Deutsche Märkte geschlossen
  • Nikkei 225

    23.418,51
    -75,79 (-0,32%)
     
  • Dow Jones 30

    26.519,95
    -943,24 (-3,43%)
     
  • BTC-EUR

    11.235,48
    +30,61 (+0,27%)
     
  • CMC Crypto 200

    260,72
    -11,97 (-4,39%)
     
  • Nasdaq Compositive

    11.004,87
    -426,53 (-3,73%)
     
  • S&P 500

    3.271,03
    -119,65 (-3,53%)
     

Microsoft, Walmart unterbreiten gemeinsame Offerte für TikTok

Shelly Banjo, Jenny Leonard, Saleha Mohsin und Jennifer Jacobs
·Lesedauer: 1 Min.

(Bloomberg) -- Microsoft Corp. hat unterrichteten Kreisen zufolge zusammen mit Walmart Inc. ein Gebot für die US-Aktiva der beliebten Video-App TikTok der chinesischen ByteDance Ltd. abgegeben. Sie konkurrieren damit mit Oracle Corp., die ebenfalls eine Offerte unterbreitet hat.

Eine Transaktion könnte bereits innerhalb einer Woche erfolgen, wie mit der Angelegenheit vertraute Personen sagten. Walmart würde neben Microsoft auch eine Beteiligung an einem neu ausgegliederten TikTok-Unternehmen halten, hieß es weiter.

Die konkurrierenden Gebote gingen in der augenscheinlichen Abschlussphase der Transaktion ein. Allerdings dürfte es länger dauern, bis die endgültigen Details ausgearbeitet sind, sagte eine Person, die um Anonymität bat.

TikTok und Microsoft lehnten eine Stellungnahme ab. Oracle reagierte nicht sofort auf eine Kommentaranfrage. Walmart bestätigte in einer E-Mail, dass es in einer “Partnerschaft” mit Microsoft die Fühler nach TikTok ausgestreckt habe. Ein Walmart-Microsoft-Gebot würde “sowohl die Erwartungen der US-amerikanischen TikTok-Benutzer erfüllen als auch den Bedenken der US-Aufsichtsbehörden Rechnung tragen”, sagte Walmart.

Überschrift des Artikels im Original:Microsoft, Walmart Offer Joint TikTok Bid, Vying With Oracle (3)

For more articles like this, please visit us at bloomberg.com

Subscribe now to stay ahead with the most trusted business news source.

©2020 Bloomberg L.P.