Deutsche Märkte öffnen in 2 Stunden 35 Minuten

Mikrochip-Knappheit bedroht Erholung der Weltwirtschaft: Karte

Maeva Cousin und Tom Orlik
·Lesedauer: 1 Min.

(Bloomberg) -- Die wachsende Sorge über einen weltweiten Mangel an Halbleitern illustriert das Risiko, dass manche Industrien schwerwiegende Probleme mit ihren Lieferketten bekommen könnten. Die Auswirkungen auf die Konjunktur insgesamt zu ermessen ist schwierig. Bloomberg Economics hat Input-Output-Daten der OECD genutzt um herauszufinden, welche Volkswirtschaften den größten Anteil des Bruttoinlandsprodukts in Sektoren erwirtschaften, die in hohem Maße von elektronischen Vorleistungen abhängig sind. Da Automobilhersteller besonders exponiert sind, stechen Länder wie Deutschland und Mexiko unter den großen Volkswirtschaften als am stärksten gefährdet hervor.

Überschrift des Artikels im Original:Chip Shortage Poses a Risk to the Global Economic Recovery: Map

For more articles like this, please visit us at bloomberg.com

Subscribe now to stay ahead with the most trusted business news source.

©2021 Bloomberg L.P.