Deutsche Märkte öffnen in 5 Stunden 1 Minuten
  • Nikkei 225

    23.152,24
    -179,70 (-0,77%)
     
  • Dow Jones 30

    26.659,11
    +139,16 (+0,52%)
     
  • BTC-EUR

    11.537,88
    +37,13 (+0,32%)
     
  • CMC Crypto 200

    265,74
    +23,06 (+9,50%)
     
  • Nasdaq Compositive

    11.185,59
    +180,72 (+1,64%)
     
  • S&P 500

    3.310,11
    +39,08 (+1,19%)
     

Monatliche Dividende mit ca. 6 % Ausschüttungsrendite? 2 (unbekannte) Aktien, die du kennen solltest!

Vincent Uhr, Motley Fool beitragender Investmentanalyst
·Lesedauer: 4 Min.

Eine monatliche Dividende kann dir als Foolishem Einkommensinvestor behilflich sein, dein Erwerbseinkommen schrittweise zu kompensieren. Es gilt natürlich, die Qualität der jeweiligen Aktie und des Unternehmens über das Auszahlungsintervall zu stellen. Trotzdem kann eine monatliche Dividende ziemlich attraktiv sein.

Die Zahl der monatlichen Ausschütter ist allerdings vergleichsweise gering. Insbesondere US-amerikanische oder insgesamt nordamerikanische Real Estate Investment Trusts gehören zu diesem Kreis jedoch dazu. Werfen wir heute daher einen Blick auf die Aktien von Dream Industrial REIT (WKN: A113TE) und Choice Properties REIT (WKN: A1W5Z8). Sowie darauf, ob das Gesamtpaket hier stimmen könnte.

Dream Industrial: 6,26 % Dividendenrendite

Ein erster REIT, der eine monatliche Dividende in Höhe von 0,05833 Kanadische Dollar (CAD) an die Investoren auszahlt, ist der von Dream Industrial. Warum der komische Wert? Ganz einfach: Die Aktie zahlt auf das Gesamtjahr gesehen eine Dividende von 0,70 CAD an die Investoren aus. Deshalb der krumme Wert. Auf das Gesamtjahr gerechnet und bei einem derzeitigen Aktienkurs von 11,14 CAD entspricht dieser Wert jedoch einer Dividendenrendite von 6,26 %.

Was macht Dream Industrial? Ganz einfach: Wie der Name bereits vermuten lässt, handelt es sich hierbei um einen gewerblichen beziehungsweise Industrie-REIT. Unter anderem gehören Lagerhallen zu dem Immobilien-Portfolio, das über 200 Immobilien erfasst. Eine vergleichsweise kleine, jedoch durchaus diversifizierte Ausgangslage. Dabei ist Dream Industrial zu einem Namen geworden, der vom E-Commerce profitieren könnte. Ein Teil der Kunden bezieht die Industrie-Immobilien von diesem Real Estate Investment Trust. Die Nachfrage dürfte sicherlich noch steigen.

Dream Industrial hat in den letzten Monaten erneut bis zu 98 % aller Mieteinnahmen eingesammelt, was dieses krisenresistente Geschäftsmodell unterstreicht. Die Funds from Operations kletterten im ersten Halbjahr um 9,5 % auf 0,34 CAD. Die Halbjahresdividende von 0,35 CAD ist daher knapp nicht gedeckt. Wobei das Wachstum in diesem Jahr immerhin für ein Ausschüttungsverhältnis von unter 100 % im Gesamtjahr führen könnte.

Choice Properties: 5,86 % Dividendenrendite

Choice Properties ist ebenfalls ein monatlicher Dividendenzahler. Auch dieser kanadische Real Estate Investment Trust zahlt derzeit eine recht krumme monatliche Dividende von 0,061667 CAD an die Investoren aus. Oder auf das Gesamtjahr gerechnet ziemlich genau 0,74 CAD, was bei einem derzeitigen Aktienkurs von 12,61 CAD einer Dividendenrendite von 5,86 % entsprechen würde.

Was macht Choice Properties? Die Immobiliengesellschaft verfügt über ein ebenfalls gut diversifiziertes Portfolio von über 700 Immobilien. Dabei investiert die Gesellschaft in verschiedene Bereiche wie Retail, Industrial, Office oder auch Living. Ein eher breiter Ansatz, der durchaus seine defensive Klasse in der Krise zeigen könnte. Aber auch seine zyklische Schattenseite.

Innerhalb des ersten Halbjahres musste Choice Properties verkünden, dass die Funds from Operations um 19 % rückläufig gewesen sind. Eine eher durchwachsene Entwicklung. Trotzdem hat das Management zuletzt wieder 94 % der Mieten eingesammelt, was auf einen Turnaround schließen lassen könnte. Mit Funds from Operations von 0,404 CAD je Aktie für das erste Halbjahr und einem Ausschüttungsverhältnis von knapp über 90 % können wir zumindest für den Moment sagen: Ja, die Dividende ist weiterhin sicher.

Monatliche Dividende aus unbekannten Gefilden!

Wer eine monatliche Dividende sucht, der kann natürlich auf die altbekannten Namen setzen. Doch auch die zweite Reihe wie beispielsweise Dream Industrial oder Choice Properties könnten eine attraktive Wahl sein, die es jetzt noch auf ca. 6 % Dividendenrendite bringen.

Es könnte jedoch ein Problem bezüglich der Handelbarkeit in Deutschland geben. Ein internationaler Broker könnte jedoch auch diese kleinere Baustelle lösen und dazu führen, dass du dir diese REITs mit monatlicher Dividende ins Depot legen könntest.

The post Monatliche Dividende mit ca. 6 % Ausschüttungsrendite? 2 (unbekannte) Aktien, die du kennen solltest! appeared first on The Motley Fool Deutschland.

Mehr Lesen

Vincent besitzt keine der erwähnten Aktien. The Motley Fool besitzt keine der erwähnten Wertpapiere.

Motley Fool Deutschland 2020