Werbung
Deutsche Märkte geschlossen
  • DAX

    17.930,32
    -24,16 (-0,13%)
     
  • Euro Stoxx 50

    4.955,01
    -11,67 (-0,23%)
     
  • Dow Jones 30

    37.983,24
    -475,84 (-1,24%)
     
  • Gold

    2.360,20
    -12,50 (-0,53%)
     
  • EUR/USD

    1,0646
    -0,0085 (-0,79%)
     
  • Bitcoin EUR

    62.832,98
    +447,26 (+0,72%)
     
  • CMC Crypto 200

    885,54
    0,00 (0,00%)
     
  • Öl (Brent)

    85,45
    +0,43 (+0,51%)
     
  • MDAX

    26.576,83
    -126,35 (-0,47%)
     
  • TecDAX

    3.326,26
    -28,04 (-0,84%)
     
  • SDAX

    14.348,47
    -153,01 (-1,06%)
     
  • Nikkei 225

    39.523,55
    +80,92 (+0,21%)
     
  • FTSE 100

    7.995,58
    +71,78 (+0,91%)
     
  • CAC 40

    8.010,83
    -12,91 (-0,16%)
     
  • Nasdaq Compositive

    16.175,09
    -267,10 (-1,62%)
     

Eine Millennial baute eine ausgefallene Holzhütte auf einen Oldtimer und lebt schon seit fünf Jahren darin

Kai wohnt seit fünf Jahren in dem von ihr selbst gebauten Haus-LKW. - Copyright: Trish Bromley, Kai
Kai wohnt seit fünf Jahren in dem von ihr selbst gebauten Haus-LKW. - Copyright: Trish Bromley, Kai

Eine Millennial, die schon immer von einer Hütte im Wald träumte, hat sich ihre eigene gebaut - auf einem Lastwagen.

Kai, die Mitte 30 ist und ihren Nachnamen aus Datenschutzgründen nicht nennen möchte, erzählte Business Insider US, dass sie an der Westküste Kanadas am Wasser aufgewachsen ist.

"Ich bin in einer sehr kleinen Stadt am Wasser aufgewachsen, und ich habe immer Leute gesehen, die in diesen kleinen Hippie-Hütten in den Wäldern lebten", sagte sie. "Ich mochte einfach die Idee der Freiheit und der Unabhängigkeit, die diese Art von Leben bietet. Als sie erwachsen wurde, zog sie für zehn Jahre in eine Stadt.

WERBUNG

"Ich liebte es, als ich dort ankam, aber gegen Ende dachte ich: 'Das ist zu viel. Es macht mir keinen Spaß mehr, in einer großen Metropole zu leben', und ich begann davon zu träumen, wieder aufs Land zu ziehen", sagt sie. Kurz darauf kaufte Kai einen Lastwagen und baute darauf eine skurrile Holzhütte, inspiriert von den Häusern, die sie als Kind gesehen hatte. Der Prozess hatte seine Höhen und Tiefen, aber Kai bereut es nicht.

Lest den Originalartikel auf Englisch hier