Deutsche Märkte geschlossen
  • DAX

    13.873,97
    -32,70 (-0,24%)
     
  • Euro Stoxx 50

    3.602,41
    -15,94 (-0,44%)
     
  • Dow Jones 30

    30.996,98
    -179,03 (-0,57%)
     
  • Gold

    1.855,50
    -10,40 (-0,56%)
     
  • EUR/USD

    1,2174
    +0,0001 (+0,01%)
     
  • BTC-EUR

    26.033,59
    -797,41 (-2,97%)
     
  • CMC Crypto 200

    651,44
    +41,45 (+6,79%)
     
  • Öl (Brent)

    51,98
    -1,15 (-2,16%)
     
  • MDAX

    31.635,51
    -113,46 (-0,36%)
     
  • TecDAX

    3.370,58
    -9,30 (-0,28%)
     
  • SDAX

    15.595,24
    -60,49 (-0,39%)
     
  • Nikkei 225

    28.631,45
    -125,41 (-0,44%)
     
  • FTSE 100

    6.695,07
    -20,35 (-0,30%)
     
  • CAC 40

    5.559,57
    -31,22 (-0,56%)
     
  • Nasdaq Compositive

    13.543,06
    +12,15 (+0,09%)
     

mic AG: Hauptversammlung der mic AG stimmt allen Beschlüssen einschließlich derjenigen zur Umsetzung der Pyramid-Transaktion zu

·Lesedauer: 4 Min.

DGAP-News: mic AG / Schlagwort(e): Hauptversammlung/Fusionen & Übernahmen
28.12.2020 / 14:35
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

- Aktionärinnen und Aktionäre fassen alle Beschlüsse mit großer Mehrheit
- Bar- und Sachkapitalerhöhung zur Umsetzung der Pyramid-Transaktion beschlossen
- Alle Aufsichtsratsmitglieder erneut gewählt, ebenso Ersatzmitglieder wie vorgeschlagen

München, 28.12.2020 - Die im Segment Scale der Frankfurter Börse notierte mic AG (ISIN: DE000A254W52, WKN: A254W5) hat am heutigen Tage ihre ordentliche Hauptversammlung über das Geschäftsjahr 2019 - zum Schutz aller beteiligten Personen - in virtueller Form abgehalten.

Die Aktionärinnen und Aktionäre konnten die virtuelle Hauptversammlung in Bild und Ton über das HV-Portal der Gesellschaft live verfolgen. Sie stimmten mit großen Mehrheiten allen Beschlussvorschlägen von Vorstand und Aufsichtsrat zu. Sowohl dem Alleinvorstand Andreas Empl als auch den Mitgliedern des Aufsichtsrats wurde bei der Entlastung mit Mehrheiten von jeweils über 97,5% das Vertrauen ausgesprochen. Die zur Wahl vorgeschlagenen Kandidaten für den Aufsichtsrat, Herr Dr. Jürgen Gromer, Herr Ernst-Wilhelm Frings und Herr Dr. Christoph Ludwig, wurden mit großen Mehrheiten erneut in den Aufsichtsrat gewählt. Zu Ersatzmitgliedern wurden Herr Christoph Löslein und Herr Ralph Weidenmann gewählt. In einer anschließenden konstituierenden Sitzung wählte der Aufsichtsrat wiederum Dr. Jürgen Gromer zum Vorsitzenden und Ernst-Wilhelm Frings zu seinem Stellvertreter.

Die Stimmrechte konnten vor und während der virtuellen Hauptversammlung per Briefwahl oder mittels Bevollmächtigung der Stimmrechtsvertreter der Gesellschaft ausgeübt werden. Insgesamt wurde für rund 2,0 Mio. Stückaktien abgestimmt, was einem Anteil von 34,5% am Grundkapital entspricht. In einer Video-Einspielung hat der CEO der Pyramid Computer GmbH (Pyramid), Josef Schneider, die Pyramid und ihr Geschäftsfeld persönlich vorgestellt.

