Deutsche Märkte geschlossen

MHP Hotel AG verzeichnet im ersten Halbjahr 2022 erfreuliche Geschäftsbelebung

DGAP-News: MHP Hotel AG / Schlagwort(e): Umsatzentwicklung/Sonstiges
MHP Hotel AG verzeichnet im ersten Halbjahr 2022 erfreuliche Geschäftsbelebung
07.09.2022 / 09:00 CET/CEST
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

  • Kumulierter Umsatz steigt im ersten Halbjahr auf 37,4 Mio. Euro nach 5,1 Mio. Euro im Corona-geprägten Vorjahreszeitraum

  • Performance-Kennzahlen seit Mai teilweise bereits wieder über dem Vor-Corona-Niveau

  • Starkes Geschäft mit Firmenkunden und Veranstaltungen, Nachholeffekte bei Privatreisenden

  • Ziele für 2022 trotz bestehender Marktunsicherheiten bestätigt: Weitere Erholung für das zweite Halbjahr erwartet


München, 7. September 2022 – Die MHP Hotel AG (ISIN: DE000A3E5C24) hat im ersten Halbjahr 2022 eine erfreuliche Geschäftsbelebung verzeichnet. Der im Qualitätssegment m:access der Börse München notierte unabhängige Hotelbetreiber erhöhte den kumulierten Umsatz auf 37,4 Mio. Euro nach 5,1 Mio. Euro im gleichen Vorjahreszeitraum, der stark von der COVID-19-Pandemie geprägt gewesen war.

Der Umsatzsprung ist zum einen auf eine deutliche Geschäftsbelebung ab dem zweiten Quartal nach dem Ende der Reise-Einschränkungen und anderer Corona-Restriktionen zurückzuführen. Zum anderen trugen auch die beiden Neueröffnungen Autograph   Collection Hotel Luc Berlin (seit 1. Februar 2022) und JW Marriott Frankfurt (seit 1. April 2022) zum Erlösanstieg bei.

MHP (Munich Hotel Partners) konnte vor allem im zweiten Quartal wichtige Performance-Zahlen deutlich verbessern. So betrug die Belegungsquote des Hotelportfolios im Zeitraum April bis Juni 2022 bereits wieder 61 % (Q1: 27 %). Der durchschnittliche Zimmerpreis belief sich im Q2 auf 198 Euro (Q1: 160 Euro) und lag dabei im Mai und Juni bereits wieder über dem Vor-Corona-Niveau von 2019.

Für das zweite Halbjahr dieses Jahres geht der Vorstand von einer weiteren Markterholung und einer entsprechenden Umsatzbelebung aus. Nach dem bisherigen Geschäftsverlauf bestätigt er das Umsatzziel von 90 bis 100 Mio. Euro für die MHP Hotelgruppe im Gesamtjahr 2022, sofern keine unvorhersehbaren Entwicklungen eintreten.

Ralf Selke, Chief Financial Officer (CFO): „Erfreulich ist, dass die Nachfrageerholung bei MHP eine breite Basis hat. Sowohl Firmenkunden und Veranstaltungen kehren zurück als auch die Privatkunden, bei denen wir ganz klar Nachholeffekte nach dem Ende der Corona-Einschränkungen feststellen. Unser dynamisches Preissystem für die Zimmer bietet zudem einen guten Schutz gegen die allgemeinen Kostensteigerungen. Gleichwohl tun wir gut daran, mit Blick auf die bestehenden Risiken für das allgemeine Konsumklima vorsichtig und wachsam zu bleiben.“

Kontakt Unternehmens- und Wirtschaftsmedien:
Frank Elsner Kommunikation für Unternehmen GmbH
Frank Elsner
Tel.: +49 5404 91 92 0
office@elsner-kommunikation.de

Kontakt Fachmedien:
Pressence    
Cristina Bastian                          
Tel: +49 30 859 60 850
Mobil: +49 170 77 9 77 77
kontakt@pressence.net

Die MHP Hotel AG ist eine unabhängige deutsche Hotel-Investment- und Management-Plattform mit Sitz in München. Die im Jahr 2012 gegründete Gruppe entwirft innovative Betreiberkonzepte für Hotels des Premium Segments, die sich im Besitz von namhaften institutionellen Investoren befinden, und ist Franchisenehmer von Marriott International, der größten Hotelgesellschaft der Welt. MHP versteht sich als partnerschaftliches Bindeglied zwischen Franchisegebern, Immobilieninvestoren, Hotelgästen und Mitarbeitern. Aktuell gehören die Le Méridien Hotels in Hamburg, Stuttgart, München und Wien, das Sheraton Düsseldorf Airport Hotel, das Hotel Luc, Autograph Collection in Berlin sowie das JW Marriott Hotel Frankfurt zum Portfolio. Hinzu kommt das im Juni 2022 eröffnete Basel Marriott Hotel sowie das neue JW Marriott Hotel München, dessen Eröffnung Ende 2023 geplant ist. Im November 2021 startete das MOOONS Vienna als erstes Hotel unter der Eigenmarke MOOONS. Die Aktien der MHP Hotel AG (ISIN: DE000A3E5C24, Symbol: CDZ0) sind im Qualitätssegment m:access der Börse München notiert.

Neben dem Übernachtungsbetrieb realisiert MHP innovative Gastronomiekonzepte, die den jeweiligen Hotels ihre individuelle Note geben und auch am lokalen Markt gut positioniert sind. Für die Sicherung höchster Gäste- und Mitarbeiterzufriedenheit sowie langfristiger Profitabilität bilden Verlässlichkeit, Individualität und kurze Entscheidungswege auf Basis mittelständischer Strukturen das Fundament.

www.mhphotels.com


07.09.2022 CET/CEST Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de

Sprache:

Deutsch

Unternehmen:

MHP Hotel AG

Bayerstraße 41

80335 München

Deutschland

E-Mail:

info@mhphotels.com

Internet:

www.mhphotels.com

ISIN:

DE000A3E5C24

WKN:

A3E5C2

Börsen:

Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Frankfurt, München (m:access)

EQS News ID:

1436813


 

Ende der Mitteilung

DGAP News-Service

show this
show this