Deutsche Märkte geschlossen
  • DAX

    12.813,03
    +29,26 (+0,23%)
     
  • Euro Stoxx 50

    3.448,31
    -6,55 (-0,19%)
     
  • Dow Jones 30

    31.097,26
    +321,83 (+1,05%)
     
  • Gold

    1.812,90
    +5,60 (+0,31%)
     
  • EUR/USD

    1,0426
    -0,0057 (-0,54%)
     
  • BTC-EUR

    18.440,34
    -1.254,81 (-6,37%)
     
  • CMC Crypto 200

    420,84
    +0,70 (+0,17%)
     
  • Öl (Brent)

    108,46
    +2,70 (+2,55%)
     
  • MDAX

    25.837,25
    +13,80 (+0,05%)
     
  • TecDAX

    2.894,52
    +8,90 (+0,31%)
     
  • SDAX

    11.930,60
    +49,41 (+0,42%)
     
  • Nikkei 225

    25.935,62
    -457,42 (-1,73%)
     
  • FTSE 100

    7.168,65
    -0,63 (-0,01%)
     
  • CAC 40

    5.931,06
    +8,20 (+0,14%)
     
  • Nasdaq Compositive

    11.127,84
    +99,11 (+0,90%)
     

monday.com kündigt strategische Allianz mit KPMG an

·Lesedauer: 4 Min.

Neue Partnerschaft vereint die wirtschaftlichen Einblicke von KPMG mit der technologischen Innovation des Work OS von monday.com und unterstützt Unternehmen weltweit bei der digitalen Transformation

NEW YORK & TEL AVIV, Israel, March 03, 2022--(BUSINESS WIRE)--monday.com Ltd. (NASDAQ: MNDY) ("monday.com"), ein Work Operating System (Work OS), mit dem Unternehmen jeder Größe die Tools und Prozesse erstellen können, die sie für alle Aspekte ihrer Arbeit benötigen, gibt eine strategische Partnerschaft mit dem Wirtschaftsprüfungs-, Steuer- und Beratungsunternehmen KPMG International bekannt. Diese strategische Allianz soll die digitale Transformation von Unternehmen vorantreiben sowie agilere, effizientere und produktivere Prozesse ermöglichen. Im Rahmen der Partnerschaft tritt monday.com als erstes Work OS einer Allianz aus ausgewählten Technologieführern bei, die die Zukunft der Arbeit verändern. Weitere Mitglieder sind unter anderem Microsoft, Salesforce, ServiceNow und Workday.

Die Partnerschaft vereint die wirtschaftlichen Einblicke von KPMG mit der technologischen Innovation der No-Code/Low-Code-Plattform von monday.com. Ziel ist es, maßgeschneiderte Lösungen und Apps zu entwickeln, die es den globalen Mitgliedsunternehmen von KPMG ermöglichen, strategische Betriebsmodelle und Lösungen auf der Grundlage eines agilen Arbeitsbetriebssystems zu liefern. Die flexiblen und konfigurierbaren Lösungen bauen auf der Infrastruktur von monday.com auf und werden jeden Aspekt der Arbeit für Unternehmen vereinfachen. Sie ermöglichen es KPMG, in Echtzeit strategische Einblicke und Dienstleistungen bereitzustellen. So können Unternehmen ihr Geschäft digital erneuern und Wachstumschancen nutzen, um den Herausforderungen der Branche stets einen Schritt voraus zu sein.

„Wir freuen uns sehr, eine Partnerschaft mit KPMG zu unterzeichnen. Dies ist ein wichtiger Meilenstein beim weltweiten Ausbau unseres Firmennetzwerks, um mehr Unternehmen zu befähigen, ihre technologische Transformation und ihren Innovationsprozess zu beschleunigen und effizienter zu gestalten", sagt Oren Stern, VP Partnerships bei monday.com. „KPMGs umfangreiches Branchenwissen und die Erfahrung mit der Low-Code/No-Code-Plattform von monday.com werden dazu beitragen, einen erheblichen Mehrwert für Kundinnen und Kunden bei der digitalen Erneuerung ihrer Unternehmen zu schaffen. Wir freuen uns, diese Zusammenarbeit weltweit auszubauen."

