Deutsche Märkte geschlossen
  • DAX

    13.786,29
    -93,04 (-0,67%)
     
  • Euro Stoxx 50

    3.636,44
    -48,84 (-1,33%)
     
  • Dow Jones 30

    30.932,37
    -469,64 (-1,50%)
     
  • Gold

    1.733,00
    -42,40 (-2,39%)
     
  • EUR/USD

    1,2088
    -0,0099 (-0,81%)
     
  • BTC-EUR

    37.745,28
    -2.051,77 (-5,16%)
     
  • CMC Crypto 200

    912,88
    -20,25 (-2,17%)
     
  • Öl (Brent)

    61,66
    -1,87 (-2,94%)
     
  • MDAX

    31.270,86
    -370,00 (-1,17%)
     
  • TecDAX

    3.346,40
    -21,82 (-0,65%)
     
  • SDAX

    15.109,96
    -157,04 (-1,03%)
     
  • Nikkei 225

    28.966,01
    -1.202,26 (-3,99%)
     
  • FTSE 100

    6.483,43
    -168,53 (-2,53%)
     
  • CAC 40

    5.703,22
    -80,67 (-1,39%)
     
  • Nasdaq Compositive

    13.192,35
    +72,92 (+0,56%)
     

Mitteilung zur Geschäftspartnerschaft von BSMO Co., Ltd. und SBI Africa Co., Ltd.

·Lesedauer: 3 Min.

Export von gut erhaltenen japanischen Gebrauchtfahrzeugen, hauptsächlich nach Afrika

BSMO Co., Ltd. (Hauptsitz: Minato-ku, Tokio, Representative Director: Tadashi Shimizu, nachstehend „BSMO") hat heute die Aufnahme einer Geschäftspartnerschaft mit SBI Africa Co., Ltd. (Hauptsitz: Minato-ku, Tokio, Representative Director: Tomoya Kitagawa, nachstehend „SBI Africa") gemeldet.

1. Hintergrund

Als Pionier im SNS-Marketing bietet BSMO durch den optimalen Einsatz seiner Marketing-Erfahrung und Technologie in D2C x SNS clevere Methoden zur Wachstumsförderung aus einer Hand für im D2C-Sektor tätige E-Commerce-Unternehmen und unterstützt die weltweite Bereitstellung qualitativ hochwertiger japanischer Produkte und Dienstleistungen.

Den jüngsten Prognosen der Vereinten Nationen zufolge wird sich die Bevölkerung in Afrika, wo sich eine Vielzahl von Schwellenländern befindet, voraussichtlich von 1,06 Milliarden Menschen in 2019 auf 2,11 Milliarden Menschen in 2050 verdoppeln.

Angesichts des schnell voranschreitenden Bevölkerungs- und Wirtschaftswachstums in den afrikanischen Staaten wird sich die Nutzungsrate von Fahrzeugen Jahr für Jahr steigern. Aus diesem Grund wird auch die Nachfrage nach zuverlässigen und erschwinglichen Gebrauchtfahrzeugen aus Japan stark zunehmen.

Durch die Aufnahme einer Geschäftspartnerschaft mit SBI Africa, das japanische Gebrauchtfahrzeugen in Schwellenländer exportiert, wird BSMO seine Marketing-Erfahrung und Technologie in D2C x SNS in der SBI Group einsetzen, um das D2C-Exportgeschäft in Afrika zu stärken und somit die Ertragskraft und den Unternehmenswert beider Partner zu erhöhen.

2. Details der Unternehmensallianz

(1) Verbessern der Produkt- und Dienstleistungsqualität von SBI Africa mithilfe von Marktforschung, Werbestrategien, Messungsstrategien, Entwicklungsstrategien, KI-Analytik, Betriebsdienstleistungen und Kundensupport.
(2) Verbessern der Ertragskraft und des Markenwerts beider Partner in Afrika durch den gemeinsamen Verkauf der von BSMO angebotenen Produkte und Dienstleistungen auf der in Afrika länderübergreifend verfügbaren E-Commerce-Website von SBI Africa.
(3) Gemeinschaftliche Bereitstellung von Dienstleistungen für Systementwicklungs- und Marketingstrategien für in Afrika operierende japanische Unternehmen.
(4) Verbessern der Ertragskraft von BSMO und der Marketing-Kompetenzen der SBI Group durch Implementieren der Marketing-Erfahrung und Technologie von BSMO innerhalb der SBI Group usw.

[Unternehmensüberblick]

Name

BSMO Co., Ltd.

Ort

1-17-1 Toranomon, Minato-ku, Tokyo Toranomon Hills Business Tower 14th floor

Vertreter

Tadashi Shimizu

Beschreibung der Geschäftstätigkeit

D2C-Marketing, clevere Methoden zur Förderung des globalen Geschäftswachstums mit SNS, Branding, Mediengeschäft, Systementwicklung, KI-Entwicklung usw.

Name

SBI Africa Co., Ltd.

Ort

1-6-1 Roppongi, Minato-ku, Tokyo Izumi Garden Tower 15F

Vertreter

Tomoya Kitagawa

Beschreibung der Geschäftstätigkeit

Überseeexport inländischer Gebrauchtfahrzeuge, Bereitstellung von Finanzdienstleistungen in Kooperation mit Finanzinstituten in Übersee, Investition von Risikokapital in Afrika usw.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Originalversion auf businesswire.com ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20210131005013/de/

Contacts

Zuständig für Anfragen zu dieser Pressemitteilung:
BSMO Co., Ltd. +81-3-6459-5712
Ai Sena, Junko Nakahara
SBI Africa Co., Ltd. +81-3-6229-0086