Zur Umsetzung der Pyramid-Transaktion hat die Hauptversammlung eine Barkapitalerhöhung zur Erzielung eines Emissionserlöses von EUR 10,9 Mio. und eine Sachkapitalerhöhung in Höhe von bis zu EUR 8,5 Mio. beschlossen. Zudem wurde dem am 3.11.2020 notariell geschlossenen Kauf- und Einbringungsvertrag zum Erwerb der Pyramid zugestimmt. Darüber hinaus wurde u. a. ein neues genehmigtes Kapital in Höhe von EUR 1 Mio. beschlossen und eine Ermächtigung zum Erwerb eigener Aktien erteilt. Auch diese Beschlüsse wurden mit Mehrheiten von über 97,5% gefasst.

Die detaillierten Abstimmungsergebnisse sowie weitere Informationen zur virtuellen Hauptversammlung 2020 finden Sie unter www.mic-ag.eu/investor-relations/hauptversammlung.

Andreas Empl, alleiniger Vorstand der mic AG, bedankt sich bei den Aktionärinnen und Aktionären für das gezeigte Vertrauen: "Ich freue mich sehr, dass die klaren Abstimmungs- und Wahlergebnisse erneut die Entscheidung für die Pyramid-Übernahme bestätigen. Dies ist ein weiterer wichtiger Schritt zur Umsetzung der vollständigen Übernahme. Wir können damit die enorme Geschwindigkeit der letzten Monate beibehalten."

Das Closing der Pyramid-Transaktion ist für das zweite Quartal 2021 geplant.

Über Pyramid Computer:

Pyramid Computer GmbH gilt als Pionier für den digitalen Marktplatz. Das süddeutsche Unternehmen ist ein führender Entwickler und Hersteller von IT-Lösungen für den Einzelhandels sowie den Finanz- und Industriesektor.

Die kundenspezifischen Hardware-Lösungen umfassen interaktive Kiosk-Systeme, Netzwerke & Sicherheit sowie IT-Lösungen. 1985 gegründet, ist Pyramid heute in Segmenten wie z. B. Restaurants der weltweit führende Hersteller von Self-Service-Terminals - mehr als 40.000 Kiosk-Systeme wurden bereits an namhafte globale Unternehmen ausgeliefert.

Kundennähe, Flexibilität, Modularität kombiniert mit Innovation garantieren minimale Markteinführungszeiten und Best-in-Class-Lösungen für den schnell wachsenden Markt der digitalisierten Marktplätze.

Mehr als 130 Mitarbeiter sind am Hauptsitz in Freiburg im Breisgau und am Produktions- und Logistikstandort in der Nähe von Erfurt tätig.

Über die mic AG:

Die mic AG ist seit Oktober 2006 an der Frankfurter Wertpapierbörse gelistet und seit März 2017 in das Scale-Segment einbezogen (Börsenkürzel: M3BK, ISIN: DE000A254W52). Unter https://www.mic-ag.eu erhalten interessierte Anleger weitere Informationen zur mic AG.

Weitere Informationen:

www.mic-ag.eu
www.pyramid.de

Kontakt mic AG:

Andreas Empl
Vorstand
Sendlinger-Tor-Platz 8
80336 München
Tel: +49 89 244192 200
Fax: +49 89 244192 230
info@mic-ag.eu

ISIN: DE000A254W52 | WKN: A254W5 | Symbol: M3BK


28.12.2020 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de

Sprache:

Deutsch

Unternehmen:

mic AG

Sendlinger-Tor-Platz 8

80336 München

Deutschland

Telefon:

+49 89 244192 200

Fax:

+49 89 244192 230

E-Mail:

info@mic-ag.eu

Internet:

www.mic-ag.eu

ISIN:

DE000A254W52

WKN:

A254W5

Indizes:

Scale30

Börsen:

Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Frankfurt (Scale), Stuttgart, Tradegate Exchange

EQS News ID:

1157620


 

Ende der Mitteilung

DGAP News-Service

show this
show this