Werbung
Deutsche Märkte geschlossen
  • DAX

    17.419,33
    +48,88 (+0,28%)
     
  • Euro Stoxx 50

    4.872,57
    +17,21 (+0,35%)
     
  • Dow Jones 30

    39.131,53
    +62,42 (+0,16%)
     
  • Gold

    2.045,80
    +15,10 (+0,74%)
     
  • EUR/USD

    1,0823
    -0,0005 (-0,04%)
     
  • Bitcoin EUR

    47.682,82
    +516,00 (+1,09%)
     
  • CMC Crypto 200

    885,54
    0,00 (0,00%)
     
  • Öl (Brent)

    76,57
    -2,04 (-2,60%)
     
  • MDAX

    25.999,48
    -100,28 (-0,38%)
     
  • TecDAX

    3.394,36
    -10,65 (-0,31%)
     
  • SDAX

    13.765,66
    -59,10 (-0,43%)
     
  • Nikkei 225

    39.098,68
    +836,48 (+2,19%)
     
  • FTSE 100

    7.706,28
    +21,79 (+0,28%)
     
  • CAC 40

    7.966,68
    +55,08 (+0,70%)
     
  • Nasdaq Compositive

    15.996,82
    -44,80 (-0,28%)
     

Mobileum gibt neue Veröffentlichung seiner Active Intelligence Plattform bekannt

Die neue Version wird das End-to-End-Portfolio von Mobileum unterstützen und die Fähigkeiten des maschinellen Lernens verbessern, um CSPs bei der Bewältigung der sich schnell entwickelnden Technologie-Landschaft zu unterstützen

CUPERTINO, Kalifornien, 21. Februar 2023 /PRNewswire/ -- Mobileum Inc. („Mobileum"), ein führender globaler Anbieter von Telekommunikationsanalyselösungen, freut sich, die neueste Version seiner Active Intelligence Platform (AIP) anzukündigen, einer Cloud-nativen Big-Data-Lösung, die für die Erfassung und Analyse des wachsenden Volumens, der Geschwindigkeit und der Vielfalt komplexer Datenströme entwickelt wurde, die von den Netzwerken der Kommunikationsdienstleister (CSP) erzeugt werden.

Mobileum Logo
Mobileum Logo

 

Die neue Version von AIP basiert auf einer fortschrittlichen Data-Lakehouse-Architektur und legt den Grundstein für „Eine Plattform", „Eine Technologie", „Eine Datenrichtlinie" und „Eine Benutzererfahrung". Diese Grundlage ermöglicht es Kunden, Daten als Produkt zu verwalten, sowie verschiedenen funktionalen Interessengruppen und bereichsspezifischen Teammitgliedern, mit vollständiger Kontrolle und Transparenz über den Lebenszyklus der Daten zusammenzuarbeiten. Benutzer können sich auf diese Dateninfrastruktur verlassen, um schnelle, standardmäßige BI-Analysen durchzuführen, während Datenwissenschaftler neue maschinelle Lernmodelle schneller entwickeln und testen können – und dies mit größerer Sicherheit Diese Version unterstützt eine breite Palette von domänenspezifischen Anwendungen für mobiles Roaming, Netzwerksicherheit, Risikomanagement, Tests und Leistungsgarantie, Kundenerfahrung und Datenmonetarisierung.

Serviceanbieter haben Zugang zu riesigen Datenmengen, haben aber Schwierigkeiten, diese Daten ganzheitlich zu analysieren und unternehmensweit zu nutzen. Die neue Data Lakehouse-Architektur der AIP bietet ein gemeinsames Repository für strukturierte und unstrukturierte Daten und ermöglicht so bessere KI/ML-gestützte Erkenntnisse mit weniger Ressourcen ", erklärte Avnish Chauhan, Chief Technology Officer bei Mobileum. „Diese neueste Version verbessert die 'Low-Code-Fähigkeiten der Betreiber und ermöglicht es Datenwissenschaftlern, schnell und einfach eigene analytische Anwendungsfälle und Prognosen zu erstellen – und damit die Möglichkeiten des maschinellen Lernens und der künstlichen Intelligenz für das gesamte Unternehmen zu nutzen."

Die Active Intelligence Platform vereinfacht die Datenanalyse, indem sie den Betreibern die Verwaltung und Unterstützung einzelner Komponenten für maschinelles Lernen, Datenbanken und Speicherplatz abnimmt, so dass sich die CSPs auf ihre eigentliche Funktion konzentrieren können. Die Plattform wurde unter Verwendung von Industriestandards und offenen APIs für eine einfachere integration entwickelt. Und ihre Cloud-native Architektur lässt sich in jeden bestehenden Cloud-Anbieter integrieren – oder sie kann vor Ort installiert werden, so dass Betreiber die besten Technologien nutzen können.

Jede Mobileum-Anwendung, die auf der AIP aufbaut, profitiert von ihren Analysefähigkeiten und Erkenntnissen. Diese neue Version erweitert die Möglichkeiten in einer Reihe von Bereichen, z. B. bei der Erkennung von Netzwerkanomalien, der Ursachenanalyse und der Erstellung von Trouble Ticketing, und ermöglicht einen vollständig automatisierten, geschlossenen Prozess. Darüber hinaus verbessert sie das integrierte Risikomanagement, indem sie umfassende Einblicke in Echtzeit und eine enge Integration zwischen Sicherheits- und Betrugsapplikationen ermöglicht.

Das ist die Art von Agilität und Flexibilität, die jeder Netzbetreiber in der Ära von 5G braucht. Mit der AIP ist es jetzt möglich, mit neuen Datenformaten, neuen Geschäfts- und Bereitstellungsmodellen und neuen Technologien fertig zu werden", erklärte Herr Chauhan.

Um eine Vorführung der neuesten Version der AIP zu sehen oder mehr zu erfahren, besuchen Sie den Stand von Mobileum auf dem Mobile World Congress in Barcelona, Spanien, vom 27. Februar bis 2. März 2023.

Informationen zu Mobileum Inc.

Mobileum ist ein führender Anbieter von Telecom-Analyselösungen für Roaming, Kernnetzwerk, Sicherheit, Risikomanagement, nationale und internationale Konnektivitätstests und Kundeninformationen. Mehr als 1.000 Kunden verlassen sich auf die Active-Intelligence-Plattform von Mobileum, die fortschrittliche Analyselösungen bietet, die es Kunden ermöglichen, tiefgreifende Netzwerk- und Betriebsinformationen mit Echtzeitaktionen zu verbinden, die den Umsatz steigern, das Kundenerlebnis verbessern und die Kosten senken.  Mobileum hat seinen Hauptsitz im Silicon Valley und weltweite Niederlassungen in Australien, Deutschland, Griechenland, Indien, Portugal, Singapur, Großbritannien und den Vereinigten Arabischen Emiraten.

Weitere Informationen finden Sie auf https://www.mobileum.com/ und folgen Sie @MobileumInc auf Twitter.

Logo – https://mma.prnewswire.com/media/1431792/Mobileum_Logo.jpg

Cision
Cision

View original content:https://www.prnewswire.com/news-releases/mobileum-gibt-neue-veroffentlichung-seiner-active-intelligence-plattform-bekannt-301749903.html