Deutsche Märkte geschlossen
  • Nikkei 225

    23.567,04
    -104,09 (-0,44%)
     
  • Dow Jones 30

    28.456,76
    +261,34 (+0,93%)
     
  • BTC-EUR

    10.097,21
    +701,74 (+7,47%)
     
  • CMC Crypto 200

    239,95
    +1,04 (+0,43%)
     
  • Nasdaq Compositive

    11.602,41
    +123,52 (+1,08%)
     
  • S&P 500

    3.465,37
    +38,45 (+1,12%)
     

Mit diesen vier Gewohnheiten wirst du Millionär

·Lesedauer: 4 Min.

Alle Self-Made-Millionäre mussten irgendwann mal irgendwo anfangen. Daher wurde ich kürzlich gefragt, was man machen kann, wenn Chaos in den Finanzen herrscht. Gibt es die Möglichkeit Millionär zu werden?

Mit diesen 4 täglichen Angewohnheiten wirst du Millionär
Vier einfache Gewohnheiten, um Millionär zu werden. Bild: Getty

Meine Antwort darauf war, dass es eine große Herausforderung ist, sich zu ändern. Dennoch ist es möglich, aus Chaos (mit dem die Chance auf Wohlstand eher gering ist) Ordnung zu schaffen und den Wohlstands-Ball ins Rollen zu bringen. Und ja, am Ende kannst du wahrscheinlich Millionär werden.

Allerdings muss man sich dazu einer völlig neuen Lebensweise verschreiben. Denn wenn du im Chaos lebst, musst du Ordnung in dein Leben bringen. Aber dafür musst du bestimmten Prozessen folgen, dann wird dein Endergebnis zum Erfolg.

Wichtig! Du wirst nicht über Nacht reich, sondern durch stetige tägliche Veränderungen.

Finanzen: Kann man mit S&P 500 Indexfonds als Millionär in Rente gehen?

Lass mir es dir also zeigen, wie so ein “Reiß dich zusammen”-Plan für die tägliche Verbesserung aussehen kann.

Du musst deinen Plan schriftlich festhalten und ihn da aufbewahren, wo du ihn täglich sehen kannst. So erinnert er dich daran, dass du dabei bleibst, die Dinge so zu verändern, damit du im Bezug auf Geld bald ein anderer Mensch wirst. Ich habe viele Leute erlebt, die ihr Leben ins finanziellen Chaos gestürzt haben.

Daher stellen unsere Finanzberater unseren Kunden als erstes diese Fragen:

  1. Was sind deine finanziellen Ziele? (Schreibe sie auf.)

  2. Bist du auf dem richtigen Weg dazu? (Ja, nein oder ich weiß nicht!)

  3. Was bist du bereit zu tun, um sie zu verwirklichen? (Meinem Rat folgen!)

So sieht unser Rat meistens aus:

  1. Legen wir ein Budget an und sehen uns an, wo du Geld verdienen kannst und ausgeben musst. (Können wir dein Einkommen vermehren und/oder Kosten einsparen?)

  2. Diesen Betrag solltest du sparen können und wir stellen sicher, dass du ihn sparst, damit dir bald ein fester Geldbetrag für das Wachstum deines Wohlstandes zur Verfügung steht.

  3. Das hier sind die Investitionen, auf die normale Menschen keinen Zugriff haben. Deshalb verfügen sie auch über kein großes Vermögen.

  4. Zahlst du zu hohe Steuern? Kann dir die Steuerbehörde helfen, in Mittel zu investieren, die deinen Wohlstand vermehren?

Was sind diese Investitionen?

  1. Durch Gehaltsverzicht kannst du jährlich bis zu 25.000$ sparen. Wenn dein Vorgesetzter pro Jahr 7.000$ deines Jahresgehaltes in einem Super-Fonds für dich anlegt, dann kannst du diesen Betrag noch bis auf 25.000$ aufstocken. In diesem Fall konnte die Person 18.000$ dazugeben! Und Einkommen, dass normalerweise zu 19 %, 32,5 %, 37 % oder 45 % versteuert wird, wird vor der Einzahlung in den Super-Fonds nur zu 15 % versteuert. Du hast also mehr von deinem zurückgelegten Geld und kannst schneller reich werden. Es bedeutet, dass du Opfer bringen musst, aber das ist, was man tun muss, wenn man es sich in der Zukunft gut gehen möchte.

  2. Stell sicher, dass dein Geld in einem Super-Fonds angelegt ist, der Top-Leistungen erbringt und dich nicht zu viel kostet. Auf Vergleichsseiten findest du die besten Super-Fonds.

  3. Solltest du einen von dir selbst verwalteten Super-Fonds anlegen? Das hängt vom Alter ab, daran, wie hoch dein Super-Kontostand ist und ob du deinen eigenen Super-Fonds verwalten möchtest.

  4. Mit börsengehandelten Fonds kannst du heutzutage sehr einfach an der Börse investieren. Du kannst zum Beispiel mit nur einer “Aktie” (ETF genannt) in Australiens 200 Top-Unternehmen investieren. Du erhältst sie bei Online-Börsenmaklern.

Mit diesen 4 täglichen Angewohnheiten wirst du Millionär
Ein Wachstum von 10.000$ zum 31. Dezember über die vergangenen 30 Jahre. Quelle: Mit freundlicher Genehmigung

Diese Übersicht zeigt dir, wie der S&P/ASX 200 Index mit der Zeit gewachsen ist. Ein ETF, der diesen Index trackt, kann dir beim Wohlstandswachstum helfen.

Ich liebe diese Übersicht. Sie ist kompliziert, zeigt aber, wie 10.000$ im Verlauf von 30 Jahren zu 141.110$ geworden sind. Wäre die anfängliche Investition 100.000$ gewesen, dann wären daraus rund 1,4 Mio. Dollar geworden. 50.000$ hätten ungefähr 700.000$ ergeben.

Finanzen: 500 € monatlich in einen ETF auf den S&P 500: So viel Geld hättest du nach 40 Jahren

Zu diesen bemerkenswerten Zahlen ist es trotz Dotcom-Crash, dem GFC, den Anschlägen vom 11. September in New York und Donald Trumps Handelskrieg mit China gekommen.

Diese hohen Zahlen sollten ein starker Anreiz sein, deine Herangehensweise mit Geld zu ändern, zuverlässig zu sparen, zu investieren und reicher zu werden.

Ich sage immer: “Wenn es etwas wert ist, getan zu werden, dann ist es, etwas fürs Geld zu tun – und zwar für viel davon!”

Mit diesen 4 täglichen Angewohnheiten wirst du Millionär
Der Gipfel für alle Märkte von Yahoo Finance ist zurück! Nicht verpassen. Buche dein Ticket für den 17. September. Quelle: Mit freundlicher Genehmigung

Peter Switzer

VIDEO: Bezos, Zuckerberg & Co.: Vom Millionär zum Milliardär