Blogs auf Yahoo Finanzen:

METRO halten

AKTUELLER KURS

SymbolKursVeränderung
MTAGF40,000,00

Frankfurt (www.aktiencheck.de) - Der Analyst von Independent Research, Zafer Rüzgar, rät nach wie vor zum Halten der METRO (Other OTC: MTAGF.PK - Nachrichten) -Aktie (ISIN DE0007257503/ WKN 725750).

Nicht überraschend habe der METRO-Konzern in der letzten Woche den Verkauf seines Osteuropageschäfts von Real verkündet. Der Verkaufspreis von 1,1 Mrd. Euro liege im oberen Bereich der spekulierten Bandbreite von 0,9 bis 1,2 Mrd. Euro.

Dennoch dürfte sich durch die Transaktion die Stimmung für die METRO-Aktie nicht bessern. Denn nach Meinung der Analysten sollten die Probleme im Kerngeschäft bestehen bleiben. Darüber hinaus sei kein schneller Verkauf von Galeria Kaufhof zu erwarten.

Bei einem Kursziel von 23 Euro bestätigen die Analysten von Independent Research ihr "halten"-Votum für die METRO-Aktie. (Analyse vom 04.12.2012) (04.12.2012/ac/a/d)

Meistgelesene Artikel - Yahoo Finanzen

  • Magine bringt deutsche TV-Programme ins Internet
    Magine bringt deutsche TV-Programme ins Internet

    Die schwedische Firma Magine setzt zusammen mit den Fernsehsendern zu einer Revolution auf dem deutschen TV-Markt an. Magine verbreitet die wichtigsten TV-Programme kostenlos über das Internet.

  • Mögliches Wrackteil von Flug MH370 entdeckt
    Mögliches Wrackteil von Flug MH370 entdeckt dpa - Mi., 23. Apr 2014 14:16 MESZ
    Mögliches Wrackteil von Flug MH370 entdeckt

    In Australien ist Treibgut angespült worden, das von dem verschwundenen Malaysia-Airlines-Flugzeug stammen könnte. Die Transportsicherheitsbehörde ATSB sowie der Flugzeughersteller Boeing untersuchten anhand von Fotos, ob es sich um Teile von Flug MH370 handelt.

  • Apple-Chef bittet um Geduld für das nächste «große Ding»
    Apple-Chef bittet um Geduld für das nächste «große Ding»

    Wer von Apple ganze neue Produkte wie eine Computer-Uhr oder einen massiven Vorstoß ins Fernsehgeschäft erwartet, wird sich vorerst weiter gedulden müssen.

  • Verwirrspiel um Babykauf: Kunden und Vermittler waren Reporter
    Verwirrspiel um Babykauf: Kunden und Vermittler waren Reporter

    Kann man in Bulgarien ein Baby kaufen? Bei der Klärung dieser Frage sind zwei Teams verdeckter Reporter aufeinandergetroffen - als angebliche Kunden und als angebliche Verkäufer.

  • Amazon trotz kräftigen Wachstums mit schmalem Gewinn
    Amazon trotz kräftigen Wachstums mit schmalem Gewinn

    Der weltgrößte Online-Händler Amazon hat seinen Umsatz zuletzt kräftig gesteigert, schreibt aber weiter schmale Gewinne. Der Umsatz sprang im ersten Quartal im Jahresvergleich um 23 Prozent auf 19,7 Milliarden Dollar hoch.

 

Vergleichsrechner

  • Finanzglossar

    Finanzglossar

    Möchten Sie einen Finanzbegriff nachschlagen? Das Yahoo Finanzglossar hat die Antwort! … Mehr »