

Michelle Millsap
Havas Formula für Monotype – USA
Monotype@havasformula.com

Alice Broughton
ThoughtLDR für Monotype – GB
alice@thoughtldr.com

Tanja Koschade
Koschade PR für Monotype – Deutschland
tanja@koschadepr.de

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.