Deutsche Märkte schließen in 7 Stunden 45 Minuten
  • DAX

    15.444,23
    -196,24 (-1,25%)
     
  • Euro Stoxx 50

    4.084,39
    -32,38 (-0,79%)
     
  • Dow Jones 30

    35.084,53
    +153,60 (+0,44%)
     
  • Gold

    1.834,50
    -1,30 (-0,07%)
     
  • EUR/USD

    1,1901
    +0,0004 (+0,04%)
     
  • BTC-EUR

    33.509,02
    -393,49 (-1,16%)
     
  • CMC Crypto 200

    946,41
    +16,05 (+1,73%)
     
  • Öl (Brent)

    73,23
    -0,39 (-0,53%)
     
  • MDAX

    34.851,21
    -421,71 (-1,20%)
     
  • TecDAX

    3.638,38
    -41,36 (-1,12%)
     
  • SDAX

    16.411,54
    -154,19 (-0,93%)
     
  • Nikkei 225

    27.283,59
    -498,83 (-1,80%)
     
  • FTSE 100

    7.010,49
    -67,93 (-0,96%)
     
  • CAC 40

    6.601,70
    -32,07 (-0,48%)
     
  • Nasdaq Compositive

    14.778,26
    +15,68 (+0,11%)
     

Metallica: Festival-Tour im Sommer 2022

·Lesedauer: 1 Min.
Schon nächsts Jahr dürfen sich Festival-Fans in Europa wieder freuen, wenn Schlagzeuger Lars Ulrich (links) und James Hetfield die Menge anheizen. (Bild: 2017 Getty Images/Mauricio Santana)
Schon nächsts Jahr dürfen sich Festival-Fans in Europa wieder freuen, wenn Schlagzeuger Lars Ulrich (links) und James Hetfield die Menge anheizen. (Bild: 2017 Getty Images/Mauricio Santana)

Metallica kehren im Sommer 2022 nach Europa zurück. Insgesamt sieben Festival-Termine sind bislang geplant, weitere sollen folgen.

Gute Nachrichten für alle leidenschaftlichen Headbanger: Die Metal-Legenden von Metallica kehren im Sommer 2022 nach Europa zurück. Das gab die Band am Mittwoch auf ihrer Homepage bekannt. Sieben Auftritte auf Festivals in Dänemark, Italien, Belgien, Spanien, Portugal, Tschechien und den Niederlanden sind bislang geplant.

"Wir können es kaum erwarten, wieder auf der Bühne zu stehen, als Teil der altehrwürdigen Tradition der Sommermusikfestivals", heißt es in der Mitteilung. Einige der Festivals befinden sich bereits im Vorverkauf - wer Metallica also nicht verpassen möchte, sollte schnell sein. Ob die bisherige Liste auch noch um Termine in Deutschland ergänzt wird, bleibt abzuwarten. Denkbar wäre es, immerhin verspricht die Band, dass weitere Konzerte folgen sollen. Bleibt zu hoffen, dass die Corona-Pandemie den Plänen keinen Strich durch die Rechnung macht.

Die bisherigen Termine im Überblick

  • 15.06.22 Kopenhagen, Dänemark - Copenhell

  • 17.06.22 Landgraaf, Niederlande - Pinkpop

  • 19.06.22 Florenz, Italien - Firenze Rocks

  • 22.06.22 Prag, Tschechien - Prague Rocks

  • 01.07.22 Werchter, Belgien - Rock Werchter

  • 06.07.22 Madrid, Spanien - Mad Cool

  • 08.07.22 Lissabon, Portugal - NOS Alive

Dieser Inhalt stammt von einem Drittanbieter. Um diesen anzuzeigen, müssen Sie Ihre Datenschutzeinstellungen ändern.
Dazu hier klicken.
Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.