KPMG hat bereits mehrere Lösungen und Geschäftsanwendungen mit monday.com entwickelt, die auf der bestehenden Infrastruktur aufbauen, um dringende geschäftliche Herausforderungen anzugehen und die Arbeitsweise von Unternehmen zu optimieren. Zu diesen Lösungen gehören die Verbesserung früherer Vorgehensweisen mit einer Lösung für Governance, Risikomanagement und Compliance sowie eine Lösung für das Krisenmanagement. Darüber hinaus konnte KPMG mit einer Oracle NetSuite ERP-Integration, einer Azure DevOps-Integration und einer Smart Document Reader-App Lösungen auf Basis von monday.com entwickeln.

„Wir freuen uns sehr, unsere langjährige Zusammenarbeit mit monday.com auf ein neues Level zu heben. So unterstützen wir Kundinnen und Kunden weltweit mit einer neuen Art zu arbeiten und treiben ihre digitale Transformation voran", sagt Roni Michael, Global Head of Innovation bei KPMG International. „Die Low-Code/No-Code-Plattform von monday.com ermöglicht es KPMG, auf einfache Weise End-to-End-Lösungen für die komplexesten Geschäftsprozesse unserer Kundinnen und Kunden zu entwickeln und zu implementieren. Gemeinsam helfen wir Unternehmen dabei, ihre Arbeit agiler, intuitiver und automatisierter zu gestalten und gleichzeitig die Geschäftsabläufe zu vereinfachen."

KPMG ist derzeit in 145 Ländern tätig und betreut mehr als 82 % der FORTUNE Global 500 sowie mehr als 80 % der Forbes Global 1000. Die Partnerschaft ermöglicht es monday.com, noch mehr Unternehmen bei der digitalen Transformation zu unterstützen und Firmen aller Branchen dabei zu helfen, Lösungen für sich schnell verändernde Arbeitsstrukturen zu finden.

Weitere Informationen finden Sie unter: https://monday.com/kpmgalliance

Über monday.com

Das monday.com Work OS ist eine offene Plattform, die die Macht der Software demokratisiert. So können Unternehmen auf einfache Weise Software-Anwendungen und Tools für ihre Arbeit erstellen, die genau ihren Anforderungen entsprechen. Die Plattform verbindet Menschen intuitiv mit Prozessen und Systemen und befähigt Teams, in jedem Aspekt ihrer Arbeit hervorragende Leistungen zu erbringen und das alles in einem transparenten Unternehmensumfeld. monday.com hat Teams in Tel Aviv, New York, San Francisco, Miami, Chicago, London, Kiew und Sydney, São Paulo und Tokyo. Die Plattform ist vollständig anpassbar und wird derzeit von über 152.000 Kunden aus über 200 Branchen in mehr als 200 Ländern genutzt.

Erfahren Sie mehr auf LinkedIn, Twitter, Instagram, YouTube, TikTok und Facebook.

Über KPMG International

KPMG International ist ein globales Netzwerk unabhängiger Unternehmen in den Bereichen Wirtschaftsprüfung, Steuerberatung, Rechtsberatung und Unternehmens- sowie Managementberatung. KPMG ist die Dachmarke, unter der die Mitgliedsfirmen von KPMG International Limited "KPMG International" tätig sind und professionelle Dienstleistungen erbringen. "KPMG" wird in Bezug auf individuelle Mitgliedsfirmen innerhalb des KPMG-Netzwerks gebraucht, oder um sich auf eine oder mehrere Mitgliedsfirmen gleichzeitig zu beziehen.

KPMG ist in 145 Ländern und Gebieten tätig. Mehr als 236.000 Partner und Angestellte arbeiten weltweit in KPMG Mitgliedsfirmen. Jede KPMG-Gesellschaft ist eine rechtlich eigenständige und unabhängige Einheit und bezeichnet sich selbst als solche. Jedes KPMG-Mitgliedsunternehmen ist für seine eigenen Verpflichtungen und Verbindlichkeiten verantwortlich.

KPMG International Limited ist eine private englische Gesellschaft mit beschränkter Garantie. KPMG International Limited und ihre verbundenen Unternehmen erbringen keine Dienstleistungen für Kunden.

Originalversion auf businesswire.com ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20220302005530/de/

Contacts

Media Contact:
Or Elmaliah
ore@monday.com

Media Contact:
Nir Hinga
nhinga@kpmg.com

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.